im Fokus10.03.2017
"Buy-and-maintain" im europäischen Hochzinssegment

Bild: Lupo (Pixelio)

Der Oddo Haut Rendement 2023 investiert in spekulative Hochzinsanleihen mit Fälligkeit bis 2023 vornehmlich europäischer Emittenten. Der Fokus liegt dabei auf Titeln mit einem Rating zwischen B und BB.

Oddo Meriten Asset Management ist die Vermögensverwaltungssparte der Oddo Gruppe und vereint seit August 2015 die Aktivitäten von Oddo Meriten AM SAS und Oddo Meriten AM GmbH. Oddo Meriten AM ist Vorreiter und Experte im Management von Laufzeitfonds. So steuert das Unternehmen bereits seit 2009 derartige Fonds und verwaltet in dieser Strategie aktuell rund 1,3Mrd. EUR.

Mit dem Fonds Oddo Haut Rendement 2023 hat Oddo Meriten AM im Dezember 2016 bereits seinen neunten Laufzeitfonds aufgelegt. Der Oddo Haut Rendement 2023 investiert in spekulative Hochzinsanleihen mit Fälligkeit bis 2023 vornehmlich europäischer Emittenten. Der Fokus liegt dabei auf Titeln mit einem Rating zwischen B und BB.

Das Fondsmanagementteam – bestehend aus Olivier Becker, Fondsmanager/Analyst für Hochzinsanleihen, und Alain Krief, Leiter des Bereichs Anleihen bei Oddo Meriten Asset Management – setzt auf aktives Management. Ziel ist die Identifizierung von Titeln, die gemäss eigener Analysen solide Fundamentaldaten aufweisen. Unterstützt werden die beiden von einem achtköpfigen Team von Investmentspezialisten für Hochzinsanleihen. Die fundamentale Kreditanalyse ist ein Kernelement bei der Verwaltung dieses Fonds. Angewandt wird ein "Buy-and-maintain"-Ansatz, bei dem jeder im Portfolio vertretene Emittent durchgängig beobachtet wird. Die Fondsmanager haben zudem die Möglichkeit, eine Absicherung gegen das Zinsrisiko vorzunehmen.

Spekulative Hochzinsanleihen bieten einen deutlich höheren Renditevorteil im Vergleich zu Titeln mit Investment-Grade-Qualität bei einem allerdings höheren Ausfallrisiko. Darüber hinaus reagieren mit BB/B bewertete Unternehmensanleihen nach den Analysen von Oddo Meriten AM weniger empfindlich auf Zinsanstiege als Staatsanleihen mit Investment-Grade-Rating. Zudem dürfte ein Zinsanstieg keine Auswirkungen auf die Endfälligkeitsrendite haben (sofern es zu keinem Zahlungsausfall kommt).

Durch ihr besonderes Profil sinkt bei Laufzeitfonds das Kreditrisiko im Zeitverlauf. Zudem können Anleger hier durch von der aktuell steilen Kreditkurve und von dem in den nächsten zwei bis drei Jahren erwarteten Roll-down-Effekt profitieren.

Diese Eigenschaften sowie eine potenziell attraktive Endfälligkeitsrendite (ohne Berücksichtigung möglicher Zahlungsausfälle), machen Laufzeitfonds gerade in einem Umfeld mit niedrigen Zinsen so interessant.

Per 20. Februar 2017 eröffnet eine Anlage im Oddo Haut Rendement 2023 Zugang zu einem diversifizierten Portfolio aus 89 Emittenten aus dem europäischen Hochzinssegment. Für die Anteilklassen CR-EUR, DR-EUR und CN-CHF liegt die Endfälligkeitsrendite nach Kosten bei 3,47% (ohne Berücksichtigung möglicher Zahlungsausfälle). Vor Abzug der Verwaltungsgebühren beläuft sich die Endfälligkeitsrendite auf 4,67%(ohne Berücksichtigung möglicher Zahlungsausfälle). Der Fonds unterliegt einem erhöhten Kredit(ausfall)risiko. Die Wertentwicklung des Fonds ist im Zeitverlauf nicht linear. Auf der Risiko-/Ertragsskala ist der Fonds Oddo Haut Rendement 2023 der Risikokategorie 3 zugeordnet.

 Der Oddo Haut Rendement 2023 auf einen Blick:

Lancierung: 10. März 2017
Domizil: Schweiz
Währung: CHF
ISIN-Nummer: FR0013240660
Fondsmanager: Olivier Becker, Alain Krief

 

Quelle für alle Daten und Grafiken (sofern nicht anders vermerkt): Oddo Meriten AM


Wichtige Information

Risiko: Der Fonds unterliegt einer Reihe von Risiken, ins besondere dem Risiko eines Kapitalverlusts, einem Kredit (ausfall) risiko und Risiken in Verbindung mit Anlagen in spekulativen Hochzinsanleihen in sehr signifikantem Umfang. Nähere Einzelheiten zu allen Risiken sind dem Prospekt zu entnehmen.

Die in diesem Dokument dargestellten Einschätzungen basieren auf unseren Marktprognosen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung. Sie können sich abhängig von den jeweils vorherrschenden Marktbedingungen ändern und Oddo Meriten AM SAS übernimmt hier für keinerlei vertragliche Haftung. Potenziellen Anleger wird geraten, vor Zeichnung des Fonds einen Anlageberater zu konsultieren. Potenzielle Anleger sind verpflichtet, bei Erwägung einer Zeichnung die wesentlichen Anlegerinformationen und den Fondsprospekt zu lesen, um sich mit den jeweils damit verbundenen Risiken eingehend vertraut zu machen. Anleger werden insbesondere darauf hingewiesen, dass der Fonds dem Risiko eines Kapitalverlustes unterliegt. Der Wert der Anlage kann sowohl steigen als auch fallen und Anleger erhalten den ursprünglichen Anlagebetrag unter Umständen nicht in voller Höhe zurück. Die Anlage sollte den Anlagezielen, dem Anlagehorizont und der Fähigkeit des Anlegers entsprechen, die mit der Transaktion verbundenen Risikentragen zu können.

Oddo Meriten AM ist die Vermögensverwaltungssparte der Oddo Gruppe. Es handelt sich hier bei um die gemeinsame Marke von zwei eigenständigen juristischen Einheiten: Oddo Meriten Asset Management SAS (Frankreich) und Oddo Meriten Asset Management GmbH (Deutschland).

Vorliegendes Dokument wurde durch die Oddo Meriten Asset Management SAS (OddoMeriten AM), zu Werbezwecken erstellt. Die Aushändigung dieses Dokuments liegt in der Verantwortlichkeit jeder Vertriebsgesellschaft, Vermittlers oder Beraters. Potenzielle Investoren sind aufgefordert, vor der Investition in die von der Autorité des Marchés Financiers (AMF) beaufsichtigten Fonds einen Anlageberater zu konsultieren. Der Anleger wird neben den mit der Anlage des Fonds in Investmentstrategie und Finanzinstrumente verbundenen Risiken insbesondere auf das Kapitalverlustrisiko des Fonds hingewiesen. Bei einer Investition in den Fonds ist der Anleger verpflichtet, die wesentlichen Anlegerinformationen (KIID) und den Verkaufsprospekt des Fonds zu Rate zu ziehen, um sich ausführlich über die Risiken der Anlage zu informieren. Der Wert der Kapitalanlage kann Schwankungen sowohl nach oben als auch nach unten unterworfen sein, und es ist möglich, dass der investierte Betrag nicht vollständig zurückgezahlt wird. Die Investition muss mit den Anlagezielen, dem Anlagehorizont und der Risikobereitschaft des Anlegers in Bezug auf die Investition übereinstimmen. Oddo Meriten AM übernimmt keine Haftung für Verluste oder Schäden jeglicher Art, die sich aus der Nutzung des gesamten Dokuments oder eines Teiles davon ergeben. Allein diesem Dokument wiedergegebenen Einschätzungen und Meinungen dienen lediglich zur Veranschaulichung und können sich jederzeit ohne Vorankündigung ändern.

Eine Wertentwicklung in der Vergangenheit darf nicht als Hinweis oder Garantie für die zukünftige Wertentwicklung angesehen werden. Sie unterliegt im Zeitverlauf Schwankungen. Es wird keine –ausdrückliche oder stillschweigende –Zusicherung oder Gewährleistung einer zukünftigen Wertentwicklung gegeben. Wertentwicklungen werden nach Abzug von Gebühren angegeben mit Ausnahme der von der Vertriebsstelle erhobenen potenziellen Ausgabeaufschlägen und lokaler Steuern. Allein diesem Dokument wiedergegebenen Einschätzungen und Meinungen dienen lediglich zur Veranschaulichung. Sie spiegeln die Einschätzungen und Meinungen des jeweiligen Autors zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wider und können sich jederzeit ohne vorherige Ankündigung verändern, eine Haftung hierfür wird nicht übernommen.

Die in dem vorliegenden Dokument angegebenen Nettoinventarwerte (NIW) dienen lediglich der Orientierung. Nur der in den Ausführungsanzeigen und den Depotauszügen angegebene NIW ist verbindlich. Ausgabe und Rücknahme von Anteilen des Fonds erfolgen zu einem zum Zeitpunkt der Ausgabe und Rücknahme unbekannten NIW.

Die wesentlichen Anlegerinformationen (erhältlich in folgenden Sprachen: DEU, GB, ESP, FR, ITL, POR, SWD) und der Verkaufsprospekt (erhältlich in folgenden Sprachen: FR), sowie die Jahres- und Halbjahresberichte sind kostenlos erhältlich bei der Oddo Meriten Asset Management SAS (Frankreich), 12 boulevard de la Madeleine –75440 Paris Cedex 09 France oder unter www.oddomeriten.eu.


Autor: jog

Weitere Meldungen

Bei Niedrigzinsen: Dividenden 2.0 für attraktive Ergebnisse

17.07.2018 - Thomas Meier, Head of Equity Fund Management bei MainFirst, erklärt wieso Dividenden sich als Renditemöglichkeiten anbieten und nach welchen Kriterien der Anleger vorgehen sollte.  Mehr...

Chinas Wirtschaft im Umbruch – Wo liegen die Chancen?

16.07.2018 - Die chinesische Führung setzte sich sehr ehrgeizige Ziele. Die dazu nötige Umstrukturierung der Wirtschaft führt zu interessanten Anlagechancen.  Mehr...

Wie können Faktoren meine Anleihebestände verbessern?

21.06.2018 - Viele der Konzepte und Methoden in Zusammenhang mit Smart Beta und faktorbasiertem Investieren, die sich bei Aktien bereits bewährt haben, erreichen nun auch die Welt der Anleihen.  Mehr...

R Valor Fonds von Rothschild AM: Flexibilität ist gefordert

19.06.2018 - Das erste Quartal 2018 war von einer Rückkehr der Volatilität und Korrekturen geprägt. Der April konnte einen Teil der Verluste wieder ausgleichen, allerdings sind angesichts eines möglichen Handelskrieges zwischen China und den USA die Aussichten getrübt.  Mehr...

In die Produktivität von morgen investieren

18.06.2018 - BANTLEON SELECT GLOBAL TECHNOLOGY verbindet Wissenschaft und Asset Management.  Mehr...

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Umfrage

Wie beurteilen Sie die Aussichten für Schweizer Aktien im 2. Halbjahr 2018?

 

Fonds/ETF-Statistiken


Events

8. Swiss Fund Golf Cup

21.08.2018 09:00 | 6024 Hildisrieden
SFAMA

SKSF - Fondskonferenz

23.08.2018 00:00 | Zürich
SFAMA

6. Swiss Green Economy Symposium 2018

04.09.2018 00:00 | Winterthur
Swiss Green Economy Symposium

Schweizerischer Bankiertag 2018

13.09.2018 14:00 | Maison de la paix
Swiss Banking

International User Community Meeting

17.09.2018 00:00 | Mailand, Italien
SimCorp
zu allen Events
Abonnieren Sie den wöchentlichen Fondstrends-Newsletter



Indizes Schweiz

In Zusammenarbeit mit  morningstar.ch

Märkte


Die Marktkurse werden Ihnen von Investing.com Deutschland zur Verfügung gestellt.


Premium Partner

Fidelity
MainFirst
Morningstar
Nordea
Oddo BHF
RobecoSAM
Rothschild
Swiss Life AM
UBS

Partner

Aberdeen Standard Investments
Allfunds
Allianz
Assetmax
Bantleon
BNY Mellon
Communicators
Degroof Petercam
Edmond de Rothschild
FIRST INDEPENDENT FUND SERVICES AG
Fisch
Franklin Templeton
GAM
GL Asset Management
Helvetic Trust
Immofonds AG für Fondsverwaltung
Invesco
Investec
Janus Henderson Investors
JO Hambro
JP Morgan
Legg Mason Global AM
LGT
LimmatWealth
Mercer Investments
Natixis
Old Mutual Global Investors
Primecoach
ResponsAbility
Sauren
Schroders
Schwyzer Kantonalbank
SimCorp, financial software solutions
Swiss Fund Data
swisspartners
SYZ
Vontobel
WisdomTree
Zürcher Kantonalbank ZKB