Marktmeinung11.12.2017
Fünf Anlageideen für 2018

Investitionen in den Healthcare-Bereich bedürfen einer genaueren Prüfung. (Bild: Pixabay)

Politische Instabilität in den westlichen Ländern, Entwicklungen im High-Tech-Bereich sowie ein erhöhtes soziales Bewusstsein haben einen direkten Einfluss auf das künftige Investitionsverhalten, wie German Lilleväli von GL Financial Group, betont.

Gemäss German Lilleväli, Gründer und Präsident der GL Financial Group, haben unter anderem globale instabile politische Situationen sowie Entwicklungen im High-Tech-Bereich im Westen zur Formierung von einigen stabilen Trends in der Investitionswelt beigetragen. ESG (Environmental, Social and Governance) und SRI (Social Responsible Investment) bilden einen Aspekt dieser Trends ab. 

Wie von der Weltbank errechnet, haben 2016 Investitionen in den ESG/SRI Sektor 10,4 Milliarden US-Dollar erreicht. Nach Angaben des US-Finanzministeriums werden diese Investitionen zu rund 85% von "Millennials" getätigt. Die Vielfältigkeit von potentiellen Investitionsobjekten in den Segmenten ESG/SRI ist riesig – von kleinen Startups, die im Bereich der Systementwicklung für Wasserreinigung tätig sind bis hin zu globalen Projekten zur Bekämpfung des Klimawandels. In der Regel werden derartige Initiativen auf der Basis von vollkommen neuen, nirgends geprüften Technologien und Praktiken gebaut. Für diejenigen, die für allfällige Venture-Risiken nicht bereit sind, haben die Analytiker, zum Beispiel beim Thomson Reuters, ESG-Rankings eingeführt. Damit werden die meisten Aktien von den bekannten Indizes auf Nachhaltigkeit bewertet. Dem Anschein nach, haben diese Rankings nicht selten auch Einfluss auf die Investitionsentscheidungen.

Investitionen in Healthcare 
Big Data Technologien und Maschinelles Lernen haben einen Boom im Gesundheitswesen ausgelöst. 2015 haben die Venture-Investitionen in Healthcare alleine in den USA 7,5 Milliarden US-Dollar erreicht. 2016 war diese Zahl schon bei 7,7 Milliarden US-Dollar. Lilleväli ist davon überzeugt, dass die zweite Welle dieses Booms eintreffen wird.

Investitionen im Gesundheitsbereich sind spätestens seit dem Theranos-Fall mit Vorsicht zu geniessen. Im Sommer wurde von der Universität Stanford ein Startup für Express-Blutuntersuchungen gegründet, welches nun ständig zu beweisen hat, dass diese neue Initiative mit Theranos nichts zu tun hat. Diese Erläuterungen bringen leider kein besonderes Vertrauen in den Markt zurück.

Aufgrund solcher Befürchtungen nutzen viele Investoren bei Investitionen in Healthcare Fonds oder ETFs. So hat zum Beispiel der Platinum International Healthcare Fonds von November 2003 bis zum Ende Oktober 2017 eine Jahresrendite in Höhe von 9,7% im Schnitt erzielt. Im Vergleich dazu wuchs der Index MSCI World, über den gleichen Zeitraum, nur 8,6%.

Künstliche Intelligenz kurbelt Wachstum an den Börsen an 
Lange Zeit wurde in die Künstliche Intelligenz nur in zwei Richtungen investiert – durch kleine Startups oder innerhalb von grossen Konzernen. Heutzutage kreuzen sich diese Richtungen auf dem Markt. In 2017 erreichten die Investitionen in künstliche Intelligenz ein neues Stadium von Fusionen und Übernahmen. Marktgiganten kauften sehr intensiv die kleinen Mitspieler auf. 

Im letzten Jahr wurden insgesamt 591 Geschäfte für 4,2 Milliarden US-Dollar abgewickelt. An der Spitze dieses Trends waren Technologiegiganten. Alleine Google, Apple, Intel, Microsoft und Salesforce haben 2016 mehr als 40 Unternehmen übernommen, die in den Bereichen des maschinellen Lernens, Data Science, der Bearbeitung von natürlichen Sprachen und des computerisierten Sehens tätig waren. Die Anschaffung von AI Unternehmen ist somit zu einem der wichtigsten Drivers fürs Wachstum an der Börse geworden.

Non-Techs beginnen Technologien zu lieben
In den letzten Jahren hat sich eine Liste von Branchen herausgebildet, die sehr aktiv das Geld für Technologie-Komponenten ausgibt. Primär sind das die Financiers (Goldman Sachs, Citigroup, American Express), Medien (Disney, Time Warner, Discovery), Grossindustrielle (General Electric, Caterpillar), Mediziner (Anthem, Humana) und Lieferanten der Business Services (Master Card, Western Union).

Eine der grössten aktuellen Übernahmen stellt der durch die Einzelhandelskette Walmart abgewickelte Kauf von Jet.com dar. Der Retailer bezahlte in 2016 für den Führer auf dem amerikanischen E-Commerce Markt 3 Milliarden US-Dollar. Walmart ist überzeugt, dass die erworbenen technologischen Möglichkeiten helfen werden, den Kundenservice noch mehr zu personalisieren und sich damit zwischen Wettbewerbern wesentlich herauszuheben. Obwohl Walmart keine konkreten technologieverbundenen Pläne bekannt gegeben hat, wachsen seine Aktienpreise sehr stabil. Diese Tendenz kann bis heute beobachtet werden – seit Anfang 2017 ist ihr Wert um 29% angestiegen.

Interesse an China steigt wieder an
Ohne Zweifel schlägt heute die Stunde des Emerging Marktes, sagt Lilleväli. Das liegt nicht nur an dem gutem Befinden des asiatisch-pazifischem Raumes, sondern auch daran, dass momentan führende Wirtschaftsländer mit politischen Schwierigkeiten zu kämpfen haben. Demzufolge machen sich Investoren, vor allem aus Westen, schon wieder Gedanken über die sich entwickelnden Wirtschaftsländer. Per Ende Oktober wuchs der MSCI Emerging Marktes Index um 32,6%, der MSCI World Index aber nur um 18,8%. 

Laut Prognosen von McKinsey wird der Mittelklasse-Anteil der Bevölkerung der Volksrepublik China in fünf Jahren mehr als 1,4 Milliarden Einwohner zählen. Dadurch erhöht sich der Wert von Wertpapieren thematischer Fonds, wie zum Beispiel beim Premium China Fonds. Dieser investiert in Unternehmen, die in Honkong, Kontinental-China und Taiwan notiert werden. Für die Periode seit November 2005 hat die mittlere Ertragsfähigkeit des Wertpapiers etwas mehr als 10,5% Jahreszinsen betragen, aber für das Jahr seit September 2016 bis September 2017 hat der Wertzuwachs 28% überstiegen.

Investoren, die Profit aus dem chinesischen Konsumentensektor schlagen möchten, sind allerdings auch gewarnt: viele Strukturen in der Volksrepublik China sind intransparent und es gibt überdurchschnittlich viele Korruptionsskandale. Damit werden sich China und andere Länder noch länger Zeit auseinandersetzen müssen, schliesst der Präsident der GL Financial Group. 


Autor: elt/cwe

Weitere Meldungen

Credit Suisse übergibt Fonds an Lombard Odier

22.05.2018 - Lombard Odier Investment Managers hat im Rahmen eines Deals zwischen den beiden Unternehmen einen globalen Aktienfonds im Luxusgüterbereich von der Credit Suisse übernommen.  Mehr...

Schroders baut Immobiliensparte aus

22.05.2018 - Schroders kauft einen europäischen Hotelimmobilieninvestor und -manager mit Assets von 1.8 Milliarden Euro.  Mehr...

Fondstrends-Umfrage: Handelskonflikt führt zu Volatilität

17.05.2018 - Die Einführung von Strafzöllen könnte zu einem Handelskrieg zwischen den USA und China führen. Dies hätte laut der Mehrheit der Umfrage-Teilnehmer einen Einfluss auf den Aktienmarkt. Viele glauben aber, dass es nicht zur Eskalation kommen wird.  Mehr...

Partners Group prangert Governance Overkill an

17.05.2018 - Partners Group prognostiziert das Ende der Ära, in der Investitionen am Privatmarkt günstiger zu haben sind als Anlagen am öffentlichen Markt.  Mehr...

Schweizer Fondsmarkt wächst weiter

17.05.2018 - Das Vermögen der in der Statistik von Swiss Fund Data AG und Morningstar erfassten Anlagefonds erreichte im April 2018 1'137.3 Mrd. CHF. Im Vergleich zum Vormonat entspricht dies einer Zunahme von 2.8%.  Mehr...

Viel Potenzial bei nachhaltigen Investitionen

16.05.2018 - Das Forum "Nachhaltig Investieren 2018" der Finanz und Wirtschaft war von vorsichtigem Optimismus geprägt. Ein Standard für ESG-Kriterien existiert allerdings noch nicht.  Mehr...

Neuer Anbieter für Anleihen-ETFs am Start

16.05.2018 - Tabula Investment Management plant die Lancierung von Anleihen-ETFs in Europa. An der Spitze steht der frühere CEO von Source.  Mehr...

Investition in nachhaltige Nahrungsmittelindustrie

16.05.2018 - Mit der Lancierung der Sustainable Food Equities Strategie will RobecoSAM den Fokus auf Anlagen in Unternehmen legen, die zu einem nachhaltigeren Nahrungsmittelsystem beitragen.  Mehr...

Swiss Life Immobilienfonds plant Kapitalerhöhung

15.05.2018 - Der Immobilienfonds "Swiss Life REF Commercial Properties Switzerland" plant eine Kapitalerhöhung. Mit Blick auf diese konnten Liegenschaften in Lausanne und Zürich erworben werden.  Mehr...

Regionalbanken gründen Verband

15.05.2018 - 58 Schweizer Regionalbanken haben einen eigenen Verband gegründet. Jürg Gutzwiller, CEO der Entris Holding, wird erster Präsident.  Mehr...

Schroders unterstützt Technologie-Start-ups

14.05.2018 - Schroders nimmt mit Qwil Messenger das erste Finanztechnologie-Start-up in ihr neues Förderungsprogramm auf.  Mehr...

Standort Schweiz behält Spitzenplatz

14.05.2018 - Die Schweiz ist gemäss dem Deloitte Wealth Management Centre Ranking volumenmässig der grösste Standort für internationale Vermögensverwaltung der Welt. Sie könnte aber bald abgelöst werden.  Mehr...

Podestplatz für die nachhaltige Schweiz

08.05.2018 - Im Vergleich zum zweiten Halbjahr 2017 ist die Schweiz im OECD Nachhaltigkeitsranking von Degroof Petercam AM von Platz 5 auf Platz 3 geklettert.  Mehr...

Gross, grösser, BlackRock

07.05.2018 - 6300 Milliarden USD verwaltet BlackRock und ist einer der grössten Aktionäre bei vielen Grosskonzernen, auch in der Schweiz.  Mehr...

Mark Mobius will eigenen Fonds lancieren

07.05.2018 - Mobius Capital Partners holt zwei Schwellenländerexperten von Franklin Templeton und plant die Lancierung eines Luxemburger Fonds im Juni.  Mehr...

Fusion von Oddo BHF und Frankfurt-Trust abgeschlossen

02.05.2018 - Am 30. April 2018 wurde Frankfurt-Trust und ODDO BHF Asset Management verschmolzen.  Mehr...

Die absatzstärksten Asset Manager Europas

01.05.2018 - e-fundresearch.com untersuchte die Morningstar-Datenbank nach den europaweit absatzstärksten Fondsgesellschaften. Das erste Quartal 2018 scheint auf den ersten Blick vielversprechend, bei genauerer Betrachtung ergibt sich jedoch ein anderes Bild.  Mehr...

Swiss Life erwirbt deutsche Büroimmobilien

30.04.2018 - Swiss Life hat über ihre deutsche Tochtergesellschaft, Corpus Sireo Real Estate, ein deutschlandweit verteiltes Büro-Portfolio erworben. Verkäufer ist ein internationaler Investor.  Mehr...

EZB bleibt bei Nullzins

27.04.2018 - Wie erwartet dreht die Europäische Zentralbank nicht an der Zinsschraube. Die EZB geht von einem insgesamt soliden Wirtschaftswachstum aus, sieht aber Gefahren im verstärkten Protektionismus.  Mehr...

Bellevue kauft deutschen Asset Manager

27.04.2018 - StarCapital, eine Tochtergesellschaft der Bellevue-Gruppe, will einen kleinen Multi-Asset-Spezialisten in Bad Homburg übernehmen.  Mehr...
  • Interview

    Flexible Strategien für steigende Zinsen

    Wie Anleger am besten auf die steigenden Zinsen reagieren können und welche Entwicklungen auf den Anleihemärkten zu erwarten sind, erklärt Peter De Coensel, CIO Fixed Income bei Degroof Petercam AM, im Interview.  Mehr...
  • Interview

    Gegenwind für Unternehmensanleihen

    Die nachlassende Konjunkturdynamik in der Eurozone und das Auslaufen des EZB-Kaufprogramms dürften die Performance von IG-Unternehmensanleihen belasten, sagt Rosemarie I. Baumann von Bantleon im Interview mit Fondstrends.  Mehr...
  • Interview

    US-Wirtschaft kippt ins Negative

    Der US-Aufschwung dürfte seinen Zenit bald überschritten haben, meint Andreas Busch, Senior Analyst Economic Research des Asset Managers Bantleon, im Interview mit Fondstrends.  Mehr...
  • Interview

    Gute Dividendenaussichten bei UBS & Co.

    Ken Hsia, Portfoliomanager des Investec European Equity Fund, glaubt nicht, dass sich Europa in einer wirtschaftlichen Umbruchphase befindet und sieht gute Chancen im Finanzsektor – wenn Anleger auf die richtigen Aspekte achten.  Mehr...
  • Interview

    "Wachsender Appetit auf Smart-Beta"

    Der Länderchef von Oddo BHF AM, Bertrand Levavasseur, geht im Interview mit Fondstrends auf den Ausbau der Präsenz in der Deutschschweiz, der Integration von Frankfurt Trust und das wachsende Interesse an Smart-Beta ein.  Mehr...
  • Interview

    "Schweiz einer der wichtigsten ETF-Märkte"

    Im Interview mit Fondstrends erklärt Nima Pouyan, Head of Invesco PowerShares Switzerland, seine Pläne für 2018, die neue Markenstrategie und warum der Schweizer ETF-Markt einer der bedeutendsten in Europa ist.  Mehr...
  • Interview

    "Grenzen zwischen Aktiv und Passiv verschwinden"

    Franklin Templeton ist kürzlich in das Passiv-Geschäft vorgestossen und hat fünf Smart Beta ETFs an der SIX lanciert. Die Hintergründe erklärt der Schweizer Länderchef Patrick Lutz im Fondstrends-Interview.  Mehr...
  • Interview

    Mit Zero Carbon-Strategien gegen den Klimawandel

    Welche Investitionsmöglichkeiten erneuerbare Energien bieten, erklärt Nina Lagron, Senior Portfoliomanagerin bei La Française, im Gespräch mit Fondstrends.  Mehr...
  • Interview

    Schweizer PKs könnten von Infrastrukturanlagen profitieren

    Welche Vorteile Infrastrukturanlagen sowohl für Schweizer Pensionskassen wie auch für die Schweizer Volkswirtschaft haben, erklärt Nationalrat Thomas Weibel im Interview.  Mehr...
  • Interview

    Mit Contrarian-Ansatz zum Erfolg

    Europa gewinnt als Wirtschaftsraum an Dynamik. Wie man die richtigen Aktien ausfindig macht, erläutert Michael Clements, Head of European Equities bei SYZ Asset Management im Interview.  Mehr...
  • Interview

    "Wir bleiben vorsichtig optimistisch"

    Obschon die Aktienhausse mittlerweile einen gewissen Reifegrad erreicht hat, gibt es immer noch genügend Gründe, zuversichtlich zu bleiben, wie Scott Berg, Portfolio Manager des T. Rowe Price Global Equity Funds, im Gespräch mit Fondstrends meint.  Mehr...
  • Interview

    Von US-Steuersenkung profitieren vor allem kleinere Firmen

    Tiefere US-Steuern sind nur ein Grund, US Small und Mid Caps im Auge zu behalten, meint Thorsten Becker von JO Hambro Capital Management im Gespräch mit Fondstrends. Auch sonst findet der erfahrene Stockpicker immer wieder attraktive Aktienperlen.  Mehr...
  • Interview

    "In zehn Jahren sieben Mio. Franken gespendet"

    Der Swisscanto Swiss Red Cross Charity Fund gibt die Hälfte seiner Zinsen und Dividenden an das Schweizerische Rote Kreuz ab. Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums des Fonds spricht Christophe-Pierre Lobisommer, Portfoliomanager, mit Fondstrends.  Mehr...
  • Interview

    Geldpolitische Normalisierung bietet Chancen

    Die Fundamentaldaten scheinen die bisherigen geldpolitischen Bedingungen nicht mehr zu rechtfertigen. Vor diesem Hintergrund stellt Emmanuel Petit von Rothschild AM seine Allokationsstrategie für den Fonds R Euro Crédit vor.  Mehr...
  • Interview

    China: Das Comeback der Blue Chips

    Drei Jahre nach Start des Shanghai-Stock-Connect-Programms, das internationalen Anlegern Zugang zu chinesischen Aktien ermöglicht, erklärt Jian Shi Cortesi von GAM im Interview mit Fondstrends, welche Auswirkungen dies hatte.  Mehr...
  • Interview

    "Fonds reduziert ökologischen Fussabdruck"

    LGT Capital Partners verstärkt das ESG-Angebot mit einem marktneutralen Aktienfonds. Portfoliomanager Marc Gonzales erläutert im Interview mit Fondstrends dessen Besonderheiten.  Mehr...
  • Interview

    Europäische REITs bleiben attraktiv

    Im Interview mit Fondstrends geben Olivier Hertoghe, Damien Marichal und Vincent Bruyère, leitende Portfoliomanager bei Degroof Petercam, einen Überblick über den europäischen REITs Markt.  Mehr...
  • Interview

    "Politische Risiken bleiben, sind aber limitierter"

    John Stopford von Investec AM identifiziert für das vierte Quartal 2017 in allen Anlagekategorien Chancen, sogar im Londoner Immobilienbereich, wo er Studentenwohnheime, Arztpraxen und Logistikliegenschaften favorisiert.  Mehr...
  • Interview

    "In südlichen Regionen herrscht eher eine Konsumgütermentalität"

    Ali Masarwah spricht im Interview mit Fondstrends über die neue Fondsstudie der Ratingagentur Morningstar und erklärt unter anderem die Unterschiede der Fondsmärkte in Nord- und Südeuropa.  Mehr...
  • Interview

    "Schweizer Fondsverwaltungsmarkt hat führende Stellung in Europa"

    Kollektivanlagevermögen von gut CHF 2 Bio. werden in Schweizer Bankdepots verwahrt. Fondstrends sprach mit SFAMA-Chef Markus Fuchs über die Bedeutung dieser Anlagehülle.  Mehr...

Umfrage

Bleibt der Schweizer Franken schwach?

 

Fonds/ETF-Statistiken


Events

Exchange Traded Product Day Zürich

24.05.2018 08:00 | Zürich
SIX Swiss Exchange

Swiss Private Equity Conference 2018

24.05.2018 08:00 | Park Hyatt Hotel Zurich
Private Equity Insights

Bitcoin Basics

28.05.2018 17:45 | HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich
10x10 by financialmedia AG

Workshop - Infrastructure Investments & Energiestrategie 2050

30.05.2018 15:00 | 8001 Zürich
Kapitalmarkt Forum Schweiz

Geneva Forum for Sustainable Investment

31.05.2018 08:00 | Le Richmond
VOXIA Communication
zu allen Events
Abonnieren Sie den wöchentlichen Fondstrends-Newsletter



Indizes Schweiz

In Zusammenarbeit mit  morningstar.ch

Märkte


Die Marktkurse werden Ihnen von Investing.com Deutschland zur Verfügung gestellt.


Premium Partner

Fidelity
MainFirst
Morningstar
Nordea
Oddo BHF
RobecoSAM
Rothschild
Swiss Life AM
UBS

Partner

Aberdeen Standard Investments
Allfunds
Allianz
Bantleon
BNY Mellon
Communicators
Degroof Petercam
Edmond de Rothschild
FIRST INDEPENDENT FUND SERVICES AG
Fisch
Franklin Templeton
GAM
GL Asset Management
Helvetic Trust
Immofonds AG für Fondsverwaltung
Invesco
Investec
Janus Henderson Investors
JO Hambro
JP Morgan
Legg Mason Global AM
LGT
LimmatWealth
Mercer Investments
Natixis
Old Mutual Global Investors
Primecoach
ResponsAbility
Sauren
Schroders
Schwyzer Kantonalbank
SimCorp, financial software solutions
Swiss Fund Data
swisspartners
SYZ
Vontobel
WisdomTree
Zürcher Kantonalbank ZKB