English Corner05.02.2018
Fortune favours the Frontiers in 2018

Frontier Market equities achieved its highest return in ten years in 2017, with its 31.9% rise far exceeding the return seen in developed markets. The standout stories of 2017 included Argentina and Vietnam, where peaceful politics has led to economically-friendly reform agendas, which has in turn fired up the engines of growth and investment. As we begin 2018, Oliver Bell, Portfolio Manager at T. Rowe Price, takes a close look at countries in the Frontier universe and highlights what is required for these developing economies to enjoy another prosperous year.

After being plagued by drought and economic stagnation last year, 2018 could be the year Africa returns to focus for all the right reasons. While not a country in the Frontier Markets benchmark, the economic health of South Africa has ramifications for a large part of the vast continent. Oliver Bell, Portfolio Manager at T. Rowe Price, witnessed positive political developments in South Africa at the end of 2017, with the ruling African National Congress party electing business and market-friendly candidate Cyril Ramaphosa to be its next president. Oliver Bell has high hopes this will mark a reform inflection point and begin the unwinding of the alleged state capture presided over by President Jacob Zuma. "Vitally, this would unlock billions of US dollars of investment by corporates, local pension and insurance funds," he states. Ramaphosa is expected to unveil his plan of action in the coming weeks and Bell looks on with interest as to whether President Zuma will see out his remaining two years as leader of the nation.

Good things may well come in pairs, as the positive development in South Africa unfolded only a month after President Robert Mugabe was ousted after 37 years as President of Zimbabwe. The Portfolio Manager welcomes the change and hopes to see fully free and fair elections this year, which would provide much needed legitimacy to the government. This should also free up substantial investment dollars to re-invest and help re-establish the former "bread basket of Africa". As investors in listed equities, Bell would welcome a return to what was previously one of the largest and most-liquid stock markets on the continent.

Positive impact on neighbouring countries
As the backdrop in South Africa improves, it will have a positive knock-on effect to neighbouring countries – such as Namibia, Botswana and Zambia. Commodity producer Zambia has been benefitting from some recovery in the copper price, but this tailwind must be cemented by finalisation of their pending IMF deal, which has yet to be fully agreed. "Hopefully Mozambique will see an end to the effects of the 'Tuna debt' crisis and a resumption of previously sky-high GDP growth rates – supported by investment in its extensive gas fields," says Bell. According to the expert, Tanzania could be on the cusp of a new positive era, should Bell note clear evidence that President John Magufuli’s clampdown on select industries is genuinely an anti-corruption drive. Although not a Frontier country, Bell also keeps watch on Egypt given its relative importance to regional growth. After the devaluation of its Egyptian Pound in 2016, he's seen a sharp rise in inflation and look forward to a domestic recovery and the re-election of President Abdel Fattah el-Sisi.

Lifting of caps on interest rates
Following recent elections the President of Kenya, Uhuru Kenyatta, will now start thinking about his legacy. The most important development to watch is a lifting of caps on interest rates charged by the banks. The cap has meant banks have not been able to price risk sufficiently and has withdrawn credit extension from the economy – particularly in the SME area, which is the life-blood of any thriving economy. As for Morocco’s economy, it is well positioned to benefit from continued momentum in the European recovery. Ongoing calm in relation to Islamic extremism is also a must, due to the importance of its tourism sector. In Nigeria, the expert wants to see unification of all the various exchange rates, as well as for the resulting official exchange rate to be free-floating. This would provide the necessary confidence for significant foreign re-investment in the country and accelerate the economic improvement which now looks to be underway with help from a stronger oil price.

Close watch on the Kuwait government
In the Middle East, after a good year for Kuwait equities in 2017, Bell requires further confirmation that the hangover in the domestic banking system, following on from the 2008 financial crisis, has ended. In tandem, he is watching for continued crane movement as evidence that the government remains necessarily focussed on important infrastructure projects. It was a fairly tumultuous year in Saudi Arabia last year, where Crown Prince Mohammed bin Salman consolidated his power base and initiated a raft of reforms to bring the Saudi budget under control with less reliance on oil. Having arrested a number of members of the royal family and high profile business leaders on corruption charges, a period of calm is now needed to ensure there is no blowback. Oliver Bell says: "The two main concerns in Oman remain its susceptibility to the oil price and the question of who will succeed ageing Sultan Qaboos bin Said al Said. If we get clarity on the latter and the start of proper reform to acknowledge the lower oil price environment, Omani equities would become interesting again."

European Frontier Markets
In Europe, less aggressive fiscal stimulus and tighter monetary policy would be welcome in Romania, to ensure the current cycle endures and does not get out of control. Georgia needs an ongoing commitment to meeting its IMF targets and for GDP growth to finally reach its potential of at least 5%. The smaller economies of Lithuania and Croatia are finally in recovery mode after suffering long hangovers, inflicted by the global financial crisis and related property crashes. In 2018 Bell seeks a continuation in economic recovery trends such as falling levels of debt, improved labour market dynamics and increased fixed investment. 

Wish list for Asia and Argentina
Looking towards Asia, the expert would like to see a continuation of strong foreign direct investment trends in Vietnam and an ongoing recovery of the domestic economy – with inflation remaining low. Sri Lanka requires its large pipeline of investment projects to start in earnest. Bell also hopes the country can avoid a repeat of flooding, which caused considerable pain for consumer businesses in 2017. However, this does provide a low base for consumer sector earnings this year. Bangladesh will hopefully soon see an end to the currency volatility that appeared in December, as well as smooth and peaceful elections towards the end of 2018.

Finally, in Argentina, Bell is laser-focussed on inflation and need to see it continue its decline below 20%, in line with President Mauricio Macri’s recently re-issued inflation targets. The expert would also welcome further reform progress and acceleration of the domestic recovery.

Bell's wish list for 2018 may be long, but positive news can travel fast across the Frontier universe – where small, positive changes can quickly lead to the unlocking of vast economic potential. "While we have witnessed many examples of this in Asia and Latin America, our biggest wish of all this year is for the positive recent political developments in Africa to lead to a real reversal of economic fortunes," concludes the expert.


Autor: sif

Weitere Meldungen

Nationalbank behält expansive Geldpolitik unverändert bei

21.03.2019 - Die Schweizerische Nationalbank ändert nichts an ihrer expansiven Geldpolitik. Dadurch soll die Preisentwicklung stabilisiert und die Wirtschaftsaktivität unterstützt werden. Der Zins auf Sichteinlagen beträgt nach wie vor −0,75%.  Mehr...

Neuberger Berman legt Mobility Aktienfonds auf

21.03.2019 - Der thematische Aktienfonds Neuberger Berman Next Generation Mobility investiert in Unternehmen, die Lösungen für die Weiterentwicklung autonomer, elektrischer und vernetzter Fahrzeuge anbieten. Die Fondsmanager verwalten ein Portfolio von 40 bis 60 ausgewählten Aktien.  Mehr...

Geld stresst die Schweizer

21.03.2019 - Geld ist der grösste Stressfaktor für Schweizer, noch vor Gesundheit und Arbeit, wie eine neue Blackrock-Studie zeigt. Altersvorsorge wird besonders ernst genommen - und Schweizer suchen neue Wege, um zu investieren.  Mehr...

Aberdeen Standard Investments und J.P. Morgan Mansart legen neuen Fonds auf

20.03.2019 - Aberdeen Standard Investments und J.P. Morgan Mansart Management Limited legen gemeinsam den Defensive European Equity Income Fund auf. Der Fonds erfüllt die Anforderungen der Solvabilität-II-Richtlinie für europäische Versicherer.  Mehr...

Aufwärtstrend am Schweizer Fondsmarkt hält an

20.03.2019 - Das Vermögen der in der Statistik von Swiss Fund Data und Morningstar erfassten Anlagefonds erreichte im Februar 2019 1'119.8 Mrd. CHF. Im Vergleich zum Vormonat entspricht dies einer Steigerung von 18.4 Mrd. CHF oder 1.6%. Die Nettomittelabflüsse betrugen 0.7 Mrd. CHF.  Mehr...

Schweizer Pensionskassen sind Treiber für nachhaltige Anlagen

19.03.2019 - EU-Nachhaltigkeitsregulation gewinnt auch für die Schweiz an Relevanz. Die EU-Gesetze sind für Schweizer Akteure zwar nicht direkt verbindlich, beschleunigen aber auch hierzulande die Umsetzung nachhaltiger Anlageformen. Pensionskassen kommt dabei eine zentrale Rolle zu.  Mehr...

Deutsche Bank und Commerzbank sprechen über Fusion

19.03.2019 - Deutsche Bank und Commerzbank haben Fusionsgespräche aufgenommen. Als treibende Kraft hinter den Gesprächen gilt die deutsche Regierung.  Mehr...

Alarmierende Margen-Erosion im Asset Management

18.03.2019 - Die europäische Asset-Management-Industrie muss laut einer aktuellen Studie angesichts sinkender Margen deutlich fokussierter und kosteneffizienter agieren, sofern sie profitabel wachsen will.  Mehr...

Anleiheinvestoren richten ihre Portfolios vermehrt aktiv aus

18.03.2019 - Investoren sehen das Ende des langanhaltenden Aufschwungs näher rücken. Laut einer Studie von Invesco verfolgen sie auf der Suche nach Rendite einen zunehmend aktiveren Ansatz.  Mehr...

Nordea und Madrague Capital spannen zusammen

18.03.2019 - Der Nordea 1–European Long/Short Equity Fund ist das erste Produkt der neuen Partnerschaft mit Madrague Capital. Der gemeinsam konzipierte Fonds soll eine liquide alternative Investmentstrategie anbieten.  Mehr...

Erster automatisierter 24/7 Crypto-Handel lanciert

18.03.2019 - Mit dem ersten automatisierten 24/7-Handel von Kryptowährungen in der Schweiz besteht nun die Möglichkeit, permanent auf Marktopportunitäten zu reagieren.  Mehr...

Swiss FinTech Awards: Alt-Bundesrat ist "Influencer of the Year"

15.03.2019 - An den Swiss FinTech Awards wurden die Start-ups Apiax und Crypto Finance als beste Schweizer Fintech-Lösungen ausgezeichnet. Alt-Bundesrat Johann Schneider-Ammann erhielt die Auszeichnung Influencer of the Year.  Mehr...

Bundesrat wird Trust-Gesetz ausarbeiten

14.03.2019 - Das Parlament will, dass der Bundesrat eine Gesetzesgrundlage für Schweizer Trusts ausarbeitet. Dieses Rechtsverhältnis ist in der Schweizer Rechtsordnung noch nicht vorgesehen.  Mehr...

Weltbank entscheidet sich für SimCorp Dimension

14.03.2019 - Die Weltbank bezieht Middle- und Back-Office-Lösungen von SimCorp. Dazu wurde ein Lizenzvertrag über die Nutzung des Investment-Management-Systems von SimCorp abgeschlossen.  Mehr...

Investieren in die dritte Energiewende

14.03.2019 - Institutionelle Investoren berücksichtigen in ihren Anlageentscheiden verstärkt Umweltthemen. Investec hat einen Fonds spezifisch auf diese Bedürfnisse zugeschnitten. Dieser hat zum Ziel, Klimarisiken zu verringern und Dekarbonisierung zu fördern.  Mehr...

Fondstrends-Umfrage: Aktive Fondsmanager performen besser bei hoher Volatilität

13.03.2019 - Wenn es an den Finanzmärkten holprig und sehr volatil wird, kommt die Zeit des aktiven Fondsmanagements. Dieser Aussage hat in der Fondstrends-Umfrage eine deutliche Mehrheit zugestimmt.  Mehr...

Investments für die Gleichstellung der Geschlechter

08.03.2019 - Irgendwann sollte die Gleichstellung der Geschlechter kein Thema mehr sein. Das ist das Ziel von Karina Storingraad. Aber dies könne nur erreicht werden, wenn man es heute zum Thema macht – und Geld in die richtigen Kanäle schleust.  Mehr...

ESG-Faktoren beeinflussen den Arbeitsmarkt

07.03.2019 - Die ESG-Faktoren Umwelt, Soziales und Governance werden im Zusammenhang mit Logistikgebäuden speziell in der Weiterentwicklung von Technologie und Infrastruktur ernst genommen. Dies hat Folgen auf den künftigen Arbeitsmarkt.  Mehr...

Reformprojekte beflügeln Saudi-Arabien-ETF

07.03.2019 - Saudi Arabien will zu einem globalen Handelszentrum werden. Dazu gehört auch die Öffnung des saudischen Aktienmarktes. Invesco nutzt diese Entwicklung und hat mit seinem MSCI Saudi Arabia UCITS ETF inzwischen über 300 Millionen US-Dollar eingesammelt.  Mehr...

SZKB strebt Zertifizierung aller Kundenberater an

07.03.2019 - Die Schwyzer Kantonalbank (SZKB) startete Ende 2017 ein Programm zur Weiterentwicklung ihrer Beratungs- und Qualitätsstandards. Alle Kundenberater durchlaufen ein umfassendes Trainingsprogramm, das sie mit der für ihre Beraterrolle definierten Zertifizierung abschliessen.  Mehr...
  • Interview

    US-Core-Immobilien bieten wertvolle Diversifikation

    Die neue Anlagegruppe "Zürich Anlagestiftung Immobilien USA" von Zurich Invest ermöglicht Schweizer Pensionskassen den Zugang zu qualitativ hochwertigen US-Immobilien. Cornel Widmer spricht über die Ingredienzen, um erfolgreich in Immobilien zu investieren.  Mehr...
  • Interview

    "Wir setzen weiterhin auf Wachstum, Technologie und zyklische Konsumwerte"

    Nick Jenni, Anlagespezialist von swisspartners, erwartet ein erfreuliches 2019 und hält an seiner wachstumsorientierten Anlagestrategie fest.  Mehr...
  • Interview

    "Schwellenländer sind starke Wertanlagen"

    Nitesh Shah, Director of Research bei WisdomTree, sieht die Entwicklung der Emerging Markets positiv. Er ist der Meinung, dass die meisten negativen Nachrichten bei Schwellenländer-Assets schon eingepreist sind.  Mehr...
  • Interview

    "Dem institutionellen Markt kommt eine Vorreiterrolle zu"

    Der US-Asset Manager T. Rowe Price ist seit zehn Jahren in der Schweiz. Der hiesige Finanzplatz sei von grosser Bedeutung für die meisten global agierenden Asset Manager, sagt Länderchef Paolo Corredig.  Mehr...
  • Interview

    Nachhaltiges Investment in die "Silver Economy"

    Das Anlageuniversum der Silver Economy zielt auf die speziellen Anforderungen von Menschen über 50 ab. Nathalie Bourdoncle von Rothschild & Co Asset Management spricht über die strategische Ausrichtung des Fonds sowie dessen Entwicklung.  Mehr...
  • Interview

    "Wir sind an Wirkungspotenzial interessiert"

    Die Investmentmanagerin Nina Lagron von La Française AM konzentriert sich mit ihrem globalen SRI-Aktienfonds auf Unternehmen, die Lösungen im Kampf gegen den Klimawandel bieten. Der Fonds verfolgt das Ziel des langfristigen Kapitalwachstums.  Mehr...
  • Interview

    ESG macht den Unterschied

    Für Nordea Asset Management ist verantwortungsvolles Investieren ein entscheidender Erfolgsfaktor, erläutert José Machi, Leiter Fondsvertrieb Schweiz. Nordea baut die Palette der STARS-Fonds weiter stark aus.  Mehr...
  • Interview

    "Wir verzichten auf eine zentrale Hausmeinung"

    Dominik Issler erläutert im Interview mit Fondstrends, weshalb ein eigenständiger Asset Manager wie Merian Global Investors keinen CIO braucht und wie sich das Unternehmen nach dem Management-Buyout diesen Sommer positioniert.  Mehr...
  • Interview

    "Die reine Anbietermentalität hat ausgedient"

    Die Vermögensverwaltung muss ihre Prozesse umkrempeln und sich der heutigen, digitalen Zeit anpassen. Sven Müller, Gründungspartner und COO von Assetmax, bespricht mit Fondstrends den Weg, den die Branche vor sich hat.  Mehr...
  • Interview

    "Unsere Indizes sind smarter als andere"

    David Wickham, Global Head of Quantitative Investment Solutions bei Aberdeen Standard Investments, erklärt, warum der Smart-Beta-Ansatz bei den hauseigenen Multi-Faktor-Aktienindizes ein diversifiziertes, effizientes und relativ kostengünstiges Konzept ist, um auf Faktoren zuzugreifen, die sich empirisch besser entwickelt haben als der Markt.  Mehr...
  • Interview

    Sorgenfaktoren und Kontroversen in der E-Mobilitätslandschaft

    Trotz zahlreicher Lobgesänge auf die Zukunft und Disruptionsfähigkeit von Elektrofahrzeugen existieren etliche Bedenken und Fragezeichen, die einen Schatten auf diesen Bereich werfen. Thiemo Lang, Portfolio Manager bei RobecoSam, adressiert diese.  Mehr...
  • Interview

    "Die Autoindustrie wird sich in den nächsten Jahren von Grund auf verändern"

    Elektro-Fahrzeuge haben sich in der Mobilität als valable Zukunftsvision etabliert. Thiemo Lang, Senior Portfolio Manager bei RobecoSAM, zeigt die vielversprechenden Aussichten für die Branche auf, aber auch Gefahren, die es etwa beim Wasserstoffantrieb und beim Carsharing gibt.  Mehr...
  • Interview

    Faktor-Investing mit Nachhaltigkeit in Einklang bringen

    Mit gutem Gewissen eine kontinuierliche Outperformance zu erzielen, wird Anlegern immer wichtiger. Fabian Ackermann und Roland Wöhr von Swisscanto Invest by Zürcher Kantonalbank erläutern, wie Anleger verantwortungsvoll investieren können, ohne dabei auf die Vorzüge systematischer Anlagemodelle verzichten zu müssen.  Mehr...
  • Interview

    "Mobility Innovation berührt viele Menschen direkt"

    BNY Mellon IM hat einen Themenfonds im Bereich der Mobilitätsinnovationen lanciert. Martin Rees, Leiter Vertrieb Wholesale Schweiz von BNY Mellon IM, erklärt die Strategie des Fonds und die Gründe, warum sein Institut mit dem Fonds eine Vorreiterrolle einnimmt.  Mehr...
  • Interview

    Inverse Renditekurve als Vorzeichen für eine Rezession

    Handelskonflikte, Zinserhöhungen und steigende US-Anleiherenditen haben die Märkte verunsichert. Andrew Mulliner und Ryan Myerberg von Janus Henderson geben Antworten zu den möglichen Folgen auf die Anleihemärkte.  Mehr...
  • Interview

    Private Equity – nicht so alternativ wie ihr Ruf

    Das Private-Equitiy-Geschäft ist in den letzten Jahren enorm gewachsen. Ferdinand Dalhuisen von Oddo BHF Private Equity über das Potenzial der Anlageklasse, die den Investoren den Zugang zum grössten Segment der Marktwirtschaft ermöglicht.  Mehr...
  • Interview

    "Taktisch vorsichtig bei Schwellenländeranleihen"

    In den letzten zehn Jahren haben sich Schwellenländeranleihen zu einer alternativen Anlagemöglichkeit entwickelt. Oli Shakir-Khalil, Investment Director für Emerging Market Debt bei Fidelity, über Risiken und Chancen dieser Anlageklasse.  Mehr...
  • Interview

    Britische Immobilien: Brexit-Risiken mildern

    Der Brexit kann im Frühjahr 2019 Büros und Shopping-Center auf der britischen Insel in Bedrängnis bringen. Doch es gibt gute Alternativen. Potenzielle Gefahren sollten aber im Blick behalten werden, warnt Vincent Bruyère, Senior-Portfoliomanager bei Degroof Petercam AM.  Mehr...
  • Interview

    Günstiger Einstiegszeitpunkt für China-Aktien

    Am chinesischen Aktienmarkt halten sich ausländische Anleger zurück und engagieren sich vor allem mittels Indexprodukten. Doch biete der Markt vor allem für aktive Anleger Chancen, meint Reinhard Müller, Schweizer Länderchef von Investec AM im Gespräch mit Fondstrends.  Mehr...
  • Interview

    "Nachrangige Anleihen sind deutlich unterbewertet"

    Im Interview beurteilt Paul Gurzal, Head of Credit bei La Française AM, den Einfluss der Krisenstaaten Türkei und Italien auf den Bankensektor und erklärt, wieso nachrangige Anleihen von den Krisen unbeeindruckt bleiben.  Mehr...

Umfrage

Beflügelt die weiterhin expansive Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) und die Ankündigung der US-Notenbank Fed, ihren Zinserhöhungskurs vorerst zu stoppen, die Finanzmärkte weiter?

 

Fonds/ETF-Statistiken


Events

Blockchain in Financial Services 2019 - Breaking New Grounds

26.03.2019 08:30 | Swiss Re Centre for Global Dialogue
Finanz und Wirtschaft Forum

Thematic Equities Conference – Digitalisation, Robotics & CleanTech

26.03.2019 10:15 | Zürich
AXA Investement Managers

iDebt, Market Lending

27.03.2019 13:00 | Bildungszentrum Sihlpost, Zürich
SFAA / AZEK

Finance Forum Liechtenstein 2019

27.03.2019 13:30 | Vaduz
Finance Forum Liechtenstein

Swiss Alternatives Summit 2019

28.03.2019 08:30 | Zürich
LGT Capital Partners
zu allen Events
Abonnieren Sie den wöchentlichen Fondstrends-Newsletter



Indizes Schweiz

In Zusammenarbeit mit  morningstar.ch

Märkte


Die Marktkurse werden Ihnen von Investing.com Deutschland zur Verfügung gestellt.


Premium Partner

Fidelity
MainFirst
Morningstar
Neuberger Berman
Nordea
Oddo BHF
RobecoSAM
Rothschild
Swiss Life AM
UBS
Zurich Invest AG

Partner

Aberdeen Standard Investments
Allianz
Assetmax
Aviva Investors
Bantleon
BNY Mellon
Communicators
Degroof Petercam
Edmond de Rothschild
FIRST INDEPENDENT FUND SERVICES AG
Fisch
GAM
Graubündner Kantonalbank
Helvetic Trust
Invesco
Investec
Janus Henderson Investors
JP Morgan
La Française
LGT
LimmatWealth
Mercer Investments
Merian Global Investors
Natixis
Primecoach
Sauren
Schroders
Schwyzer Kantonalbank
SimCorp, financial software solutions
Swiss Fund Data
swisspartners
SYZ
T. Rowe Price
Zürcher Kantonalbank ZKB