Portrait Fidelity International

Fidelity International ist ein führender Asset Manager für institutionelle Kunden, Banken, Vermögensverwalter und Privatanleger. Seit über 50 Jahren sind erstklassige Anlage- und Altersvorsorgelösungen für Institute und Einzelpersonen unser Kerngeschäft. Unser Hauptziel ist es, unseren Kunden und nachfolgenden Generationen eine bessere finanzielle Zukunft zu ermöglichen. Wir bieten nicht nur unsere eigenen Anlagelösungen an, sondern verschaffen unseren Kunden auch Zugriff auf Lösungen anderer Anbieter sowie auf zusätzliche anlagebezogene Dienstleistungen.

Privatanlegern und ihren Beratern helfen wir, einfache und kostengünstige Anlagen zu tätigen. Instituten wie Pensionsfonds, Banken und Versicherungen bieten wir massgeschneiderte Anlagelösungen und als Komplettanbieter eine vollständige Ausgliederung der Vermögensverwaltung.

Wir verwalten ein Vermögen in Höhe von 309 Mrd. USD für Kunden im asiatisch-pazifischen Raum, in Europa, dem Nahen Osten und Südamerika. Den Anlageverwaltungsstil von Fidelity kennzeichnet ein konsequentes fundamentales Bottom-up-Research in Bezug auf die Unternehmen, in die wir investieren. Um die Aktienauswahl bestmöglich zu unterstützen, verfügt Fidelity über eines der grössten internen Research-Teams. Unsere lokale Präsenz und engagierte Einstellung stellen sicher, dass wir Unternehmen sowie ihr wirtschaftliches, politisches und soziales Umfeld in jeder Region unseres Geschäftsbetriebs umfassend verstehen. Fidelity ist in allen bedeutenden Finanzzentren, wie beispielsweise London, Frankfurt, Tokio, Hongkong, Mumbai, Singapur oder Zürich, in der Anlageverwaltung tätig. In allen Märkten unserer Geschäftstätigkeit wurde Fidelity mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Dies bestätigt die gute Leistung des Unternehmens und die Performance unserer Produkte bestätigt.

Fonds von Fidelity erhalten Sie bei Ihrer Hausbank oder Ihrem Vermögensverwalter.

Fidelity ist seit 1996 auch in der Schweiz aktiv, mit Büros in Zürich und Genf. Der rechtliche Vertreter und die Zahlstelle für die Schweiz ist BNP Paribas Securities Services, Paris, succursale de Zurich, Selnaustrasse 16, 8002 Zürich

Kontakt für Banken und Vertriebspartner:

Frau Carina Hering
Head of Client Services
Tel. +41 43 210 13 00

Kontakt für institutionelle Anleger:

Herr Martin Lasance
Country Head und Leiter Institutionelle Kunden
Tel. +41 43 210 13 00
www.fidelity.ch

Weitere Meldungen über Fidelity

Schweizer Pensionskassen sind Treiber für nachhaltige Anlagen

19.03.2019 - EU-Nachhaltigkeitsregulation gewinnt auch für die Schweiz an Relevanz. Die EU-Gesetze sind für Schweizer Akteure zwar nicht direkt verbindlich, beschleunigen aber auch hierzulande die Umsetzung nachhaltiger Anlageformen. Pensionskassen kommt dabei eine zentrale Rolle zu.  Mehr...

Fidelity will in der Schweiz ausbauen

20.02.2019 - Der neue Schweiz-Chef soll mit seinen Kundenkontakten im Asset Management und seiner Erfahrung im Schweizer Markt das Geschäft von Fidelity International in der Schweiz ausbauen.  Mehr...

Fidelity International verstärkt sich in der Schweiz

04.02.2019 - Fidelity International hat Fabian Herzog zum Sales Associate Director Schweiz ernannt. Seine Aufgabe wird es sein, die Distributionskanäle und das Vertriebsnetzwerk zu erweitern.  Mehr...

Liquidität und Steuersenkungen beflügeln China

30.01.2019 - Kleine und mittlere Unternehmen würden von den chinesischen Reformen profitieren, erklärt Freddy Wong von Fidelity International. Chancen sehe er bei Obligationen im Infrastruktursektor, wobei flexible Anpassungen der Duration notwendig seien.  Mehr...

Chinas Strukturwandel birgt Potenzial für Anleger

18.01.2019 - Viele Investoren beachten chinesische Aktien derzeit kaum – und verpassen womöglich eine Kurserholung. Warum sich ein Einstieg lohnen kann.  Mehr...

Unterschätzte Sektoren mit Zukunft

17.01.2019 - Mit dem Sustainable Water & Waste Fund legt Fidelity einen neuen Fonds auf, der in nachhaltige Investments im Wasser- und Abfallsektor anlegt.  Mehr...

Ausblick 2019: Fundamentaldaten im Fokus

18.12.2018 - Das Ende der ultralockeren Geldpolitik erfordert die Rückbesinnung auf Fundamentaldaten und aktives Management, empfehlen die Experten von Fidelity. Sie erwarten eine stabile Inflation und sehen gute Chancen für US-Aktien mit starken Bilanzen.  Mehr...

Schweizer unterschätzen Attraktivität von Schwellenländer-Obligationen

11.12.2018 - Obwohl jeder siebte Schweizer sich vorstellen kann, in Schwellenländer-Obligationen anzulegen, sind nur drei Prozent bereits investiert. Sie beklagen ein Informationsdefizit und wünschen regelmässige Informationen zu Schwellenländer-Investments.  Mehr...

Wie viele Anleihen in Schwellenländern sollten Sie haben? Eine Anlegersicht

06.11.2018 - Häufig fragen uns Anleger, wie hoch das optimale Engagement in Schwellenländeranleihen sein sollte? Wie sollte man das Risiko von Lokalwährungen handhaben und wie lautet der beste Anlageansatz?  Mehr...

Fidelity: Drei Jahre, drei gute Gründe

29.10.2018 - Vor drei Jahren entstand eine neue, dynamische Fondslösung. Bei Fidelity begann am 29. September 2015 eine neue Etappe für Schwellenländeranleihen-Fonds.  Mehr...

Italiens Regierung betreibt ein gefährliches Spiel

26.10.2018 - Der Konfrontationskurs der italienischen Regierung kann zu einer anhaltenden Unsicherheit an den italienischen Kapitalmärkten führen, denkt Andrea Iannelli von Fidelity. Die Ansteckungsgefahr für andere Peripherieländer sei hingegen noch gering.  Mehr...

Neue Technologien werden die Investmentbranche umwälzen

15.10.2018 - Institutionelle Investoren erwarten, dass neue Technologien die Investmentbranche bis 2025 signifikant verändern werden. Allerdings hat ein Grossteil die neuen Möglichkeiten noch nicht getestet. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Fidelity Global Institutional Investor Survey.  Mehr...

"Taktisch vorsichtig bei Schwellenländeranleihen"

08.10.2018 - In den letzten zehn Jahren haben sich Schwellenländeranleihen zu einer alternativen Anlagemöglichkeit entwickelt. Oli Shakir-Khalil, Investment Director für Emerging Market Debt bei Fidelity, über Risiken und Chancen dieser Anlageklasse.  Mehr...

Fidelity bringt Smart Beta ETFs an die SIX

05.09.2018 - Mit Fidelity kommt der 25. ETF-Anbieter in die Schweiz und die Zahl der an der SIX gelisteten ETFs steigt auf 1394.  Mehr...

Argentinien im Sog des Schwellenländer-Sturms

31.08.2018 - Argentinien steuert auf eine harte Rezession zu. In der Argentinien-Krise sind die Schlüsselthemen für Investoren die Positionierung im Portfolio und die weitere politische Entwicklung des Landes, meint Paul Geer, Fondsmanager für Schwellenländer bei Fidelity International.  Mehr...

M&G Geschäftsführerin wird CEO von Fidelity

27.07.2018 - Fidelity International hat die Ernennung eines neuen CEO bekannt gegeben. Sie wird im Dezember von M&G Investments zu Fidelity wechseln.  Mehr...

Internet-Giganten treten in verschärften Wettbewerb

23.07.2018 - Bei der Performance der Technologiewerte hatten die ganz grossen Börsenwerte im letzten Jahr die Nase vorn. Die Märkte sind noch immer zum grossen Teil momentumgetrieben. Doch es hat ein Favoritenwechsel stattgefunden. Diesen kommentiert Hyun Ho Sohn, Fondsmanager bei Fidelity.  Mehr...

Studie: ESG-Kriterien verbessern Anlageergebnisse

17.07.2018 - Gemäss einer Studie von Fidelity verbessern ESG-Faktoren die Analgeergebnisse von Unternehmensobligationen, dabei hat der Faktor Governance also die Unternehmensführung einer Firma den stärksten Einfluss.  Mehr...

Die Wahrheit über "Sell in May"

16.05.2018 - Stefan Hirter, Head of Wholesale Switzerland bei Fidelity International zeigt, wie viel Wahrheit hinter der verbreiteten Börsenweisheit "Sell in May" steckt und was sich beim Investieren lohnt.  Mehr...

Fidelity holt BlackRock-Länderchef

15.03.2018 - Der Schweiz-Chef von BlackRock wird Leiter des kontinentaleuropäischen Geschäfts bei Fidelity International.  Mehr...
  • Interview

    US-Core-Immobilien bieten wertvolle Diversifikation

    Die neue Anlagegruppe "Zürich Anlagestiftung Immobilien USA" von Zurich Invest ermöglicht Schweizer Pensionskassen den Zugang zu qualitativ hochwertigen US-Immobilien. Cornel Widmer spricht über die Ingredienzen, um erfolgreich in Immobilien zu investieren.  Mehr...
  • Interview

    "Wir setzen weiterhin auf Wachstum, Technologie und zyklische Konsumwerte"

    Nick Jenni, Anlagespezialist von swisspartners, erwartet ein erfreuliches 2019 und hält an seiner wachstumsorientierten Anlagestrategie fest.  Mehr...
  • Interview

    "Schwellenländer sind starke Wertanlagen"

    Nitesh Shah, Director of Research bei WisdomTree, sieht die Entwicklung der Emerging Markets positiv. Er ist der Meinung, dass die meisten negativen Nachrichten bei Schwellenländer-Assets schon eingepreist sind.  Mehr...
  • Interview

    "Dem institutionellen Markt kommt eine Vorreiterrolle zu"

    Der US-Asset Manager T. Rowe Price ist seit zehn Jahren in der Schweiz. Der hiesige Finanzplatz sei von grosser Bedeutung für die meisten global agierenden Asset Manager, sagt Länderchef Paolo Corredig.  Mehr...
  • Interview

    Nachhaltiges Investment in die "Silver Economy"

    Das Anlageuniversum der Silver Economy zielt auf die speziellen Anforderungen von Menschen über 50 ab. Nathalie Bourdoncle von Rothschild & Co Asset Management spricht über die strategische Ausrichtung des Fonds sowie dessen Entwicklung.  Mehr...
  • Interview

    "Wir sind an Wirkungspotenzial interessiert"

    Die Investmentmanagerin Nina Lagron von La Française AM konzentriert sich mit ihrem globalen SRI-Aktienfonds auf Unternehmen, die Lösungen im Kampf gegen den Klimawandel bieten. Der Fonds verfolgt das Ziel des langfristigen Kapitalwachstums.  Mehr...
  • Interview

    ESG macht den Unterschied

    Für Nordea Asset Management ist verantwortungsvolles Investieren ein entscheidender Erfolgsfaktor, erläutert José Machi, Leiter Fondsvertrieb Schweiz. Nordea baut die Palette der STARS-Fonds weiter stark aus.  Mehr...
  • Interview

    "Wir verzichten auf eine zentrale Hausmeinung"

    Dominik Issler erläutert im Interview mit Fondstrends, weshalb ein eigenständiger Asset Manager wie Merian Global Investors keinen CIO braucht und wie sich das Unternehmen nach dem Management-Buyout diesen Sommer positioniert.  Mehr...
  • Interview

    "Die reine Anbietermentalität hat ausgedient"

    Die Vermögensverwaltung muss ihre Prozesse umkrempeln und sich der heutigen, digitalen Zeit anpassen. Sven Müller, Gründungspartner und COO von Assetmax, bespricht mit Fondstrends den Weg, den die Branche vor sich hat.  Mehr...
  • Interview

    "Unsere Indizes sind smarter als andere"

    David Wickham, Global Head of Quantitative Investment Solutions bei Aberdeen Standard Investments, erklärt, warum der Smart-Beta-Ansatz bei den hauseigenen Multi-Faktor-Aktienindizes ein diversifiziertes, effizientes und relativ kostengünstiges Konzept ist, um auf Faktoren zuzugreifen, die sich empirisch besser entwickelt haben als der Markt.  Mehr...
  • Interview

    Sorgenfaktoren und Kontroversen in der E-Mobilitätslandschaft

    Trotz zahlreicher Lobgesänge auf die Zukunft und Disruptionsfähigkeit von Elektrofahrzeugen existieren etliche Bedenken und Fragezeichen, die einen Schatten auf diesen Bereich werfen. Thiemo Lang, Portfolio Manager bei RobecoSam, adressiert diese.  Mehr...
  • Interview

    "Die Autoindustrie wird sich in den nächsten Jahren von Grund auf verändern"

    Elektro-Fahrzeuge haben sich in der Mobilität als valable Zukunftsvision etabliert. Thiemo Lang, Senior Portfolio Manager bei RobecoSAM, zeigt die vielversprechenden Aussichten für die Branche auf, aber auch Gefahren, die es etwa beim Wasserstoffantrieb und beim Carsharing gibt.  Mehr...
  • Interview

    Faktor-Investing mit Nachhaltigkeit in Einklang bringen

    Mit gutem Gewissen eine kontinuierliche Outperformance zu erzielen, wird Anlegern immer wichtiger. Fabian Ackermann und Roland Wöhr von Swisscanto Invest by Zürcher Kantonalbank erläutern, wie Anleger verantwortungsvoll investieren können, ohne dabei auf die Vorzüge systematischer Anlagemodelle verzichten zu müssen.  Mehr...
  • Interview

    "Mobility Innovation berührt viele Menschen direkt"

    BNY Mellon IM hat einen Themenfonds im Bereich der Mobilitätsinnovationen lanciert. Martin Rees, Leiter Vertrieb Wholesale Schweiz von BNY Mellon IM, erklärt die Strategie des Fonds und die Gründe, warum sein Institut mit dem Fonds eine Vorreiterrolle einnimmt.  Mehr...
  • Interview

    Inverse Renditekurve als Vorzeichen für eine Rezession

    Handelskonflikte, Zinserhöhungen und steigende US-Anleiherenditen haben die Märkte verunsichert. Andrew Mulliner und Ryan Myerberg von Janus Henderson geben Antworten zu den möglichen Folgen auf die Anleihemärkte.  Mehr...
  • Interview

    Private Equity – nicht so alternativ wie ihr Ruf

    Das Private-Equitiy-Geschäft ist in den letzten Jahren enorm gewachsen. Ferdinand Dalhuisen von Oddo BHF Private Equity über das Potenzial der Anlageklasse, die den Investoren den Zugang zum grössten Segment der Marktwirtschaft ermöglicht.  Mehr...
  • Interview

    Britische Immobilien: Brexit-Risiken mildern

    Der Brexit kann im Frühjahr 2019 Büros und Shopping-Center auf der britischen Insel in Bedrängnis bringen. Doch es gibt gute Alternativen. Potenzielle Gefahren sollten aber im Blick behalten werden, warnt Vincent Bruyère, Senior-Portfoliomanager bei Degroof Petercam AM.  Mehr...
  • Interview

    Günstiger Einstiegszeitpunkt für China-Aktien

    Am chinesischen Aktienmarkt halten sich ausländische Anleger zurück und engagieren sich vor allem mittels Indexprodukten. Doch biete der Markt vor allem für aktive Anleger Chancen, meint Reinhard Müller, Schweizer Länderchef von Investec AM im Gespräch mit Fondstrends.  Mehr...
  • Interview

    "Nachrangige Anleihen sind deutlich unterbewertet"

    Im Interview beurteilt Paul Gurzal, Head of Credit bei La Française AM, den Einfluss der Krisenstaaten Türkei und Italien auf den Bankensektor und erklärt, wieso nachrangige Anleihen von den Krisen unbeeindruckt bleiben.  Mehr...
  • Interview

    Schweizer Aktien verkraften steigende Zinsen

    Alex Marbach, Leiter Asset Management, spricht über die Nischenstrategie der Schwyzer Kantonalbank im Bereich des aktiven Asset Managements und wieso die SZKB niemals einen aktiven US-Aktienfonds verwalten wird.  Mehr...

Umfrage

Beflügelt die weiterhin expansive Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) und die Ankündigung der US-Notenbank Fed, ihren Zinserhöhungskurs vorerst zu stoppen, die Finanzmärkte weiter?

 

Fonds/ETF-Statistiken


Events

Swiss Funds & Asset Management Forum 2019

22.03.2019 09:45 | Hotel Bellevue Palace, Bern
SFAMA

Blockchain in Financial Services 2019 - Breaking New Grounds

26.03.2019 08:30 | Swiss Re Centre for Global Dialogue
Finanz und Wirtschaft Forum

Thematic Equities Conference – Digitalisation, Robotics & CleanTech

26.03.2019 10:15 | Zürich
AXA Investement Managers

iDebt, Market Lending

27.03.2019 13:00 | Bildungszentrum Sihlpost, Zürich
SFAA / AZEK

Finance Forum Liechtenstein 2019

27.03.2019 13:30 | Vaduz
Finance Forum Liechtenstein
zu allen Events
Abonnieren Sie den wöchentlichen Fondstrends-Newsletter



Indizes Schweiz

In Zusammenarbeit mit  morningstar.ch

Märkte


Die Marktkurse werden Ihnen von Investing.com Deutschland zur Verfügung gestellt.


Premium Partner

Fidelity
MainFirst
Morningstar
Neuberger Berman
Nordea
Oddo BHF
RobecoSAM
Rothschild
Swiss Life AM
UBS
Zurich Invest AG

Partner

Aberdeen Standard Investments
Allianz
Assetmax
Aviva Investors
Bantleon
BNY Mellon
Communicators
Degroof Petercam
Edmond de Rothschild
FIRST INDEPENDENT FUND SERVICES AG
Fisch
GAM
Graubündner Kantonalbank
Helvetic Trust
Invesco
Investec
Janus Henderson Investors
JP Morgan
La Française
LGT
LimmatWealth
Mercer Investments
Merian Global Investors
Natixis
Primecoach
Sauren
Schroders
Schwyzer Kantonalbank
SimCorp, financial software solutions
Swiss Fund Data
swisspartners
SYZ
T. Rowe Price
Zürcher Kantonalbank ZKB