Interview18.10.2018
Private Equity – nicht so alternativ wie ihr Ruf

Ferdinand Dalhuisen, Co-Head Private Equity Fund of Funds Business, Oddo BHF Private Equity.

Das Private-Equitiy-Geschäft ist in den letzten Jahren enorm gewachsen. Ferdinand Dalhuisen, Co-Head of the Private Equity Fund of Funds Business von Oddo BHF Private Equity, über die Anlageklasse, die den Anlegern den Zugang zum grössten Segment der Marktwirtschaft ermöglicht.

Wie wichtig ist die Schweiz in Ihrer Strategie?

Ferdinand Dalhuisen: Die Schweiz ist seit langem ein Kernmarkt der Oddo BHF Gruppe, sowohl für das institutionelle Vermögensverwaltungsgeschäft als auch für den Bereich Private Wealth Management. Die Private-Equity-Angebote von Oddo BHF werden in der Schweiz bereits über beide Kanäle aktiv vertrieben.

Folgt Oddo BHF Private Equity bei ihren Investitionen gewissen Ansätzen?

Wie alle Fund-of-Fund-Plattformen sind wir Generalisten und streben danach, diversifizierte Portfolios über mehrere Strategien und Sektoren hinweg aufzubauen. Im Allgemeinen sind wir konservative Investoren in einer Anlageklasse, die bereits über eine ausreichende eingebettete Rendite und ein ausreichendes Risiko verfügt, und suchen nach einem Wert in qualitativ hochwertigen, von Qualitäts-General-Partners verwalteten Vermögenswerten, die unserer Meinung nach am besten geeignet sind, langfristig attraktive, risikoadjustierte Renditen zu erzielen und Widerstandsfähigkeit gegen Marktrückgänge zu gewährleisten.

Im April übernahm Oddo BHF die Private-Equity-Gesellschaft ACG Capital. Welche Pläne stehen nach der Akquisition für Oddo BHF Private Equity an?

Der Plan sieht vor, Oddo BHF Private Equity zu einer führenden europäischen Private-Equity-Plattform auszubauen, die alle traditionellen Strategien abdeckt, einschliesslich Primaries, Secondaries und Co-Investments. Oddo BHF Private Equity wird auch Direktinvestitionsstrategien anbieten und dabei auf die Erfahrung mit Risikokapitalfonds von Artificial Intelligence Capital aufbauen, bei denen bisher bereits über 125 Mio. Euro gesammelt wurden.

Welche Kompetenzen heben Oddo BHF Private Equity von der Konkurrenz ab?

Als kleinerer Player, aber mit einem voll besetzten Team, das in der Lage ist, über alle Strategien hinweg global zu agieren, können wir selektiv investieren und nach den attraktivsten Situationen suchen, in denen noch Marktineffizienzen zu finden sind – im Gegensatz zu einem blossen Streben nach Vermögensbildung und Kapitaleinsatz.

Welches ist das Flaggschiff in der Produktpalette, das auch in der Schweiz zugelassen ist?

Unser aktuelles Flaggschiff ist der Oddo BHF Secondaries Fund, ein 300 Mio. Euro Ziel-Sekundärfonds, der nach reifen LP-Beteiligungen sucht und Liquiditätslösungen für Private-Equity-Investoren schaffen will. Der Fonds baut auf der langjährigen institutionellen Erfolgsbilanz des Teams im kleineren Sekundärbereich auf und versucht, seine erfolgreiche Anlagestrategie der letzten Jahre fortzusetzen.

Was sind die Attraktivitätsmerkmale von Private Equity?

Private Equity wird traditionell als alternative Anlageklasse eingestuft. In Wirklichkeit ist sie nicht so alternativ wie ihr Ruf. Private Equity ist nicht mehr und nicht weniger, als der Name vermuten lässt - nämlich Ownership in privat gehaltenen Unternehmen im Gegensatz zu börsennotierten. Hinter dieser Unterscheidung verbirgt sich ein anderes Corporate-Governance-Modell, bei dem die Aktionäre im Bereich Private Equity ihre Unternehmen wirklich kontrollieren und die Unternehmensleistung steigern können. Es ist dieses der Anlageklasse innewohnende Merkmal, das, wie viele Studien gezeigt haben, hinter der Outperformance von Private Equity steckt. Darüber hinaus bietet Private Equity eine Diversifizierung, die den Anlegern den Zugang zum grössten Segment der Marktwirtschaft ermöglicht: den privat gehaltenen Unternehmen.

Wie schätzen Sie die Zukunft des Private-Equity-Geschäfts ein, angesichts des immensen Wachstums in der letzten Zeit?

Ungeachtet des enormen Wachstums von Private Equity in den letzten Jahren glauben wir, dass die Anlageklasse über ein starkes langfristiges Wachstumspotenzial verfügt. Private Equity macht weniger als 10% des weltweit börsennotierten Kapitals und einen kleinen Teil des gesamten Unternehmensbesitzes aus. Private Equity wird weiterhin Marktanteile von Unternehmenseigentum gewinnen, insbesondere im Bereich des generationenübergreifenden Familienbesitzes.

Und innerhalb der Anlageklasse?

Innerhalb der Anlageklasse gehen wir davon aus, dass der Sekundärmarkt weiterhin schneller wachsen wird als der Gesamtmarkt. Die Kombination aus einem steigenden Bestand an Private Equity Assets in Verbindung mit einem natürlich steigenden Bedarf an Liquiditätslösungen wird dieses Wachstum antreiben.

 

 


Autor: rem

Weitere Meldungen

Neuer Head of Private Debt bei Oddo BHF AM

19.11.2018 - Der neue Head of Private Debt von Oddo BHF AM leitet ein spezialisiertes Deal-Team, das in private Schuldtitel investiert und institutionelle Investoren und Privatanleger berät. Durch die Verstärkung treibt das Unternehmen den Aufbau seiner Private-Debt-Plattform voran.  Mehr...

Oddo BHF AM kräftigt Engagement in der Schweiz

18.09.2018 - Zusätzlich zur Erleichterung des Zugangs zu ihrem Produktangebot durch die Auflegung von auf Schweizer Franken lautenden Anteilen will ODDO BHF AM mithilfe eines Neuzugangs seine 12-jährige Tätigkeit in der Schweiz vertiefen.  Mehr...

ODDO BHF Schweiz mit neuem CEO

09.08.2018 - Der frühere Leiter Private Banking der Falcon Bank ist neuer CEO bei ODDO BHF Schweiz.  Mehr...

ODDO BHF integriert ESG-Faktoren ins Anleiheuniversum

30.07.2018 - ODDO BHF Asset Management bezieht neu ESG-Aspekte auch in den Investmentprozess bei Anleiheportfolios ein.  Mehr...

"Ideale Bedingungen für aktive Manager"

03.07.2018 - Im ersten Halbjahr 2018 setzten Makro- und mikroökonomische Entwicklungen den Märkten ordentlich zu. Trotz schwacher Ergebnisse glauben Nicolas Chaput, CEO & CO-CIO und Laurent Denize, Co-CIO von Oddo BHF AM an eine besser zweite Jahreshälfte.  Mehr...

Turbulente Zeiten für Investoren

13.06.2018 - Im Mai verschärften sich geopolitische Spannungen gleich an zwei Fronten: in Europa und in den Schwellenländern. Nicolas Chaput und Laurent Denzie von Oddo BHF Asset Management kommentieren die Auswirkungen auf diese Regionen.  Mehr...

Fusion von Oddo BHF und Frankfurt-Trust abgeschlossen

02.05.2018 - Am 30. April 2018 wurde Frankfurt-Trust und ODDO BHF Asset Management verschmolzen.  Mehr...

Oddo BHF übernimmt ACG Capital

18.04.2018 - Die deutsch-französische Finanzgruppe Oddo BHF übernimmt mit sofortiger Wirkung die Private-Equity-Gesellschaft ACG Capital.  Mehr...

Initiative gegen Treibhausgase

09.04.2018 - ODDO BHF AM wird Unterzeichner der Initiative "Climate Action100+". Durch den Dialog mit den 100 grössten Emittenten von Treibhausgasen sollen die internationalen Klimaziele erreicht werden.  Mehr...

"Wachsender Appetit auf Smart-Beta"

20.03.2018 - Der Länderchef von Oddo BHF AM, Bertrand Levavasseur, geht im Interview mit Fondstrends auf den Ausbau der Präsenz in der Deutschschweiz, der Integration von Frankfurt Trust und das wachsende Interesse an Smart-Beta ein.  Mehr...

"Europa ist die beste Option für Aktienanleger"

08.02.2018 - Der amerikanische Technologiesektor biete weiterhin lukrative Möglichkeiten, so die Analysten von ODDO BHF Asset Management. Doch speziell die Eurozone eigne sich besonders für Investitionen in Aktien.  Mehr...

Ausdauer zahlt sich aus

21.11.2017 - Aus Sicht der Experten des Oddo BHF AM empfiehlt sich für aktive Investoren eine Gewinnmitnahme am Aktien- und teilweise auch am Unternehmensanleihemarkt, und eine Reduzierung der Durationsposition.  Mehr...

Oddo BHF integriert Frankfurt Trust

14.11.2017 - ODDO BHF führt ihre beiden deutschen Vermögensverwaltungsgesellschaften zusammen. Damit stärkt sie ihr deutsch-französisches Asset-Management-Modell in Europa.  Mehr...

"Investiert bleiben und wählerisch sein"

26.10.2017 - Aus Sicht der Experten des Oddo BHF AM sollte man in den Märkten, die in den USA einen Rekord nach dem anderen einstellen und welche in der Eurozone wieder ihren Höchststand erreicht haben, investiert bleiben.  Mehr...

ODDO BHF erweitert Produktpalette

16.10.2017 - ODDO BHF Asset Management komplettiert seine "Active Companies"-Strategie mit einem Kleinstwertefonds.  Mehr...

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Umfrage

Beflügelt die weiterhin expansive Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) und die Ankündigung der US-Notenbank Fed, ihren Zinserhöhungskurs vorerst zu stoppen, die Finanzmärkte weiter?

 

Fonds/ETF-Statistiken


Events

Blockchain in Financial Services 2019 - Breaking New Grounds

26.03.2019 08:30 | Swiss Re Centre for Global Dialogue
Finanz und Wirtschaft Forum

Thematic Equities Conference – Digitalisation, Robotics & CleanTech

26.03.2019 10:15 | Zürich
AXA Investement Managers

iDebt, Market Lending

27.03.2019 13:00 | Bildungszentrum Sihlpost, Zürich
SFAA / AZEK

Finance Forum Liechtenstein 2019

27.03.2019 13:30 | Vaduz
Finance Forum Liechtenstein

Swiss Alternatives Summit 2019

28.03.2019 08:30 | Zürich
LGT Capital Partners
zu allen Events
Abonnieren Sie den wöchentlichen Fondstrends-Newsletter



Indizes Schweiz

In Zusammenarbeit mit  morningstar.ch

Märkte


Die Marktkurse werden Ihnen von Investing.com Deutschland zur Verfügung gestellt.


Premium Partner

Fidelity
MainFirst
Morningstar
Neuberger Berman
Nordea
Oddo BHF
RobecoSAM
Rothschild
Swiss Life AM
UBS
Zurich Invest AG

Partner

Aberdeen Standard Investments
Allianz
Assetmax
Aviva Investors
Bantleon
BNY Mellon
Communicators
Degroof Petercam
Edmond de Rothschild
FIRST INDEPENDENT FUND SERVICES AG
Fisch
GAM
Graubündner Kantonalbank
Helvetic Trust
Invesco
Investec
Janus Henderson Investors
JP Morgan
La Française
LGT
LimmatWealth
Mercer Investments
Merian Global Investors
Natixis
Primecoach
Sauren
Schroders
Schwyzer Kantonalbank
SimCorp, financial software solutions
Swiss Fund Data
swisspartners
SYZ
T. Rowe Price
Zürcher Kantonalbank ZKB