Über ODDO BHF Asset Management

ODDO BHF Asset Management ist Teil der 1849 gegründeten, unabhängigen deutsch-französischen Finanzgruppe ODDO BHF.

ODDO BHF AM ist ein führender unabhängiger Vermögensverwalter in Europa. Das Asset Management der ODDO BHF Gruppe umfasst ODDO BHF AM GmbH in Deutschland sowie ODDO BHF AM SAS und ODDO BHF Private Equity SAS in Frankreich, die zusammen 61,5 Mrd. € verwalten.

ODDO BHF AM bietet seinen institutionellen und privaten Kunden eine attraktive Auswahl an leistungsfähigen Anlagelösungen in den wichtigsten Anlageklassen, d.h. europäische Aktien, quantitative Strategien, Renten- und Multi-Asset-Ansätze sowie Private Equity.

Auf konsolidierter Basis entfallen 70% des verwalteten Vermögens auf institutionelle Kunden, 30% auf Vertriebspartner. Die Teams operieren aus Investmentzentren in Düsseldorf, Frankfurt und Paris sowie an weiteren Standorten in Luxemburg, Mailand, Genf, Stockholm und Madrid.

Oberste Priorität von ODDO BHF AM ist es, den Kunden ein langfristiger Partner zu sein. Die Unabhängigkeit von ODDO BHF AM ermöglicht es den Teams, schnell und flexibel zu agieren und innovative Lösungen zu entwickeln, die passgenau auf die Anforderungen der Kunden zugeschnitten sind.

Weitere Informationen finden Sie hier: www.am.oddo-bhf.com

 

ODDO BHF ist eine deutsch-französische Finanzgruppe, deren Geschichte über 160 Jahre zurückreicht. Die Gruppe ist aus einer französischen familiengeführten Bank und einer auf den Mittelstand ausgerichteten deutschen Privatbank entstanden.

ODDO BHF beschäftigt 2300 Mitarbeiter (davon rund 1300 in Deutschland und 1000 in Frankreich und Tunesien), verwaltet ein Kundenvermögen von über 100 Mrd. Euro und ist in Frankreich wie in Deutschland in den Bereichen Private Wealth Management, Asset Management und Corporates & Markets aktiv.

Etwa 60% des Kapitals der Gruppe werden von der Familie Oddo gehalten, rund 30% von den Mitarbeitern. Dieses partnerschaftliche Miteinander ist ein Garant für hohes langfristiges Engagement der Mitarbeiter.

2017 betrugen die Nettoerlöse von ODDO BHF 591 Millionen Euro. Das konsolidierte Eigenkapital der Gruppe betrug am 31. Dezember 2017 844 Millionen Euro. 

Weitere Informationen finden Sie hier: www.oddo-bhf.com

KONTAKT 

Bertrand Levavasseur
Länderchef Schweiz, Head of International Business
bertrand.levavasseur(at)oddo-bhf.com
+33 630 78 88 70

Pascal Isner 
Senior Fund Sales Switzerland
pascal.isner(at)oddo-bhf.com
+41 (0)76 365 27 05

Julie Van Campenhoudt
Senior Sales Switzerland
julie.vancampenhoudt(at)oddo-bhf.com
+41 (0)79 193 01 33

Neuer Head of Private Debt bei Oddo BHF AM

19.11.2018 - Der neue Head of Private Debt von Oddo BHF AM leitet ein spezialisiertes Deal-Team, das in private Schuldtitel investiert und institutionelle Investoren und Privatanleger berät. Durch die Verstärkung treibt das Unternehmen den Aufbau seiner Private-Debt-Plattform voran.  Mehr...

Private Equity – nicht so alternativ wie ihr Ruf

18.10.2018 - Das Private-Equitiy-Geschäft ist in den letzten Jahren enorm gewachsen. Ferdinand Dalhuisen von Oddo BHF Private Equity über das Potenzial der Anlageklasse, die den Investoren den Zugang zum grössten Segment der Marktwirtschaft ermöglicht.  Mehr...

Oddo BHF AM kräftigt Engagement in der Schweiz

18.09.2018 - Zusätzlich zur Erleichterung des Zugangs zu ihrem Produktangebot durch die Auflegung von auf Schweizer Franken lautenden Anteilen will ODDO BHF AM mithilfe eines Neuzugangs seine 12-jährige Tätigkeit in der Schweiz vertiefen.  Mehr...

ODDO BHF Schweiz mit neuem CEO

09.08.2018 - Der frühere Leiter Private Banking der Falcon Bank ist neuer CEO bei ODDO BHF Schweiz.  Mehr...

ODDO BHF integriert ESG-Faktoren ins Anleiheuniversum

30.07.2018 - ODDO BHF Asset Management bezieht neu ESG-Aspekte auch in den Investmentprozess bei Anleiheportfolios ein.  Mehr...

"Ideale Bedingungen für aktive Manager"

03.07.2018 - Im ersten Halbjahr 2018 setzten Makro- und mikroökonomische Entwicklungen den Märkten ordentlich zu. Trotz schwacher Ergebnisse glauben Nicolas Chaput, CEO & CO-CIO und Laurent Denize, Co-CIO von Oddo BHF AM an eine besser zweite Jahreshälfte.  Mehr...

Turbulente Zeiten für Investoren

13.06.2018 - Im Mai verschärften sich geopolitische Spannungen gleich an zwei Fronten: in Europa und in den Schwellenländern. Nicolas Chaput und Laurent Denzie von Oddo BHF Asset Management kommentieren die Auswirkungen auf diese Regionen.  Mehr...

Fusion von Oddo BHF und Frankfurt-Trust abgeschlossen

02.05.2018 - Am 30. April 2018 wurde Frankfurt-Trust und ODDO BHF Asset Management verschmolzen.  Mehr...

Oddo BHF übernimmt ACG Capital

18.04.2018 - Die deutsch-französische Finanzgruppe Oddo BHF übernimmt mit sofortiger Wirkung die Private-Equity-Gesellschaft ACG Capital.  Mehr...

Initiative gegen Treibhausgase

09.04.2018 - ODDO BHF AM wird Unterzeichner der Initiative "Climate Action100+". Durch den Dialog mit den 100 grössten Emittenten von Treibhausgasen sollen die internationalen Klimaziele erreicht werden.  Mehr...

"Wachsender Appetit auf Smart-Beta"

20.03.2018 - Der Länderchef von Oddo BHF AM, Bertrand Levavasseur, geht im Interview mit Fondstrends auf den Ausbau der Präsenz in der Deutschschweiz, der Integration von Frankfurt Trust und das wachsende Interesse an Smart-Beta ein.  Mehr...

"Europa ist die beste Option für Aktienanleger"

08.02.2018 - Der amerikanische Technologiesektor biete weiterhin lukrative Möglichkeiten, so die Analysten von ODDO BHF Asset Management. Doch speziell die Eurozone eigne sich besonders für Investitionen in Aktien.  Mehr...

Ausdauer zahlt sich aus

21.11.2017 - Aus Sicht der Experten des Oddo BHF AM empfiehlt sich für aktive Investoren eine Gewinnmitnahme am Aktien- und teilweise auch am Unternehmensanleihemarkt, und eine Reduzierung der Durationsposition.  Mehr...

Oddo BHF integriert Frankfurt Trust

14.11.2017 - ODDO BHF führt ihre beiden deutschen Vermögensverwaltungsgesellschaften zusammen. Damit stärkt sie ihr deutsch-französisches Asset-Management-Modell in Europa.  Mehr...

"Investiert bleiben und wählerisch sein"

26.10.2017 - Aus Sicht der Experten des Oddo BHF AM sollte man in den Märkten, die in den USA einen Rekord nach dem anderen einstellen und welche in der Eurozone wieder ihren Höchststand erreicht haben, investiert bleiben.  Mehr...

ODDO BHF erweitert Produktpalette

16.10.2017 - ODDO BHF Asset Management komplettiert seine "Active Companies"-Strategie mit einem Kleinstwertefonds.  Mehr...

One moment in time… Investiert bleiben mit Präferenz für Eurozone

19.07.2017 - Nicolas Chaput, Global Chief Executive Officer & Co-Chief Investment Officer, ODDO BHF AM erklärt im Video die neue Anlagestrategie des französischen Asset Managers. Der Fokus liegt dabei auf der Eurozone.  Mehr...

(Noch) zu früh für Gewinnmitnahmen

16.05.2017 - Das globale Konjunkturumfeld zeigt sich zunehmend stärker. Trotzdem sei es noch zu früh für Gewinnmitnahmen, sagen die Experten von Oddo AM. Denn der Ausblick für Aktien bleibt positiv.  Mehr...

Schwellenländer: Radikaler Kurswechsel in der US-Handelspolitik als Hauptrisiko

28.03.2017 - Seit der Wahl Donald Trumps zum Präsidenten der Vereinigten Staaten gehen die Analysen und Einschätzungen im Hinblick auf die Schwellenländer extrem auseinander. Alles in allem überwiegen jedoch die negativen Beurteilungen, bilanzieren die Experten von Oddo.  Mehr...

"Buy-and-maintain" im europäischen Hochzinssegment

10.03.2017 - Der Oddo Haut Rendement 2023 investiert in spekulative Hochzinsanleihen mit Fälligkeit bis 2023 vornehmlich europäischer Emittenten. Der Fokus liegt dabei auf Titeln mit einem Rating zwischen B und BB.  Mehr...
  • Interview

    US-Core-Immobilien bieten wertvolle Diversifikation

    Die neue Anlagegruppe "Zürich Anlagestiftung Immobilien USA" von Zurich Invest ermöglicht Schweizer Pensionskassen den Zugang zu qualitativ hochwertigen US-Immobilien. Cornel Widmer spricht über die Ingredienzen, um erfolgreich in Immobilien zu investieren.  Mehr...
  • Interview

    "Wir setzen weiterhin auf Wachstum, Technologie und zyklische Konsumwerte"

    Nick Jenni, Anlagespezialist von swisspartners, erwartet ein erfreuliches 2019 und hält an seiner wachstumsorientierten Anlagestrategie fest.  Mehr...
  • Interview

    "Schwellenländer sind starke Wertanlagen"

    Nitesh Shah, Director of Research bei WisdomTree, sieht die Entwicklung der Emerging Markets positiv. Er ist der Meinung, dass die meisten negativen Nachrichten bei Schwellenländer-Assets schon eingepreist sind.  Mehr...
  • Interview

    "Dem institutionellen Markt kommt eine Vorreiterrolle zu"

    Der US-Asset Manager T. Rowe Price ist seit zehn Jahren in der Schweiz. Der hiesige Finanzplatz sei von grosser Bedeutung für die meisten global agierenden Asset Manager, sagt Länderchef Paolo Corredig.  Mehr...
  • Interview

    Nachhaltiges Investment in die "Silver Economy"

    Das Anlageuniversum der Silver Economy zielt auf die speziellen Anforderungen von Menschen über 50 ab. Nathalie Bourdoncle von Rothschild & Co Asset Management spricht über die strategische Ausrichtung des Fonds sowie dessen Entwicklung.  Mehr...
  • Interview

    "Wir sind an Wirkungspotenzial interessiert"

    Die Investmentmanagerin Nina Lagron von La Française AM konzentriert sich mit ihrem globalen SRI-Aktienfonds auf Unternehmen, die Lösungen im Kampf gegen den Klimawandel bieten. Der Fonds verfolgt das Ziel des langfristigen Kapitalwachstums.  Mehr...
  • Interview

    ESG macht den Unterschied

    Für Nordea Asset Management ist verantwortungsvolles Investieren ein entscheidender Erfolgsfaktor, erläutert José Machi, Leiter Fondsvertrieb Schweiz. Nordea baut die Palette der STARS-Fonds weiter stark aus.  Mehr...
  • Interview

    "Wir verzichten auf eine zentrale Hausmeinung"

    Dominik Issler erläutert im Interview mit Fondstrends, weshalb ein eigenständiger Asset Manager wie Merian Global Investors keinen CIO braucht und wie sich das Unternehmen nach dem Management-Buyout diesen Sommer positioniert.  Mehr...
  • Interview

    "Die reine Anbietermentalität hat ausgedient"

    Die Vermögensverwaltung muss ihre Prozesse umkrempeln und sich der heutigen, digitalen Zeit anpassen. Sven Müller, Gründungspartner und COO von Assetmax, bespricht mit Fondstrends den Weg, den die Branche vor sich hat.  Mehr...
  • Interview

    "Unsere Indizes sind smarter als andere"

    David Wickham, Global Head of Quantitative Investment Solutions bei Aberdeen Standard Investments, erklärt, warum der Smart-Beta-Ansatz bei den hauseigenen Multi-Faktor-Aktienindizes ein diversifiziertes, effizientes und relativ kostengünstiges Konzept ist, um auf Faktoren zuzugreifen, die sich empirisch besser entwickelt haben als der Markt.  Mehr...
  • Interview

    Sorgenfaktoren und Kontroversen in der E-Mobilitätslandschaft

    Trotz zahlreicher Lobgesänge auf die Zukunft und Disruptionsfähigkeit von Elektrofahrzeugen existieren etliche Bedenken und Fragezeichen, die einen Schatten auf diesen Bereich werfen. Thiemo Lang, Portfolio Manager bei RobecoSam, adressiert diese.  Mehr...
  • Interview

    "Die Autoindustrie wird sich in den nächsten Jahren von Grund auf verändern"

    Elektro-Fahrzeuge haben sich in der Mobilität als valable Zukunftsvision etabliert. Thiemo Lang, Senior Portfolio Manager bei RobecoSAM, zeigt die vielversprechenden Aussichten für die Branche auf, aber auch Gefahren, die es etwa beim Wasserstoffantrieb und beim Carsharing gibt.  Mehr...
  • Interview

    Faktor-Investing mit Nachhaltigkeit in Einklang bringen

    Mit gutem Gewissen eine kontinuierliche Outperformance zu erzielen, wird Anlegern immer wichtiger. Fabian Ackermann und Roland Wöhr von Swisscanto Invest by Zürcher Kantonalbank erläutern, wie Anleger verantwortungsvoll investieren können, ohne dabei auf die Vorzüge systematischer Anlagemodelle verzichten zu müssen.  Mehr...
  • Interview

    "Mobility Innovation berührt viele Menschen direkt"

    BNY Mellon IM hat einen Themenfonds im Bereich der Mobilitätsinnovationen lanciert. Martin Rees, Leiter Vertrieb Wholesale Schweiz von BNY Mellon IM, erklärt die Strategie des Fonds und die Gründe, warum sein Institut mit dem Fonds eine Vorreiterrolle einnimmt.  Mehr...
  • Interview

    Inverse Renditekurve als Vorzeichen für eine Rezession

    Handelskonflikte, Zinserhöhungen und steigende US-Anleiherenditen haben die Märkte verunsichert. Andrew Mulliner und Ryan Myerberg von Janus Henderson geben Antworten zu den möglichen Folgen auf die Anleihemärkte.  Mehr...
  • Interview

    "Taktisch vorsichtig bei Schwellenländeranleihen"

    In den letzten zehn Jahren haben sich Schwellenländeranleihen zu einer alternativen Anlagemöglichkeit entwickelt. Oli Shakir-Khalil, Investment Director für Emerging Market Debt bei Fidelity, über Risiken und Chancen dieser Anlageklasse.  Mehr...
  • Interview

    Britische Immobilien: Brexit-Risiken mildern

    Der Brexit kann im Frühjahr 2019 Büros und Shopping-Center auf der britischen Insel in Bedrängnis bringen. Doch es gibt gute Alternativen. Potenzielle Gefahren sollten aber im Blick behalten werden, warnt Vincent Bruyère, Senior-Portfoliomanager bei Degroof Petercam AM.  Mehr...
  • Interview

    Günstiger Einstiegszeitpunkt für China-Aktien

    Am chinesischen Aktienmarkt halten sich ausländische Anleger zurück und engagieren sich vor allem mittels Indexprodukten. Doch biete der Markt vor allem für aktive Anleger Chancen, meint Reinhard Müller, Schweizer Länderchef von Investec AM im Gespräch mit Fondstrends.  Mehr...
  • Interview

    "Nachrangige Anleihen sind deutlich unterbewertet"

    Im Interview beurteilt Paul Gurzal, Head of Credit bei La Française AM, den Einfluss der Krisenstaaten Türkei und Italien auf den Bankensektor und erklärt, wieso nachrangige Anleihen von den Krisen unbeeindruckt bleiben.  Mehr...
  • Interview

    Schweizer Aktien verkraften steigende Zinsen

    Alex Marbach, Leiter Asset Management, spricht über die Nischenstrategie der Schwyzer Kantonalbank im Bereich des aktiven Asset Managements und wieso die SZKB niemals einen aktiven US-Aktienfonds verwalten wird.  Mehr...

Umfrage

Beflügelt die weiterhin expansive Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) und die Ankündigung der US-Notenbank Fed, ihren Zinserhöhungskurs vorerst zu stoppen, die Finanzmärkte weiter?

 

Fonds/ETF-Statistiken


Events

Swiss Funds & Asset Management Forum 2019

22.03.2019 09:45 | Hotel Bellevue Palace, Bern
SFAMA

Blockchain in Financial Services 2019 - Breaking New Grounds

26.03.2019 08:30 | Swiss Re Centre for Global Dialogue
Finanz und Wirtschaft Forum

Thematic Equities Conference – Digitalisation, Robotics & CleanTech

26.03.2019 10:15 | Zürich
AXA Investement Managers

iDebt, Market Lending

27.03.2019 13:00 | Bildungszentrum Sihlpost, Zürich
SFAA / AZEK

Finance Forum Liechtenstein 2019

27.03.2019 13:30 | Vaduz
Finance Forum Liechtenstein
zu allen Events
Abonnieren Sie den wöchentlichen Fondstrends-Newsletter



Indizes Schweiz

In Zusammenarbeit mit  morningstar.ch

Märkte


Die Marktkurse werden Ihnen von Investing.com Deutschland zur Verfügung gestellt.


Premium Partner

Fidelity
MainFirst
Morningstar
Neuberger Berman
Nordea
Oddo BHF
RobecoSAM
Rothschild
Swiss Life AM
UBS
Zurich Invest AG

Partner

Aberdeen Standard Investments
Allianz
Assetmax
Aviva Investors
Bantleon
BNY Mellon
Communicators
Degroof Petercam
Edmond de Rothschild
FIRST INDEPENDENT FUND SERVICES AG
Fisch
GAM
Graubündner Kantonalbank
Helvetic Trust
Invesco
Investec
Janus Henderson Investors
JP Morgan
La Française
LGT
LimmatWealth
Mercer Investments
Merian Global Investors
Natixis
Primecoach
Sauren
Schroders
Schwyzer Kantonalbank
SimCorp, financial software solutions
Swiss Fund Data
swisspartners
SYZ
T. Rowe Price
Zürcher Kantonalbank ZKB