Interview30.01.2017
Steuerung der Risikoprämien steht im Zentrum

José Machi, Head of Switzerland bei Nordea Asset Management.

José Machi, Head of Switzerland bei Nordea Asset Management, spricht im Interview mit Fondstrends über neue Ansätze im Tiefzinsumfeld und die Konkurrenz durch passive Investments.

Herr Machi, wie kommt Nordea mit dem Marktumfeld zurecht?

José Machi: Gut, wir haben uns schon seit längerer Zeit Gedanken gemacht, welche Strategien wir den Anlegern anbieten können, die auch in einem Tiefzinsumfeld funktionieren. Und da spreche ich nicht von Instrumenten, die nur auf eine bestimmte Marktsituation ausgerichtet sind.

Sondern?

Es geht um Konzepte, die robust sind und in unterschiedlichen Marktzyklen Renditen generieren. In den Köpfen vieler unserer Kunden ist die klassische Portfoliotheorie noch stark verankert. Vereinfacht gesagt, werden die Anlageklassen als Schubladen behandelt, die Rendite dient als Richtschnur und die globale Diversifikation soll die Risiken limitieren. Das ging bis zur Finanzkrise ganz leidlich. Heute sind die zu Grunde liegenden Marktgesetze durch die ultraexpansive Geldpolitik ausgehebelt. Anlagekategorien laufen zunehmend konvergent, auch befeuert vom Hochfrequenzhandel und der anhaltenden Passivierung der Investments. Die Investment-Welt hat sich verändert, was sich auch auf die Anlagestrategien auswirken sollte.

Und was macht Nordea anders?

Das Multi Asset Team von Nordea hat schon vor mehr als zehn Jahren ein Konzept entwickelt, das die Steuerung von Risikoprämien ins Zentrum stellt. Ein einfaches Beispiel: Ein Bond umfasst hauptsächlich Zinsänderungs- und Bonitätsrisiken, in Fremdwährung auch noch das Währungsrisiko. Mit Derivaten kann man sich die gewünschte Risikoart aussuchen und sich gezielt zum Beispiel nur gegen steigende oder fallende Zinsen absichern. So kann vermieden werden, dass ein Portfolio entsteht, das zwar aus vielen Bausteinen besteht, die aber alle auf dieselben Treiber reagieren und gar keine Diversifikation gewährleisten. Nordea hat eine ganze Palette von Fonds lanciert, die eine gute Balance zwischen Risiko und Ertrag herstellen.

Ihr Flaggschiff bei den Multi Asset Fonds, der Nordea 1 Stable Return Fund, wurde 2016 geschlossen. Wieso?

Allein im ersten Halbjahr 2016 erreichten die Mittelzuflüsse über 9 Mrd. Euro und das Vermögen verdoppelte sich. Zum Schutz der bestehenden Investoren haben wir den Fonds im Herbst 2016 für neue Anleger geschlossen.

Und was ist die Alternative?

Der Nordea 1 Flexible Fixed Income Fund wird nach der gleichen Anlage-Philosophie geführt, beschränkt sich aber auf das Obligationensegment. Seit neustem steht mit dem Flexible Fixed Income Plus eine neue Alternative zur Verfügung, die auch teilweise in Aktien anlegen kann. Beide Fonds sind deutlich konservativer ausgerichtet als der Nordea 1 Stable Return Fund. Der Nordea 1 Flexible Fixed Income erreichte in den letzten drei Jahren eine annualisierte Rendite von 2,6% bei einer Volatilität von 2,7%.

Wie kommen diese Fonds in der Schweiz an?

Gut, die Erkenntnis setzt sich langsam durch, dass die Risiken ins Zentrum gestellt werden müssen und dass wir in Zukunft mit Bondrenditen von 2% schon sehr zufrieden sein können.

Wie begegnen Sie dem Trend zu immer mehr passiven Investments?

Indexierte Anlagen haben durchaus ihre Berechtigung. Sie sind aber nicht geeignet, um der Problematik des Tiefzinsumfeldes zu begegnen. Deshalb suchen die Anleger neue Ansätze. Nordea bietet entsprechende Enhanced Indexing Lösungen an. Es handelt sich um einen quantitativen Beta-Plus-Ansatz, der ebenfalls von unserem Multi Asset Team verwaltet wird.

Wie erfolgreich ist Nordea Asset Management mit dieser Ausrichtung?

Nordea Asset Management verwaltet rund 215 Mrd. Euro Assets und ist in Europa seit Jahren einer der zehn besten Asset Manager, was die Neugelder betrifft. Dazu trägt nicht nur der Bereich Multi Assets bei, sondern das breite Angebot an Lösungen, die wir dank internen und externen Boutiquen anbieten können. Beispiele sind im Bereich Fixed Income der Covered Bonds Fonds, der High Yield (EUR und US) Fonds und der Emerging Market Debt Fonds. Auf der Aktienseite möchte ich den North American Small Cap, den Global Small Cap, den Emerging Stars oder den Indian Equity Fonds erwähnen. Und bei den Liquid Alternatives den Multi Asset and den Alpha 15 Fonds.

Wie sind Sie in der Schweiz aufgestellt?

Wir haben das Salesteam in Zürich im Herbst mit Martina Eckstein weiter ausgebaut, um die Kunden noch besser betreuen zu können. Auch in Luxemburg wurden die Kapazitäten erhöht. So steht uns seit letztem Jahr Witold Bahrke als Senior Strategist zur Verfügung.

Nordea ist nach einer Pause wieder als Aussteller an der Finanzmesse dabei. Was hat Sie zur Teilnahme bewegt?

Unsere Kunden erwarten, dass Nordea als einer der grossen Asset Manager an den wichtigen Branchenevents Flagge zeigt. Es ist eine gute Gelegenheit, unsere Kompetenzen auch einer breiteren Investorenschaft zugänglich zu machen.


Autor: cwe

Weitere Meldungen

Weitere Meldungen über Nordea

An den Märkten steht die Gezeitenwende bevor

19.10.2017 - Die Geldpolitik der US-Notenbank wird nach Ansicht des Vermögensverwalters Nordea Asset Management zum Bremsklotz für die Weltkonjunktur. Den Börsen stehen damit unruhigere Zeiten bevor.  Mehr...

China stellt politische Weichen neu

17.10.2017 - Der morgige Parteikongresstag der Kommunistischen Partei Chinas ändert politisch viel und ökonomisch – vorerst – nichts. Zu diesem Schluss kommt Witold Bahrke, Senior-Stratege bei Nordea.  Mehr...

Ökonomischer und ökologischer Nutzen müssen Hand in Hand gehen

12.10.2017 - Henning Padberg setzt beim Nordea 1 Climate and Environment Fund vor allem auf Unternehmen, die Technologien anbieten, um Ressourcen zu sparen. Dies nützt Wirtschaft, Umwelt und Anlegern.  Mehr...

"Argentinien ist eine Glaubensfrage"

09.10.2017 - Wer seit 1994 Dollaranleihen von Schwellenländern hielt, erzielte eine höhere Performance als mit einer Anlage in den S&P 500. David Bessey, Manager des Nordea 1 Emerging Market Bond Fund, sieht weiteres Potenzial.  Mehr...

R CFM Diversified von Rothschild AM: Konsequent diversifiziert

20.09.2017 - Der R CFM Diversified Fund ist eine Lösung für Anleger, die ihre Aktien- und Anleihenportfolios bei gleichzeitiger Risikokontrolle diversifizieren möchten.  Mehr...

Multi-Faktormodelle: Effizientes Management oder Verkaufstrick?

11.09.2017 - Ist "Smart Beta" vielleicht bloss ein Marketing-Schlagwort, ein Verkaufstrick der Finanzindustrie? "Nein", sagt Tatjana Xenia Puhan von Swiss Life AM.  Mehr...

FF World Fund – Wandel, Substanz, Marktstellung

14.08.2017 - Jeremy Podger spricht über die drei Jahre als Verantwortlicher für den Fidelity World Fund und wagt einen Blick in die Zukunft.  Mehr...

Eine unmögliche Kombination

02.08.2017 - Schwächer werdende Wirtschaftsdaten, eine Verschärfung seitens der Zentralbanken und hohe Asset-Preise seien eine unmögliche Kombination, findet Witold Bahrke, Senior-Stratege bei Nordea AM.  Mehr...

Absolute Return mit Aktien und Anleihen

31.07.2017 - BANTLEON OPPORTUNITIES WORLD ist eine interessante Alternative zu Anleihenfonds für sicherheitsbewusste Anleger.  Mehr...

"Wir erwarten für China eine Verlangsamung"

18.07.2017 - Witold Bahrke, Senior-Stratege bei Nordea Asset Management, erklärt im Interview, was Anleger hinsichtlich der erwarteten Verlangsamung in China im zweiten Halbjahr bedenken sollten.  Mehr...

Positive Aussichten für Anleihen in Schwellenländern

10.07.2017 - Solide Fundamentaldaten und attraktive Bewertungen sprechen für gute Erträge mit Schwellenländeranleihen im Jahr 2017, sagen die Experten von Nordea.  Mehr...

Europäische Aktien als Ausweg aus dem Niedrigzinsdilemma?

28.06.2017 - In der Niedrigzinsphase in Europa wird mehr in defensive Aktien investiert. Mit gezieltem Stock Picking schöpft MainFirst mit dem Top European Ideas Fund das volle Potential der Wertentwicklung aus.  Mehr...

Klimawandel als Investitionschance

19.06.2017 - Der Nordea 1 - Global Climate and Environment Fund setzt mit Erfolg auf Unternehmen, die Lösungen für den Klimawandel anbieten.  Mehr...

1, 2 oder 3: Wie viele Zinserhöhungen plant die FED noch?

16.06.2017 - Obwohl der neuste FED-Entscheid die Zinsen zu erhöhen von den Märkten erwartet worden war, bestehen zwischen den Erwartungen der Märkte und dem Plan der FED für die nächsten anderthalb Jahren Unterschiede.  Mehr...

Nordea Emerging Market Bond Fund feiert Erfolge

14.06.2017 - Der Nordea 1 - Emerging Market Bond Fund steigert die Assets 2017 um mehr als die Hälfte auf USD 1,6 Mrd. und erhält fünf Sterne von Morningstar.  Mehr...

Europäische Aktien: Back to Basics

23.05.2017 - Mit dem Rückgang der politischen Risiken wird der Weg frei für überdurchschnittliche Aktienerträge in Europa, sagt Witold Bahrke, Senior-Stratege bei Nordea Asset Management.  Mehr...

Behavioral Finance in der Praxis erfolgreich umgesetzt

19.05.2017 - Im Nordea 1 North American Small Cap Fund fliesst das Verhalten der Investoren massgeblich in den Anlageprozess ein. Mit überdurchschnittlichen Resultaten.  Mehr...

Drittgrösster Bondmarkt der Welt öffnet sich

05.05.2017 - Mit der Aufnahme der Renminbi-Anleihen in die globalen Bond Indizes erwartet Raymond Gui substanzielle internationale Geldzuflüsse in den chinesischen Bondmarkt.  Mehr...

"Schwellenländer eröffnen viele Möglichkeiten"

25.04.2017 - Jorry Noddekaer, Manager des Nordea 1 Emerging Stars Equity Fund, sieht trotz Bremsmanövern durch Trumponomics für 2017 gute Wachstumsaussichten in den Schwellenländern.  Mehr...

Mehr Ertrag bei überschaubarem Risiko: Unternehmensanleihen

19.04.2017 - Zu hohes Risiko und zu starke Kursschwankungen gepaart mit zu tiefem Zinsertrag von staatlichen Geldanlagen führen bei der Suche nach Rendite unweigerlich zu globalen Unternehmensanleihen.  Mehr...

Umfrage

China verbietet den Handel von Kryptowährungen und der Bitcoinkurs sinkt zwischenzeitlich um 30%. Haben Bitcoins, Ethereum etc. trotzdem eine Zukunft?

 

Fonds/ETF-Statistiken


Events

Das Ende der Globalisierung?

24.10.2017 16:30 | Zürich
Fund Experts Forum

10. Schweizer Leadership Pensions Forum 2017

25.10.2017 08:30 | Zürich
Financial Times

10. Schweizer Leadership Pensions Forum 2017

25.10.2017 08:30 | Zürich
Financial Times

Bond Investments: Was verheisst die Zinssituation?

31.10.2017 18:30 | Zürich
Friends of Funds

Opportunities 2018: Breaking New Ground

01.11.2017 08:15 | Zürich
Finanz und Wirtschaft Forum
zu allen Events

Indizes Schweiz

In Zusammenarbeit mit  morningstar.ch

Märkte


Die Marktkurse werden Ihnen von Investing.com Deutschland zur Verfügung gestellt.