News12.12.2017
Passive Anleger als Aktivisten

Bild: Pixabay

Anleger- und Nachhaltigkeitsbelange werden heute intensiver von Indexfondsanbietern wahrgenommen, wie eine Befragung von Morningstar zeigt. Am aktivistischsten verhält sich die Deutsche AM.

Das Volumen in passiv verwalteten Fonds hat zugenommen und macht gemäss Schätzungen von Morningstar weltweit fast ein Viertel des gesamten Fondsvermögens aus. Dies hat zur Folge, dass sich die Aktionärsstruktur bei vielen Firmen verändert und die Indexfondsanbieter massiv an Einfluss gewinnen. Trotz dieser Tatsache gibt es bislang kaum Informationen dazu, wie Indexmanager ihrer treuhänderischen Verantwortung gerecht werden. Um die Stewardship-Aktivitäten von Indexfondsmanagern besser zu verstehen, hat Morningstar die grössten Anbieter von Indexfonds – insgesamt 12 – in den USA, Europa und Asien befragt. 

Die Befragung zeigt, dass die Passivierung von Assets nicht mit einem Verzicht von Stewardship-Verantwortlichkeiten des Geldverwalters einhergeht. So haben die weltgrössten Indexmanager ihre Stewardship- oder Corporate-Governance-Teams erweitert. So wuchs beispielsweise das Investment Stewardship-Team von BlackRock von 20 Mitarbeitern im Jahr 2014 auf heute 33 Mitarbeitende. Gleichzeitig messen Indexmanager den Umwelt-, Sozial- und Governance-Praktiken ihrer Fonds-Holdings einen höheren Stellenwert bei, indem Stimmrechtsvertretung und Engagement verbessert werden.

 

Tabelle 1: Wer war wie oft dagegen?

 

Wie aus der Tabelle hervorgeht, setzten sich die Anbieter zunehmend kritisch mit den Anträgen der Unternehmen an Generalversammlungen auseinander und gehen zunehmend dazu über, gegen die Beschlussvorlagen abzustimmen. Die Zahl der abschlägigen Entscheidungen hat 2016/17 gegenüber den zwei vorherigen Zeiträumen deutlich zugenommen, wobei Deutsche AM, Nomura, Lyxor und Amundi prozentual am häufigsten Widerspruch einlegten.  

Wie viele Mitarbeiter genau für die Anlegerbelange bei den Firmen tätig sind, welche Formen der Abstimmungspolitik zum Vorschein treten und wie die die Offenlegungspflicht im Rahmen von Stewardship-Aufgaben wahrgenommen wird, können Sie der Studie von Morningstar entnehmen. 


Autor: elt/cwe

Weitere Meldungen

Wachstum passiver Anlagen beunruhigt Börsenhändler

29.11.2017 - Börsenhändler sehen in der Verlagerung von aktiven zu passiven Anlagen Risiken für die globalen Märkte, wie aus einer Umfrage der SIX hervorgeht.  Mehr...

Invesco PowerShares: Erster Fonds seit Übernahme

22.11.2017 - Invesco PowerShares hat den ersten ETF in Europa aufgelegt, der ein zielgerichtetes Engagement in Preferred Shares ermöglicht. Was genau dahinter steckt, erläutern die Experten von Invesco PowerShares.  Mehr...

Canvas geht in neue Hände über

15.11.2017 - ETF Securities verkauft nach dem europäischen ETP-Geschäft auch die ETF-Plattform Canvas.  Mehr...

ETF Securities verkauft europäisches ETP-Geschäft

13.11.2017 - ETF Securities hat zugestimmt, sein börsengehandeltes Rohstoff-, Devisen- und Short-Leveraged-Geschäft in Europa zu verkaufen.  Mehr...

2017 ziehen ETFs doppelt so viel Geld an wie im Vorjahr

18.10.2017 - Von 30 Milliarden Euro im Vorjahr stiegen die Mittelzuflüsse bei den ETFs in Europa in den ersten neuen Monaten 2017 auf über 74 Milliarden Euro. Im September war High Yield das gefragteste Segment, wie aus den Daten von Amundi hervorgeht.  Mehr...

Umfrage

Das Auf und Ab des Bitcoin: Sollte man zum jetzigen Zeitpunkt Bitcoins kaufen, verkaufen oder halten? 

 

Fonds/ETF-Statistiken


Events

Crypto Finance Conference

17.01.2018 16:00 | Suvretta House, St. Moritz
Crypto Finance Conference AG

18. Basler Fondsforum

18.01.2018 13:00 | Hotel Radisson Blu, Basel
Basler Fondsforum

33. Internationale Kapitalanleger-Tagung 2018

22.01.2018 08:30 | Zürich, Regensdorf
ZfU International Business School

33. Internationale Kapitalanleger-Tagung 2018

23.01.2018 08:30 | Zürich, Regensdorf
ZfU International Business School

MiFID: Implementierung rechtlicher Vorgaben in der Praxis

23.01.2018 18:30 | Zürich
Friends of Funds
zu allen Events

Indizes Schweiz

In Zusammenarbeit mit  morningstar.ch

Märkte


Die Marktkurse werden Ihnen von Investing.com Deutschland zur Verfügung gestellt.

Premium Partner

Fidelity
MainFirst
Morningstar
Nordea
Oddo Meriten
RobecoSAM
Rothschild
Swiss Life AM

Partner

Aberdeen Asset Management
Allfunds
Allianz
Bantleon
BNY Mellon
Communicators
Degroof Petercam
FIRST INDEPENDENT FUND SERVICES AG
Fisch
GAM
GL Asset Management
Helvetic Trust
Immofonds AG für Fondsverwaltung
Invesco
Investec
JO Hambro
JP Morgan
LGT
LimmatWealth
Mercer Investments
Morgan Stanley
Natixis
Old Mutual Global Investors
Primecoach
ResponsAbility
Robeco
Sauren
Schroders
Schwyzer Kantonalbank
SimCorp, financial software solutions
Source ETF
Standard Life Investments
Swiss Fund Data
swisspartners
SYZ
T.Rowe Price
UBS
Vontobel
WisdomTree
Zürcher Kantonalbank ZKB