Portrait Allianz Global Investors

Zwei Worte beschreiben unsere Philosophie: Verstehen. Handeln. Zwei Worte, die beschreiben, wie wir die Welt betrachten und wie wir uns verhalten. Wir wollen für unsere Kunden der Anlagepartner sein, dem sie vertrauen: Deshalb hören wir ihnen genau zu, um ihre Bedürfnisse zu verstehen.

Breit aufgestellter aktiver Investmentmanager mit solidem Mutterkonzern
Stärke und Stabilität sind in einem schwierigen wirtschaftlichen Umfeld entscheidend. Als aktiver Investmentmanager verwaltet Allianz Global Investors ein Vermögen von über 412 Mrd. EUR AuM1 für institutionelle und private Kunden. Über alle wesentlichen Anlageklassen und -regionen hinweg decken wir ein breites Anlagespektrum ab: von Aktien über Anleihen bis hin zu Multi-Asset-Strategien. Dieses solide Fundament und die Unterstützung durch eines der größten Versicherungsunternehmen der Welt helfen uns, nachhaltige und langfristige Kundenbeziehungen aufzubauen.

Globale Investment- und Research-Expertise
Fundierte Marktkenntnisse sind unerlässlich, um nachhaltige Outperformance zu erzielen. Unsere globalen Investmentzentren liefern uns nicht nur wesentliche Informationen für Anlageentscheidungen, sondern vermitteln unseren Kunden auch Einblicke in die Anlagemärkte. Durch unsere globale Aufstellung können wir lokale Chancen direkt erkennen und dieses Wissen weltweit und über alle Anlageklassen hinweg nutzen. Wir beschäftigen rund 500 Anlagespezialisten, darunter unsere Portfoliomanager mit jahrzehntelanger Erfahrung. Trotzdem versuchen wir nicht alles abzudecken, sondern konzentrieren uns auf die ausgewählten Anlagebereiche, die unseren Kunden größtmöglichen Nutzen bringen.

Beratung und Service vor Ort
Die Bedürfnisse unserer Kunden genau zu verstehen, ist der Schlüssel zu erstklassigem Service. Ziel unseres Beratungsansatzes mit 401 Kundenbetreuern ist es, unseren Kunden Lösungen anzubieten, die exakt auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Lokales Verständnis ist wesentlich für nachhaltigen Erfolg. Deshalb sind unsere Investmentspezialisten weltweit an 23 Standorten in 18 Ländern direkt vor Ort und können so unsere Kunden überall auf der Welt mit den wesentlichen Informationen versorgen.

Ganzheitliches Risikomanagement
Risiken sind Herausforderung und Chance zugleich. Deshalb ist umfassendes Risikomanagement fester Bestandteil unserer Investmentprozesse. Auch in unserem Mutterkonzern Allianz wird dies bereits seit über 120 Jahren erfolgreich umgesetzt und ist so tief verwurzelt in unserer Unternehmenskultur.

Wir haben mehr als 70 Spezialisten mit durchschnittlich über 10 Jahren Erfahrung im Risikomanagement und vertiefen unsere Expertise in Partnerschaft mit führenden Universitäten, überstaatlichen Organisationen und Branchenverbänden. So können wir risikooptimierte Anlageentscheidungen treffen und Lösungen über das gesamte Risiko-Rendite-Spektrum hinweg bieten, um die Anlageziele unserer Kunden zu erreichen.

Datenstand 31. Dezember 2014. 1 Assets under Management per 31. Dezember 2014.


Zur Website von Allianz Global Investors

Kontakt:
Allianz Global Investors Europe, Frankfurt am Main
Zurich Branch
Gottfried-Keller-Strasse 5
CH-8001 Zurich
Tel. +41 (0) 44 206 44 77
Fax +41 (0) 44 206 44 99
E-mail: switzerland(at)allianzgi.com

Weitere Meldungen über Allianz

Artificial Intelligence Fonds überschreitet die Milliarden-Grenze

16.10.2018 - Der Allianz Global Artificial Intelligence Fonds, einer der ersten auf KI-fokussierte Unternehmen spezialisierte Fonds, hat die Marke von einer Milliarde Euro in eineinhalb Jahren erreicht.  Mehr...

"EZB möchte sich alle Möglichkeiten offen halten"

12.09.2018 - Franck Dixmier, Global Head of Fixed Income bei AllianzGI erwartet, dass die EZB an der Sitzung vom 13. September erneut sagen wird, dass sie ihr Anleihekaufprogramm bis Jahresende beenden wird. Konkrete Äusserungen würden ihn aber überraschen.  Mehr...

Jagd nach Alpha auch in volatilen Zeiten

10.07.2018 - Kaum ein Buchstabe aus dem griechischen Alphabet wird in der Finanzbranche so bemüht wie das „Alpha“. Kaum ein Buchstabe dürfte auch in Zukunft so im Mittelpunkt stehen.  Mehr...

Die Kapitalmärkte im Blick

22.06.2018 - Sowohl auf dem Fussballplatz als auch bei der Kapitalanlage gilt es die richtige Balance zwischen Offensive und Defensive zu finden. Stefan Rondorf, Senior Investment Strategist bei Allianz GI, zeigt auf, wem das diese Woche gelungen ist.  Mehr...

Neuer Head of Wholesale Schweiz bei Allianz GI

03.05.2018 - Allianz Global Investors ernennt einen neuen Leiter im Bereich Retail & Wholesale. Er war zuvor 16 Jahre bei Capital Group tätig.  Mehr...

EZB vor der Ratssitzung – Druck zu klarerer Kommunikation steigt

22.01.2018 - Investoren rechnen mit einer unrealistisch langen Nullzinsphase. Nun liege es an der EZB, diese Erwartungshaltung schrittweise zu verändern, glaubt Franck Dixmier, Global Head of Fixed Income bei AllianzGI.  Mehr...

Zusammenschluss unter Dach und Fach

15.12.2017 - Die auf alternative Investments spezialisierte Allianz Capital Partners stellt sich unter das Dach von Allianz Global Investors.  Mehr...

Mehrere Fed-Zinserhöhungen im 2018

27.10.2017 - Franck Dixmier, Globaler Anleihenchef von AllianzGI, erwartet, dass die Fed die Leitzinse im November unverändert lassen wird und warnt, dass die Märkte für das kommende Jahr den Zinserhöhungszyklus unterschätzen.  Mehr...

"Die Märkte sind gut auf eine Reduzierung der Wertpapierkäufe vorbereitet"

23.10.2017 - Gemäss Franck Dixmier, Globaler Anleihenchef von Allianz Global Investors, dürfte die Europäische Zentralbank (EZB) am 26. Oktober 2017 die Reduzierung ihrer Wertpapierkäufe bekanntgeben.  Mehr...

"Wir erwarten, dass eine mehrdeutige EZB auf Zeit spielen wird"

06.09.2017 - Bei einer gesunden Wirtschaft einerseits und einem steigenden Euro andererseits möchte die Europäische Zentralbank (EZB) mit Bezug auf den Start des Tapering flexibel bleiben, denkt Franck Dixmier, Global Head of Fixed Income bei AllianzGI.  Mehr...

Dixmier rechnet mit weiter expansiver EZB

26.04.2017 - Franck Dixmier, Global Head of Fixed Income bei AllianzGI, erwartet im Vorfeld der EZB-Sitzung keine Abkehr ihrer expansiven Politik.  Mehr...

Allianz GI lanciert Aktienfonds mit Fokus auf künstliche Intelligenz

18.04.2017 - Der Fonds von AllianzGI zielt darauf ab, vom rasanten technischen Fortschritt in Bereichen wie Big Data, lernenden Maschinen, selbstfahrenden Autos sowie dem "internet of things" zu profitieren.  Mehr...

Europäische Dividenden-Ampel bleibt grün

19.01.2017 - 2017 zeichnet sich ein konjunktureller Frühling in vielen Euro-Ländern ab. Eine europäische Zinswende erwarten die Experten von AllianzGI in den kommenden Monaten nicht. Aber die Märkte müssen sich auf weitere extreme Wahlentscheidungen einstellen.  Mehr...

Nachhaltige Pensionssysteme: Schweiz fällt auf Rang 13 zurück

16.12.2016 - Die Nachhaltigkeit der Pensionssysteme ist in zahlreichen Ländern durch umfassende Reformen gestiegen. Das ist ein Ergebnis der Allianz-Studie, bei der die Schweiz vom 7. auf den 13. Rang zurückgefallen ist.  Mehr...

AllianzGI verdoppelt das Geschäft mit Privatfinanzierungen

08.12.2016 - AllianzGI integriert zwei Private-Debt-Teams mit einem verwalteten Vermögen von 11,5 Mrd. Euro. Ab 2017 verwaltet AllianzGI über 21 Mrd. Euro im Bereich Privatfinanzierungen für die Allianz und externe Kunden.  Mehr...

Populismus sorgt für volatile Märkte

01.12.2016 - Neil Dwane, Global Strategist von AllianzGI, erwartet für 2017 mässiges Wirtschaftswachstum und niedrige Kapitalerträge vor dem Hintergrund einer andauernden finanziellen Repression.  Mehr...

Allianz GI holt Investment-Spezialisten von der UBS

17.10.2016 - Der erfahrene Finanzexperte wird im Bereich Alternatitve Anlagestrategien tätig sein.  Mehr...

Allianz GI erweitert Liquid Alternatives Angebot

12.10.2016 - Mit dem Allianz Structured Return bietet sich Anlegern die Chance auf stabile und risikokontrollierte Erträge unabhängig von der Entwicklung an den Kapitalmärkten.  Mehr...

Hält die finanzielle Repression noch 20 Jahre an?

30.09.2016 - Tiefe oder negative Zinsen sowie politische Unsicherheiten tragen zu einem verhaltenen globalen Wachstum bei. Ansätze zur Überwindung der aktuellen Anlagekrise gibt es allerdings durchaus, wie die Experten von Allianz GI kürzlich festhielten.  Mehr...

EZB ohne Zwang zum Aktionismus

20.07.2016 - Franck Dixmier, Globaler Anleihenchef von AllianzGI, denkt, dass die Europäische Zentralbank an ihrer Sitzung die Märkte davon überzeugen will, dass sie notfalls weiter effektiv agieren kann.  Mehr...
  • Interview

    “Es gibt wenig Alternativen zu Private Equity”

    Das Private-Equitiy-Geschäft ist in den letzten Jahren enorm gewachsen. Ferdinand Dalhuisen von Oddo BHF Private Equity über das Potenzial der Anlageklasse, die den Investoren den Zugang zum grössten Segment der Marktwirtschaft ermöglicht.  Mehr...
  • Interview

    "Taktisch vorsichtig bei Schwellenländeranleihen"

    In den letzten zehn Jahren haben sich Schwellenländeranleihen zu einer alternativen Anlagemöglichkeit entwickelt. Oli Shakir-Khalil, Investment Director für Emerging Market Debt bei Fidelity, über Risiken und Chancen dieser Anlageklasse.  Mehr...
  • Interview

    Britische Immobilien: Brexit-Risiken mildern

    Der Brexit kann im Frühjahr 2019 Büros und Shopping-Center auf der britischen Insel in Bedrängnis bringen. Doch es gibt gute Alternativen. Potenzielle Gefahren sollten aber im Blick behalten werden, warnt Vincent Bruyère, Senior-Portfoliomanager bei Degroof Petercam AM.  Mehr...
  • Interview

    Günstiger Einstiegszeitpunkt für China-Aktien

    Am chinesischen Aktienmarkt halten sich ausländische Anleger zurück und engagieren sich vor allem mittels Indexprodukten. Doch biete der Markt vor allem für aktive Anleger Chancen, meint Reinhard Müller, Schweizer Länderchef von Investec AM im Gespräch mit Fondstrends.  Mehr...
  • Interview

    "Nachrangige Anleihen sind deutlich unterbewertet"

    Im Interview beurteilt Paul Gurzal, Head of Credit bei La Française AM, den Einfluss der Krisenstaaten Türkei und Italien auf den Bankensektor und erklärt, wieso nachrangige Anleihen von den Krisen unbeeindruckt bleiben.  Mehr...
  • Interview

    Schweizer Aktien verkraften steigende Zinsen

    Alex Marbach, Leiter Asset Management, spricht über die Nischenstrategie der Schwyzer Kantonalbank im Bereich des aktiven Asset Managements und wieso die SZKB niemals einen aktiven US-Aktienfonds verwalten wird.  Mehr...
  • Interview

    Im Asset Management hat Kostenreduktion höchste Priorität

    Im Asset Management wird der Kostendruck weiter steigen. Jochen Müller, Executive Vice President bei SimCorp, sieht im Interview mit Fondstrends noch grosses Optimierungspotenzial durch den Einsatz von effizienteren Systemen und Prozessen.  Mehr...
  • Interview

    USA: Starke Gewinnsteigerungen im 2019

    Trotz seiner Rhetorik hat Trumps Strategie positive Einflüsse auf die US-Wirtschaft. Davon profitieren vor allem Small- und Mid-Caps, meint Thorsten Becker, Fondsmanager bei JO Hambro, im Interview mit Fondstrends.  Mehr...
  • Interview

    Das perfekte Pricing

    Die Bewertungen an den Aktien- und Anleihenmärkten erscheinen zunehmend angespannt. Anthony Lawler, Co-Head von GAM Systematic erklärt, wie Investoren mit einem uneingeschränkten Anlageansatz ihre Portfolios in einem solchen Umfeld effizient diversifizieren können.  Mehr...
  • Interview

    Anleger wollen vermehrt thematisch investieren

    Edi Aumiller, Schweizer Länderchef von Legg Mason geht im Interview mit Fondstrends auf die Heimatliebe von Schweizer Anlegern, ihre Zurückhaltung gegenüber Robo-Advisorn sowie auf den Trend zum thematischen Investieren ein.  Mehr...
  • Interview

    "Food Trends eröffnen neue Märkte"

    Die Nahrungsmittelindustrie verändert sich von Grund auf. Auch für die RobecoSAM Sustainable Food Equity Strategie ändert sich einiges. Fondstrends hat mit Portfoliomanager Holger Frey über den strukturellen Wandel in der Lebensmittelindustrie gesprochen.  Mehr...
  • Interview

    "Kein negatives Jahr seit Auflage"

    Im Interview spricht Robert Koch, Portfoliomanager bei Fisch Asset Management über die Strategien des Unternehmens im Bereich Multi Assets und erklärt weshalb er keine Aktien hält.  Mehr...
  • Interview

    Grosse Nachfrage nach unkorrelierten Strategien

    Benjamin Hügli, Sales Director DACH bei Old Mutual Global Investors, erklärt im Interview, warum derzeit vor allem Absolute-Return-Strategien gefragt sind.  Mehr...
  • Interview

    US-Aktienmarkt hat Aufwärtspotenzial

    Die US-Aktienexpertin Susan Bao teilt nicht die Sorge vieler Anleger, dass dem Zyklus die Luft ausgehen könnte. Im Gespräch erläutert die Portfoliomanagerin von J.P. Morgan Asset Management, dass ein guter Indikator das Trendwachstum sei, welches weiterhin aufwärts strebt.  Mehr...
  • Interview

    "Nachrangige Anleihen im europäischen Finanzsektor sind interessant"

    Die Performance von Anleihen, welche vom Rückgang der Zinsen getragen wurde, wird sich kaum wiederholen lassen. Jetzt komme es auf eine rigorosere Auswahl sämtlicher verfügbarer Anlagen an, meinen Guillaume Rigeade und Eliezer Ben Zimra von Edmond de Rothschild AM.  Mehr...
  • Interview

    "Anleger zieht es zurück nach China"

    Günstige Bewertungen und robustes Gewinnwachstum führen zum Comeback der asiatischen Aktienmärkte, meint Jian Shi Cortesi, Portfoliomanagerin bei GAM im Interview.  Mehr...
  • Interview

    Flexible Strategien für steigende Zinsen

    Wie Anleger am besten auf die steigenden Zinsen reagieren können und welche Entwicklungen auf den Anleihemärkten zu erwarten sind, erklärt Peter De Coensel, CIO Fixed Income bei Degroof Petercam AM, im Interview.  Mehr...
  • Interview

    Gegenwind für Unternehmensanleihen

    Die nachlassende Konjunkturdynamik in der Eurozone und das Auslaufen des EZB-Kaufprogramms dürften die Performance von IG-Unternehmensanleihen belasten, sagt Rosemarie I. Baumann von Bantleon im Interview mit Fondstrends.  Mehr...
  • Interview

    US-Wirtschaft kippt ins Negative

    Der US-Aufschwung dürfte seinen Zenit bald überschritten haben, meint Andreas Busch, Senior Analyst Economic Research des Asset Managers Bantleon, im Interview mit Fondstrends.  Mehr...
  • Interview

    Gute Dividendenaussichten bei UBS & Co.

    Ken Hsia, Portfoliomanager des Investec European Equity Fund, glaubt nicht, dass sich Europa in einer wirtschaftlichen Umbruchphase befindet und sieht gute Chancen im Finanzsektor – wenn Anleger auf die richtigen Aspekte achten.  Mehr...

Umfrage

Der Ölpreis befindet sich im Aufwärtstrend. Wie wird sich der Ölpreis Ihrer Meinung nach bis Ende des Jahres entwickeln?

 

Fonds/ETF-Statistiken


Events

Friends of Funds: Fondshandel: Möglichkeiten, Kosten und Effizienzfragen

23.10.2018 18:30 | Zürich
Friends of Funds

Digitaltag 2018

25.10.2018 00:00 | schweizweit
digitalswitzerland

Swiss International Finance Forum

25.10.2018 08:30 | Kaufleuten Zürich
NZZ

Crypto Summit 2018

28.10.2018 14:00 | Zurich
Crypto + ICO Summit

Startupday 2018

30.10.2018 18:00 | Zürich
Startzentrum Zürich
zu allen Events
Abonnieren Sie den wöchentlichen Fondstrends-Newsletter



Indizes Schweiz

In Zusammenarbeit mit  morningstar.ch

Märkte


Die Marktkurse werden Ihnen von Investing.com Deutschland zur Verfügung gestellt.


Premium Partner

Fidelity
MainFirst
Morningstar
Neuberger Berman
Nordea
Oddo BHF
RobecoSAM
Rothschild
Swiss Life AM
UBS

Partner

Aberdeen Standard Investments
Allianz
Assetmax
Bantleon
BNY Mellon
Communicators
Degroof Petercam
Edmond de Rothschild
FIRST INDEPENDENT FUND SERVICES AG
Fisch
Franklin Templeton
GAM
Helvetic Trust
Immofonds AG für Fondsverwaltung
Invesco
Investec
Janus Henderson Investors
JO Hambro
JP Morgan
La Française
Legg Mason Global AM
LGT
LimmatWealth
Mercer Investments
Merian Global Investors
Natixis
Primecoach
ResponsAbility
Sauren
Schroders
Schwyzer Kantonalbank
SimCorp, financial software solutions
Swiss Fund Data
swisspartners
SYZ
Vontobel
WisdomTree
Zürcher Kantonalbank ZKB