News23.01.2013
Swisscanto wird Partner der Klimastiftung Schweiz

Wenn Schweizer und Liechtensteiner KMU in den Klimaschutz investieren, können sie künftig auch auf die Hilfe von Swisscanto zählen. Das Gemeinschaftsunternehmen der Schweizer Kantonalbanken unterstützt neu die Klimastiftung Schweiz.

Gemeinsam mit 23 weiteren grossen Dienstleistungsfirmen verpflichtet sich die Swisscanto stromsparende Maschinen zu kaufen oder ihre Heizungen mit erneuerbaren Ressourcen zu betreiben. Swisscanto will so einen spürbaren Beitrag zur Verbesserung der Energieeffizienz bei KMU und zum Klimaschutz generell leisten.

Der Anlage- und Vorsorgespezialist Swisscanto engagiert sich für weniger CO2- und Stromverbrauch in der Schweiz und in Liechtenstein. Zusammen mit 23 weiteren Dienstleistungsunternehmen zahlt Swisscanto Geld aus der CO2-Rückvergütung des Bundes in die Stiftung ein. Die Klimastiftung Schweiz hilft mit diesem Geld kleinen und mittleren Unternehmen in der Schweiz und in Liechtenstein, Massnahmen für den Klimaschutz zu finanzieren.
 
Direkter und effizienter Umweltschutz
Seit der Gründung der Stiftung 2008 haben über 400 KMU von Fördergeldern der Stiftung profitiert und bis heute zusammen über sieben Millionen Franken erhalten. Damit haben sie unter anderem ihre Räume isoliert, Holz-Heizanlagen gebaut, Maschinen erneuert oder neue Produkte für den Klimaschutz entwickelt - vom Lüftungsventil bis zum Elektroauto. Für jede gesparte Tonne CO2 erhalten die KMU 30 Franken und für jede gesparte Megawattstunde Strom zehn Franken.
 
«Die Klimastiftung Schweiz ermöglicht eine äusserst effektive Nutzung der CO2-Rückvergütung für langfristige Projekte, die messbar Ressourcen schonen», sagt Swisscanto-Sprecher Beat Amstutz und ergänzt: «Die Swisscanto Asset Management AG möchte hier ihren Beitrag leisten und diese direkte Form des Umwelt- und Klimaschutzes mitunterstützen.»
 
Förderung des Wirtschaftsstandorts Schweiz
Die Partnerschaft mit der Stiftung passt zum Geschäftsmodell von Swisscanto. Indem die Klimastiftung Schweiz KMU hilft, umweltfreundlicher zu werden, stärkt sie gleichzeitig die Wirtschaftsstandorte Schweiz und Liechtenstein. Swisscanto ist als Gemeinschaftsunternehmen der Kantonalbanken in der Schweiz verankert. Beat Amstutz erklärt: «Diese traditionell schweizerische Herkunft ist eine grosse Verpflichtung. Ein intakter und zukunftsfähiger Wirtschaftsstandort Schweiz ist uns deshalb sehr wichtig.» Gleichzeitig investiert Swisscanto als führender Schweizer Anlage- und Vorsorgespezialist mit Vorzug in Unternehmen, die ihre ökonomischen Ziele ebenfalls auf sozialverantwortliche und ökologische Weise erreichen und setzt auch im Unternehmen selbst auf soziale und ökologische Nachhaltigkeit.



Autor: fab

Weitere Meldungen

Nach Brexit und Trump blicken alle gespannt auf Italien

02.12.2016 - Mit Brexit und Trump haben die Finanzmärkte schon zwei unerwartete Grossereignisse zu verkraften. Auch der Ausgang der Abstimmung über Italiens Referendum belastet dessen Aktienmarkt.  Mehr...

ACRON kauft Sheraton Fisherman's Wharf Hotel

02.12.2016 - Die auf Immobilieninvestments spezialisierte ACRON erwirbt am Top-Touristenziel Fisherman’s Wharf in San Francisco ein attraktives US-Hospitality-Objekt, welches das bisher grösste Einzelinvestment der ACRON-Gruppe darstellt.  Mehr...

Schroders ImmoPLUS wird Baumarkt-Vermieter

01.12.2016 - Schroder ImmoPLUS kauft ein Portfolio von drei Baumarkt-Liegenschaften, die an die Hornbach-Gruppe vermietet sind.  Mehr...

Zürcher Kantonalbank passt Geschäftsstellennetz an

30.11.2016 - Die ZKB schliesst innerhalb der nächsten zwei Jahre acht Schalterstandorte. Bei den betroffenen Standorten handelt es sich um Geschäftsstellen, die vor allem Ein- und Auszahlungen anbieten.  Mehr...

Traditionelle Volkswirtschaften bieten Millennials weniger Chancen

30.11.2016 - Exklusive Researchergebnisse von UBS zeigen, dass die neuen Weltmächte der nächsten Generation mehr Zuversicht bieten als traditionelle Volkswirtschaften.  Mehr...

Invesco-Studie: Faktorbasierte Strategien immer beliebter

28.11.2016 - Laut der Umfrage von Invesco nennen Investoren Risikominderung und die Erwartung höherer Mehrerträge (Alpha) als wichtigste Motivation für den Einsatz faktorbasierter Strategien.  Mehr...

State Street verkauft Complementa

25.11.2016 - Die Complementa Investment Controlling wird nach fünf Jahren wieder unabhängig.  Mehr...

10 bis 15% Wachstum für globale Mikro- und KMU-Finanzmärkte

24.11.2016 - Die globalen Mikro- und KMU-Finanzmärkte dürften gemäss des responsAbility "Micro- and SME Finance Market Outlook 2017" im nächsten Jahr um 10 bis 15% wachsen. Die Region Asien-Pazifik bleibt das Zugpferd dieser Entwicklung.  Mehr...

BrickVest und Steiner starten ersten Preferred Equity-Deal in der Schweiz

24.11.2016 - Über die Immobilien-Crowdinvesting-Plattform BrickVest können Anleger ab CHF 1000 in ein neues Gewerbeimmobilienprojekt in der Stadt Zürich investieren.  Mehr...

Warburg Pincus prüft Verkauf von Source

24.11.2016 - Gerade mal drei Jahre nachdem die Private Equity-Gruppe Warburg Pincus einen Mehrheitsanteil an Source übernommen hatte, wird der ETF-Provider zum Verkauf angeboten.  Mehr...

Rothschild AM lanciert den R Karya Macro Fund im UCITS-Format

24.11.2016 - Der neue R Karya Macro Fund wird als Subfonds der am 24. Mai 2016 vorgestellten alternativen Investment-Plattform InRis lanciert.  Mehr...

Stabile Wertpapier- und Fondsvermögen im September

22.11.2016 - Gemäss den monatlichen Statistiken der Schweizer Nationalbank sind die Wertpapierbestände im September mit -0.34% geringfügig zurückgegangen.  Mehr...

460 Millionen Euro für die Anleger des DWS Top Dividende

22.11.2016 - Die Deutsche Asset Management wird am 25. November rund 460 Millionen Euro an die Anleger von DWS Top Dividende überweisen. Die Ausschüttungssumme steigt im Vergleich zum Vorjahr um rund 100 Millionen Euro.  Mehr...

"Wo brillante Ideen auf helle Köpfe treffen"

22.11.2016 - Das Schweizer Fintech-Unternehmen Lykke kündigt Lykke Streams an, eine Plattform, auf der Projekte veröffentlicht und mittels Crowdsourcing umgesetzt werden können.  Mehr...

State Street-Umfrage: Vorbereitung auf MiFID II am wichtigsten

21.11.2016 - Transparenzvorschriften für den Vor- und Nachhandel werden die grössten Auswirkungen auf Unternehmen haben. So lautet das Ergebnis einer neuen weltweiten Umfrage der US-Bank State Street.  Mehr...

Zwei Schweizer Finanzintermediäre gehen zusammen

21.11.2016 - Die Ashenden Finbro Finance übernimmt die Sagres Securities und läuft fortan unter dem Namen Ashenden Finance.  Mehr...

UBS lanciert das Portfolio Health: Going further

17.11.2016 - Mit der Portfolio-Struktur soll in der Entwicklungsfinanzierung die Verbesserung des Gesundheitswesens in den am stärksten benachteiligten Gebieten weltweit angestrebt werden.  Mehr...

FinTechs: Herausforderer oder Partner der Finanzindustrie?

16.11.2016 - Junge FinTech-Unternehmen rechnen sich in den Segmenten Investitionen und Asset Management, Zahlungsverkehr und Crowdfunding die besten Chancen aus. Dies geht aus der neusten Studie von Roland Berger hervor.  Mehr...

Reichmuth eröffnet Niederlassung in St. Gallen

16.11.2016 - Reichmuth eröffnet auf den 1. Januar 2017 eine Niederlassung in St. Gallen. Basis für diesen Schritt bildet eine Nachfolgelösung für Sirius Wealth Management, die in Reichmuth überführt wird.  Mehr...

Gerüchteküche um französisch-italienische Fusion brodelt

15.11.2016 - Aktuellen Marktgerüchten zufolge, dürfte es bald zur Fusion zwischen einer bekannten italienischen und einer französischen Bank kommen.  Mehr...

Umfrage

Bei der Preisentwicklung ist eine Trendwende zu erkennen. Ist das die Rückkehr der Inflation in der Eurozone?

 

Fonds/ETF-Statistiken


Events

FOF-Zyklus 27: Wie geht Fund Research heute?

24.01.2017 18:30 | Zürich
Friends of Funds

Vision Finanzplatz Schweiz #7 Der Kunde im Zentrum

26.01.2017 13:45 | Zürich
Finanz und Wirtschaft

Finanz '17

01.02.2017 10:00 | Zürich
JHM Finanzmesse AG, eine Tochtergesellschaft der BEVAG Better Value AG

SEMINAR "Criminality in the Finance Sector"

05.04.2017 16:00 | Zürich
Kapitalmarktforum Schweiz

6th Swiss Asset Management Day

06.04.2017 00:00 | Pfäffikon SZ
Volkswirtschaftsdepartement Kanton Schwyz und Swiss Finance Institute
zu allen Events

Märkte

In Zusammenarbeit mit  morningstar.ch

  • Premium-Partner

  • Premium-Partner

    Rothschild
  • Premium-Partner

    Jupiter
  • Premium-Partner

    Robeco
  • Premium-Partner

    Nordea
  • Premium-Partner

    Morningstar
  • Premium-Partner

    Oddo Meriten

  • Partner

  • Partner

    WisdomTree
  • Partner

    Swiss Fund Data
  • Partner

    Bantleon
  • Partner

    T.Rowe Price
  • Partner

    Vontobel
  • Partner

    UBS
  • Partner

    Communicators
  • Partner

    BNY Mellon
  • Partner

    ResponsAbility
  • Partner

    Frankfurt-Trust
  • Partner

    Janus
  • Partner

    JO Hambro
  • Partner

    GAM
  • Partner

    Fisch
  • Partner

    Immofonds AG für Fondsverwaltung
  • Partner

    Allfunds
  • Partner

    Helvetic Trust
  • Partner

    LimmatWealth
  • Partner

    Primecoach
  • Partner

    Pioneer Investments
  • Partner

    NN Investment Partners
  • Partner

    FIRST INDEPENDENT FUND SERVICES AG
  • Partner

    swisspartners
  • Partner

    Schroders
  • Partner

    Ethenea
  • Partner

    LGT
  • Partner

    JP Morgan
  • Partner

    Barings
  • Partner

    Investec
  • Partner

    Natixis
  • Partner

    Lyxor
  • Partner

    Allianz
  • Partner

    Legg Mason
  • Partner

    Standard Life Investments
  • Partner

    Source ETF
  • Partner

    Sauren
  • Partner

    SimCorp, financial software solutions
  • Partner

    Schwyzer Kantonalbank
  • Partner

    Old Mutual Global Investors
  • Partner

    Aberdeen Asset Management
  • Partner

    Invesco
  • Partner

    Morgan Stanley
  • Partner

    Zürcher Kantonalbank ZKB
  • Premium-Partner

  • Premium-Partner

    Rothschild
  • Premium-Partner

    Jupiter
  • Premium-Partner

    Robeco
  • Premium-Partner

    Nordea
  • Premium-Partner

    Morningstar
  • Premium-Partner

    Oddo Meriten

  • Partner

  • Partner

    WisdomTree
  • Partner

    Swiss Fund Data
  • Partner

    Bantleon
  • Partner

    T.Rowe Price
  • Partner

    Vontobel
  • Partner

    UBS
  • Partner

    Communicators
  • Partner

    BNY Mellon
  • Partner

    ResponsAbility
  • Partner

    Frankfurt-Trust
  • Partner

    Janus
  • Partner

    JO Hambro
  • Partner

    GAM
  • Partner

    Fisch
  • Partner

    Immofonds AG für Fondsverwaltung
  • Partner

    Allfunds
  • Partner

    Helvetic Trust
  • Partner

    LimmatWealth
  • Partner

    Primecoach
  • Partner

    Pioneer Investments
  • Partner

    NN Investment Partners
  • Partner

    FIRST INDEPENDENT FUND SERVICES AG
  • Partner

    swisspartners
  • Partner

    Schroders
  • Partner

    Ethenea
  • Partner

    LGT
  • Partner

    JP Morgan
  • Partner

    Barings
  • Partner

    Investec
  • Partner

    Natixis
  • Partner

    Lyxor
  • Partner

    Allianz
  • Partner

    Legg Mason
  • Partner

    Standard Life Investments
  • Partner

    Source ETF
  • Partner

    Sauren
  • Partner

    SimCorp, financial software solutions
  • Partner

    Schwyzer Kantonalbank
  • Partner

    Old Mutual Global Investors
  • Partner

    Aberdeen Asset Management
  • Partner

    Invesco
  • Partner

    Morgan Stanley
  • Partner

    Zürcher Kantonalbank ZKB