News11.04.2018
Nach gutem Jahresstart verlangsamen sich die ETF-Zuflüsse

Bild: Pixabay

Während der globale ETF-Markt im ersten Quartal 2018 mit mehr als 100 Milliarden Euro in das Jahr 2018 gestartet ist, verlangsamten sich die Zuflüsse im März auf etwas mehr als 11 Milliarden Euro, dies zeigen die Auswertungen von Amundi vom letzten Quartal.

Die Verlangsamung der Zuflüsse im globalen ETF-Markt betrifft sowohl Anleihen (20 Milliarden Euro im ersten Quartal, davon 5 Milliarden Euro im März) als auch Aktien (fast 80 Milliarden Euro im ersten Quartal, davon 5 Milliarden Euro im März).

Der asiatische ETF-Markt behauptete sich im Verlauf des Monats am besten mit einem Plus von 12.5 Milliarden Euro, während der US-amerikanische Markt einen Rückgang von 2.2 Milliarden Euro zu verzeichnen hatte. In Europa verlangsamten sich die Zuflüsse auf 1 Milliarde Euro, wobei Aktien-ETFs ein Plus von 1.2 Milliarden Euro verbuchten und aus Obligationen-ETFs 165 Millionen Euro abgeflossen sind.

Auffällige europäische Aktien-ETFs
Im ersten Quartal sind europäischen Aktien-ETFs 17 Milliarden Euro zugeflossen. Die Unsicherheit der Investoren hinsichtlich der weiteren Konjunkturentwicklung hat Anleger jedoch veranlasst, die Mittelzuflüsse in Aktien-ETFs im März auf 1.2 Milliarden Euro zu drosseln. Auffallend sind dabei Rückgaben von ETFs auf Aktien aus der Eurozone (-1.9 Milliarden Euro). Gefragt waren hingegen ETFs auf US-Aktien (+1.6 Milliarden Euro) und ETFs auf Schwellenländer-Aktien (+1.3 Milliarden Euro; darunter 124 Millionen Euro für ETFs auf chinesische Aktien).

Mit Blick auf die Branchen verzeichneten ETFs mit Fokus auf den Finanz- und den Energiesektor mit einem Minus von 321 Millionen Euro sowie 208 Millionen Euro die grössten Abflüsse. Hingegen haben bei Themeninvestments SRI-ETFs mit einem Plus von 117 Millionen Euro weiterhin Anlagemittel angezogen. Weiterhin gefragt waren zudem Smart-Beta-Strategien, wobei Small-Cap-ETFs 419 Millionen Euro und Multifaktor-ETFs 360 Millionen Euro zugeflossen sind.

Abflüsse auch bei europäischen Obligationen-ETFs
Bei europäischen Obligationen-ETFs schichteten Investoren von Unternehmens- auf Staatsanleihen um (-1.3 Milliarden Euro vs. +1.4 Milliarden Euro). Über alle Subsegmente europäischer Bond-ETFs hinweg ist der Saldo mit einem kleinen Minus von 165 Millionen Euro annähernd ausgeglichen. Bei Staatsobligationen sind ETFs auf kurz- und mittelfristige US-Papiere mit Zuflüssen von zusammen mehr als 1 Milliarden Euro gefragt. Ebenfalls gesucht waren ETFs auf Eurozonen-Anleihen mit einem Plus von rund 600 Millionen Euro (breites Laufzeitspektrum und Langläufer). Abflüssen verzeichneten in Europa sowohl ETFs auf Unternehmensanleihen aus der Eurozone als auch aus den USA (-776 sowie -492 Millionen Euro).


Autor: sif

Weitere Meldungen

Systematic holt ETF-Chef von Blackrock als CEO

16.07.2018 - Der Leiter des ETF-Geschäfts von Blackrock in der Schweiz wird CEO von Systematic Investment Management.  Mehr...

VanEck mit neuem Europa-Chef

02.07.2018 - VanEck schliesst die Übernahme von Think ETFs ab und ernennt den Mitbegründer zum Leiter des Europa-Geschäftes.  Mehr...

ETFs steigern Volatilität von Aktien

19.06.2018 - Neue Forschungsergebnisse des Swiss Finance Institutes zeigen, dass der Einsatz von börsengehandelten Fonds, den ETFs, die nicht-fundamentale Volatilität von Wertpapieren erhöht.  Mehr...

Westschweizer sind Fondsmuffel

30.05.2018 - Im Rahmen einer Umfrage zum Schweizer Anlegerverhalten zeigt sich: Anlagefonds sind in der Westschweiz viel weniger populär als in der Deutschschweiz.  Mehr...

Vielseitigkeit der Produkte beflügelt ETF-Einsatz

22.05.2018 - Eine Umfrage der Greenwich Associates im Auftrag von BlackRock zeigt eine zunehmende ETF-Verbreitung bei institutionellen Investoren in Europa. Diese integrieren börsengehandelte Indexfonds vermehrt in umfassenden Anlageprozessen und -strategien.  Mehr...
  • Interview

    Anleger wollen vermehrt thematisch investieren

    Edi Aumiller, Schweizer Länderchef von Legg Mason geht im Interview mit Fondstrends auf die Heimatliebe von Schweizer Anlegern, ihre Zurückhaltung gegenüber Robo-Advisorn sowie auf den Trend zum thematischen Investieren ein.  Mehr...
  • Interview

    "Food Trends eröffnen neue Märkte"

    Die Nahrungsmittelindustrie verändert sich von Grund auf. Auch für die RobecoSAM Sustainable Food Equity Strategie ändert sich einiges. Fondstrends hat mit Portfoliomanager Holger Frey über den strukturellen Wandel in der Lebensmittelindustrie gesprochen.  Mehr...
  • Interview

    "Kein negatives Jahr seit Auflage"

    Im Interview spricht Robert Koch, Portfoliomanager bei Fisch Asset Management über die Strategien des Unternehmens im Bereich Multi Assets und erklärt weshalb er keine Aktien hält.  Mehr...
  • Interview

    Grosse Nachfrage nach unkorrelierten Strategien

    Benjamin Hügli, Sales Director DACH bei Old Mutual Global Investors, erklärt im Interview, warum derzeit vor allem Absolute-Return-Strategien gefragt sind.  Mehr...
  • Interview

    US-Aktienmarkt hat Aufwärtspotenzial

    Die US-Aktienexpertin Susan Bao teilt nicht die Sorge vieler Anleger, dass dem Zyklus die Luft ausgehen könnte. Im Gespräch erläutert die Portfoliomanagerin von J.P. Morgan Asset Management, dass ein guter Indikator das Trendwachstum sei, welches weiterhin aufwärts strebt.  Mehr...
  • Interview

    "Nachrangige Anleihen im europäischen Finanzsektor sind interessant"

    Die Performance von Anleihen, welche vom Rückgang der Zinsen getragen wurde, wird sich kaum wiederholen lassen. Jetzt komme es auf eine rigorosere Auswahl sämtlicher verfügbarer Anlagen an, meinen Guillaume Rigeade und Eliezer Ben Zimra von Edmond de Rothschild AM.  Mehr...
  • Interview

    "Anleger zieht es zurück nach China"

    Günstige Bewertungen und robustes Gewinnwachstum führen zum Comeback der asiatischen Aktienmärkte, meint Jian Shi Cortesi, Portfoliomanagerin bei GAM im Interview.  Mehr...
  • Interview

    Flexible Strategien für steigende Zinsen

    Wie Anleger am besten auf die steigenden Zinsen reagieren können und welche Entwicklungen auf den Anleihemärkten zu erwarten sind, erklärt Peter De Coensel, CIO Fixed Income bei Degroof Petercam AM, im Interview.  Mehr...
  • Interview

    Gegenwind für Unternehmensanleihen

    Die nachlassende Konjunkturdynamik in der Eurozone und das Auslaufen des EZB-Kaufprogramms dürften die Performance von IG-Unternehmensanleihen belasten, sagt Rosemarie I. Baumann von Bantleon im Interview mit Fondstrends.  Mehr...
  • Interview

    US-Wirtschaft kippt ins Negative

    Der US-Aufschwung dürfte seinen Zenit bald überschritten haben, meint Andreas Busch, Senior Analyst Economic Research des Asset Managers Bantleon, im Interview mit Fondstrends.  Mehr...
  • Interview

    Gute Dividendenaussichten bei UBS & Co.

    Ken Hsia, Portfoliomanager des Investec European Equity Fund, glaubt nicht, dass sich Europa in einer wirtschaftlichen Umbruchphase befindet und sieht gute Chancen im Finanzsektor – wenn Anleger auf die richtigen Aspekte achten.  Mehr...
  • Interview

    "Wachsender Appetit auf Smart-Beta"

    Der Länderchef von Oddo BHF AM, Bertrand Levavasseur, geht im Interview mit Fondstrends auf den Ausbau der Präsenz in der Deutschschweiz, der Integration von Frankfurt Trust und das wachsende Interesse an Smart-Beta ein.  Mehr...
  • Interview

    "Schweiz einer der wichtigsten ETF-Märkte"

    Im Interview mit Fondstrends erklärt Nima Pouyan, Head of Invesco PowerShares Switzerland, seine Pläne für 2018, die neue Markenstrategie und warum der Schweizer ETF-Markt einer der bedeutendsten in Europa ist.  Mehr...
  • Interview

    "Grenzen zwischen Aktiv und Passiv verschwinden"

    Franklin Templeton ist kürzlich in das Passiv-Geschäft vorgestossen und hat fünf Smart Beta ETFs an der SIX lanciert. Die Hintergründe erklärt der Schweizer Länderchef Patrick Lutz im Fondstrends-Interview.  Mehr...
  • Interview

    Mit Zero Carbon-Strategien gegen den Klimawandel

    Welche Investitionsmöglichkeiten erneuerbare Energien bieten, erklärt Nina Lagron, Senior Portfoliomanagerin bei La Française, im Gespräch mit Fondstrends.  Mehr...
  • Interview

    Schweizer PKs könnten von Infrastrukturanlagen profitieren

    Welche Vorteile Infrastrukturanlagen sowohl für Schweizer Pensionskassen wie auch für die Schweizer Volkswirtschaft haben, erklärt Nationalrat Thomas Weibel im Interview.  Mehr...
  • Interview

    Mit Contrarian-Ansatz zum Erfolg

    Europa gewinnt als Wirtschaftsraum an Dynamik. Wie man die richtigen Aktien ausfindig macht, erläutert Michael Clements, Head of European Equities bei SYZ Asset Management im Interview.  Mehr...
  • Interview

    "Wir bleiben vorsichtig optimistisch"

    Obschon die Aktienhausse mittlerweile einen gewissen Reifegrad erreicht hat, gibt es immer noch genügend Gründe, zuversichtlich zu bleiben, wie Scott Berg, Portfolio Manager des T. Rowe Price Global Equity Funds, im Gespräch mit Fondstrends meint.  Mehr...
  • Interview

    Von US-Steuersenkung profitieren vor allem kleinere Firmen

    Tiefere US-Steuern sind nur ein Grund, US Small und Mid Caps im Auge zu behalten, meint Thorsten Becker von JO Hambro Capital Management im Gespräch mit Fondstrends. Auch sonst findet der erfahrene Stockpicker immer wieder attraktive Aktienperlen.  Mehr...
  • Interview

    "In zehn Jahren sieben Mio. Franken gespendet"

    Der Swisscanto Swiss Red Cross Charity Fund gibt die Hälfte seiner Zinsen und Dividenden an das Schweizerische Rote Kreuz ab. Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums des Fonds spricht Christophe-Pierre Lobisommer, Portfoliomanager, mit Fondstrends.  Mehr...

Umfrage

Wie beurteilen Sie die Aussichten für Schweizer Aktien im 2. Halbjahr 2018?

 

Fonds/ETF-Statistiken


Events

8. Swiss Fund Golf Cup

21.08.2018 09:00 | 6024 Hildisrieden
SFAMA

SKSF - Fondskonferenz

23.08.2018 00:00 | Zürich
SFAMA

6. Swiss Green Economy Symposium 2018

04.09.2018 00:00 | Winterthur
Swiss Green Economy Symposium

Schweizerischer Bankiertag 2018

13.09.2018 14:00 | Maison de la paix
Swiss Banking

International User Community Meeting

17.09.2018 00:00 | Mailand, Italien
SimCorp
zu allen Events
Abonnieren Sie den wöchentlichen Fondstrends-Newsletter



Indizes Schweiz

In Zusammenarbeit mit  morningstar.ch

Märkte


Die Marktkurse werden Ihnen von Investing.com Deutschland zur Verfügung gestellt.


Premium Partner

Fidelity
MainFirst
Morningstar
Nordea
Oddo BHF
RobecoSAM
Rothschild
Swiss Life AM
UBS

Partner

Aberdeen Standard Investments
Allfunds
Allianz
Bantleon
BNY Mellon
Communicators
Degroof Petercam
Edmond de Rothschild
Fimax
FIRST INDEPENDENT FUND SERVICES AG
Fisch
Franklin Templeton
GAM
GL Asset Management
Helvetic Trust
Immofonds AG für Fondsverwaltung
Invesco
Investec
Janus Henderson Investors
JO Hambro
JP Morgan
Legg Mason Global AM
LGT
LimmatWealth
Mercer Investments
Natixis
Old Mutual Global Investors
Primecoach
ResponsAbility
Sauren
Schroders
Schwyzer Kantonalbank
SimCorp, financial software solutions
Swiss Fund Data
swisspartners
SYZ
Vontobel
WisdomTree
Zürcher Kantonalbank ZKB