Interview06.06.2018
"Nachrangige Anleihen im europäischen Finanzsektor sind interessant"

Guillaume Rigeade und Eliezer Ben Zimra, Fondsmanager Edmond de Rothschild Fund Bond Allocation

Die seit 2008 verzeichnete Performance von Anleihen, welche vom Rückgang der Zinsen getragen wurde, wird sich kaum wiederholen lassen. Guillaume Rigeade und Eliezer Ben Zimra von Edmond de Rothschild Asset Management sind überzeugt, dass es noch immer zahlreiche Chancen gibt. Voraussetzung sei jedoch eine rigorosere Auswahl sämtlicher verfügbarer Anlagen.

Herr Rigeade und Herr Ben Zimra, wie schätzen Sie das aktuelle Marktumfeld ein?

Guillaume Rigeade: Anleger stehen derzeit vor Herausforderungen: Anleihen sind teuer und bieten nur sehr geringe Renditen. Hinzu kommt das Risiko eines Anstiegs der Zinssätze, welches nicht von der Hand zu weisen ist. Wir sind uns dieser Herausforderungen bewusst, aber dennoch überzeugt, dass sich auch im aktuellen Umfeld immer noch zahlreiche Chancen bieten. Zwar sind die Märkte mittlerweile hoch bewertet, aber dies hat einen Grund: die makroökonomischen Daten haben sich deutlich verbessert. So ist 2017 das BIP-Wachstum in der Eurozone auf 2,3% gestiegen, nachdem es im Vorjahr noch bei 1,8% gelegen hatte.

Eliezer Ben Zimra: In den USA hat die Wahl von Donald Trump zudem die Unternehmen nicht davon abgehalten, weiter kräftig zu investieren. Ganz im Gegenteil haben neue fiskalpolitische Massnahmen für positive Impulse gesorgt. Die drei Leitzinserhöhungen in den USA, mit denen dieses Jahr zu rechnen ist, sind ein weiterer Hinweis darauf, dass sich die amerikanische Wirtschaft in guter Verfassung befindet. Das aktuelle Marktumfeld macht jedoch eine starke Diversifizierung erforderlich. Die Anleger befürchten eine Rückkehr der Volatilität an den Aktienmärkten, die Geldmarktzinsen in Europa sind weiterhin negativ und alternative Anlagen bieten nicht immer eine angemessene Liquidität. Verzichtet man auf eine Anlage in Anleihen, lässt man sich daher die Möglichkeit entgehen, das Portfolio breiter zu streuen und in vielfältigerer Weise von der Entwicklung der Weltwirtschaft weiter zu profitieren. Darüber hinaus ist zu berücksichtigen, dass der Anleihenmarkt kein heterogener Markt ist, sondern dass es eine Vielzahl von Instrumenten gibt, die zum Teil hervorragend an ein Umfeld steigender Zinssätze angepasst sind. Diese Instrumente sind jedoch nicht immer für Privatanleger zugänglich und erfordern eine gute Kenntnis der Märkte sowie eine hohe Reaktionsschnelligkeit beim Portfoliomanagement.

Wie genau wenden Sie diesen Anlageansatz an?
Ben Zimra: Der Fonds EdR Fund Bond Allocation verfolgt entsprechend unserer Anlagephilosophie einen flexiblen und aktiven Ansatz. Er ist in dreifacher Hinsicht flexibel: Erstens auf Ebene der eingesetzten Instrumente. Indem wir den gesamten Anleihenmarkt abdecken, können wir die jeweils geeignetsten Titel auswählen. Zweitens bei der Verwaltung unserer Zinspositionen, weshalb wir von unerwarteten Zinsveränderungen profitieren können. Schliesslich drittens bei der Auswahl der Emittenten, in die wir investieren können. Bei diesen Entscheidungen werden alle unsere Analysten einbezogen, um die sich bietenden Chancen am Markt optimal zu nutzen. 

Welche Segmente bevorzugen Sie?
Rigeade: Unternehmensanleihen, vor allem aus Europa, bieten weiterhin viele Chancen, da es den Unternehmen wieder deutlich besser geht. Innerhalb dieses Segments bevorzugen wir insbesondere nachrangige Anleihen aus dem Finanzsektor, deren fundamentale Rahmenbedingungen sich verbessert haben. Darüber hinaus sind wir der Auffassung, dass in einem Umfeld steigender Renditen die Anleihen aus dem Finanzsektor überdurchschnittlich abschneiden, da sich die Rentabilität der Banken und somit ihre Bonität verbessert. Wir sind ausserdem überzeugt, dass es attraktive Anlagegelegenheiten bei Staatsanleihen der europäischen Peripherieländer gibt. Dank der guten Wirtschaftsdynamik der Region und des Rückgangs der politischen Risiken haben die grossen Ratingagenturen ihre Ratings für einige dieser Länder erhöht. Die am stärksten in unserem Portfolio vertretenen Regionen sind Griechenland, Portugal und Katalonien.

Ben Zimra: Zu Diversifizierungszwecken investieren wir ausserdem in Segmente wie Schwellenmarktanleihen, inflationsgebundene Anleihen und amerikanische Investment-Grade-Unternehmensanleihen. Darüber hinaus halten wir relativ hohe Barbestände, da wir in einem solchen Markt reaktionsbereit bleiben wollen, um sich bietende Chancen sofort nutzen zu können. Zur Vermeidung einer übermässigen Diversifizierung legen wir grundsätzlich nur in Titeln an, von denen wir wirklich überzeugt sind.

Hat diese Strategie Früchte getragen?
Rigeade: Der Fonds EdR Fund Bond Allocation verwaltet mittlerweile ein Vermögen von mehr als zwei Milliarden Euro und verfügt über eine gut diversifizierte internationale Anlegerbasis. Darin spiegelt sich das hohe Vertrauen wider, das wir geniessen. Dieses Vertrauen haben wir durch eine stetige Wertentwicklung gewonnen: Seit der Implementierung der heutigen Anlagestrategie am 14. Februar 2013 hat der Fonds eine annualisierte Performance von +4,3% erzielt, und dies trotz des starken Zinsanstiegs seit Ende 2017. Auch die Begrenzung der Kursschwankungen spielt für uns eine grosse Rolle: Auf 1-Jahres-Sicht liegt die Volatilität bei 1,5% und auf 3-Jahressicht bei 3,8%.


Autor: sif/cwe

Weitere Meldungen

R Euro Crédit: Ein flexibler Ansatz für ein ungewisses Umfeld

13.12.2018 - Die Märkte scheinen der Normalisierung der Geldpolitik nicht wirklich Glauben zu schenken, Rothschild & CO Asset Management hingegen ist der Auffassung, dass ein Anstieg der langfristigen Zinsen sehr wahrscheinlich ist. Emmanuel Petit, Managing Director & Head of Fixed Income, fasst zusammen.  Mehr...

Immobilien: Megatrends und ihr Einfluss auf Kundenbedürfnisse

30.11.2018 - Die Ansprüche der Mieter steigen. Deshalb gewinnt die Lage- und Objektqualität bei Immobilienanlagen an Bedeutung. Für Verkaufsflächen sind zentrale Lagen zum entscheidenden Faktor geworden, Büroflächen funktionieren immer häufiger nach dem Prinzip "Plug and Play".  Mehr...

Nachhaltiges Anlegen wird immer mehr zum Mainstream

26.11.2018 - Welches sind die Hauptgründe für das Wachstum, das nachhaltiges Anlegen in letzter Zeit verzeichnet?  Mehr...

Würden Sie diesem Mann Geld leihen?

22.11.2018 - Andrew Mulliner und Ryan Myerberg, Portfoliomanager im Global Bonds Team bei Janus Henderson Investors, nehmen die ausufernde Verschuldung der USA und ihre Folgen für Anleiheinvestoren unter die Lupe.  Mehr...

So können Investoren den demographischen Wandel für sich nutzen

21.11.2018 - Adrian Daniel, Fondsmanager des MainFirst Absolute Return Multi Asset, veranschaulicht, wie er langfristige Entwicklungen nutzt, um Renditen mit einem attraktiven Rendite-Risiko-Profil zu erzielen.  Mehr...

"Gender Diversity" - Erfolgsfaktor für Unternehmen und Investoren

13.11.2018 - Die Gleichstellung der Geschlechter ist ein Thema, mit dem Anleger attraktive Renditen erwirtschaften können. Die RobecoSAM Global Gender Equality Impact Equities Strategie bietet Anlegern zu diesem Thema ein konzentriertes Portfolio.  Mehr...

Edmond de Rothschild ordnet Geschäftsbereiche neu

13.11.2018 - Edmond de Rothschild will seine spezialisierten Immobiliengesellschaften unter eine gemeinsame Leitung stellen und alle seine Investitionsplattformen bündeln. Dies hat Neubesetzungen im Asset Management zur Folge.  Mehr...

Was bedeuten die anhaltenden Zinsunterschiede für die Anleihemärkte?

08.11.2018 - Jenna Barnard, Co-Head of Strategic Fixed Income bei Janus Henderson, erklärt im Video, warum die beharrliche Zinsdivergenz auch weiterhin im Zentrum der Überlegungen des Teams steht.  Mehr...

Wie viele Anleihen in Schwellenländern sollten Sie haben? Eine Anlegersicht

06.11.2018 - Häufig fragen uns Anleger, wie hoch das optimale Engagement in Schwellenländeranleihen sein sollte? Wie sollte man das Risiko von Lokalwährungen handhaben und wie lautet der beste Anlageansatz?  Mehr...

Fidelity: Drei Jahre, drei gute Gründe

29.10.2018 - Vor drei Jahren entstand eine neue, dynamische Fondslösung. Bei Fidelity begann am 29. September 2015 eine neue Etappe für Schwellenländeranleihen-Fonds.  Mehr...

Gold und Mining bleiben wettbewerbsfähig

25.10.2018 - Die Eskalation des Handelskonflikts sorgt weiter für Unruhe auf den internationalen Märkten. China als wichtigstes Ziel der amerikanischen Attacken schlägt jedes Mal zurück und versucht gleichzeitig, seine Wettbewerbsfähigkeit weltweit zu erhöhen.  Mehr...

Neuartiges Angebot von Edmond de Rothschild AM

23.10.2018 - Edmond de Rothschild Asset Management erweitert sein Dienstleistungsangebot für institutionelle Asset Manager mit Portfolio- und Vertriebsmanagement-Tools.  Mehr...

Chancen von Absolute Return: Themenfragen

19.10.2018 - Dan Siluk, Co-Manager des Janus Henderson Absolute Return Income Fund, widmet sich einer Reihe von Themen an den Anleihemärkten, darunter Fragen zu Australien, BBB-Anleihen und Kurvenpositionierung.  Mehr...

Gewinner und Verlierer im Disruptionspoker

10.10.2018 - Jenna Barnard, Co-Head of Strategic Fixed Income bei Janus Henderson, erläutert, welche Folgen es hat, wenn ein geografisch ungleich verteilter Technologiesektor mit einem weltweit divergierenden Wachstums- und Zinsausblick zusammenfällt.  Mehr...

Edmond de Rothschild AM verstärkt das Fondsmanagement

10.10.2018 - Mithilfe von drei sofortigen Neubesetzungen will Edmond de Rothschild AM seine Kompetenzen im Fondsmanagement konsolidieren und sich so für die Zukunft wappnen.  Mehr...

Portfolio-Optimierung durch nachhaltiges Investieren

09.10.2018 - Die Integration von ESG-Komponenten in die Unternehmensanalyse ist aufwendig, aber lohnend – sowohl im Hinblick auf die Verbesserung der Portfolioqualität als auch auf eine Reduzierung von Risiken. Transparenz über Nachhaltigkeitsaspekte im Portfolio schafft ein innovatives Reporting.  Mehr...

Wer profitiert von der Beschleunigung des technologischen Fortschritts?

03.10.2018 - Das Mooresche Gesetz behält seine Gültigkeit; die Produktionskosten senken sich fortlaufend. Frank Schwarz, Fondsmanager bei MainFirst, illustriert seine Zukunftsvision und erläutert, auf welche Unternehmen er hierbei setzen wird.  Mehr...

Wie Infrastruktur die Umsetzung von Megatrends unterstützt

02.10.2018 - Fortschreitende Urbanisierung und Digitalisierung machen Infrastrukturinvestitionen unverzichtbar. Eine erfolgreiche Umsetzung dieser Megatrends benötigt die Zusammenarbeit zwischen privatem und öffentlichem Sektor.  Mehr...

RobecoSAM Smart Mobility: Elektrisierende Anlagechancen

02.10.2018 - Die RobecoSAM Smart Mobility Strategie investiert entlang der gesamten Wertschöpfungskette der E-Mobilität. Damit ist die Strategie optimal positioniert, um von den Wachstumsthemen zu profitieren.  Mehr...

Am Wachstum Chinas partizipieren

01.10.2018 - Die chinesische Führung setzte sich sehr ehrgeizige Ziele. Die dazu nötige Umstrukturierung der Wirtschaft führt zu interessanten Anlagechancen.  Mehr...

Umfrage

Die Staatsoberhäupter der USA und Chinas haben am G20-Gipfel Anfang Dezember einen 90-tägigen Waffenstillstand im Handelskrieg vereinbart. Wie wird es nächstes Jahr weitergehen?

 

Fonds/ETF-Statistiken


Events

Horizonte und Trends

10.01.2019 17:15 | Zürich
Schweizer Personalvorsorge

Crypto Finance Conference

16.01.2019 00:00 | St. Moritz
Crypto Finance Conference

Basler Fondsforum 2019

17.01.2019 13:00 | Hotel Radisson Blu, Basel
Basler Fondsforum

Blockchain Forum

21.01.2019 08:30 | Dorint Airport-Hotel, Opfikon
Vereon

Open Banking Forum

22.01.2019 08:30 | Dorint Airport-Hotel, Opfikon
Vereon
zu allen Events
Abonnieren Sie den wöchentlichen Fondstrends-Newsletter



Indizes Schweiz

In Zusammenarbeit mit  morningstar.ch

Märkte


Die Marktkurse werden Ihnen von Investing.com Deutschland zur Verfügung gestellt.


Premium Partner

Fidelity
MainFirst
Morningstar
Neuberger Berman
Nordea
Oddo BHF
RobecoSAM
Rothschild
Swiss Life AM
UBS

Partner

Aberdeen Standard Investments
Allianz
Assetmax
Bantleon
BNY Mellon
Communicators
Degroof Petercam
Edmond de Rothschild
FIRST INDEPENDENT FUND SERVICES AG
Fisch
Franklin Templeton
GAM
Helvetic Trust
Immofonds AG für Fondsverwaltung
Invesco
Investec
Janus Henderson Investors
JP Morgan
La Française
Legg Mason Global AM
LGT
LimmatWealth
Mercer Investments
Merian Global Investors
Natixis
Primecoach
Sauren
Schroders
Schwyzer Kantonalbank
SimCorp, financial software solutions
Swiss Fund Data
swisspartners
SYZ
T. Rowe Price
Vontobel
WisdomTree
Zürcher Kantonalbank ZKB