T. Rowe Price28.12.2016
"Politische Unsicherheit wird Märkte und Volatilität weiterhin ankurbeln"

Stephen Marsh, Fixed Income Portfolio Specialist bei T. Rowe Price

Stephen Marsh, Fixed Income Portfolio Specialist bei T. Rowe Price, beleuchtet im Interview die aktuelle Entwicklung der Fixed Income Strategie und evaluiert die drei wesentlichen Treiber der überzeugenden Performance.

Wie hat Ihre Fixed Income Strategie im vierten Quartal bisher abgeschnitten?
Stephen Marsh: Die Strategie hat sich in diesem Umfeld sehr gut entwickelt, insbesondere durch die vorherrschende Volatilität. Die Wahl Trumps war eine Überraschung. Seine Wirtschaftspolitik und sein Wachstumsausblick haben die Zinskurven markant bewegt, was einen Einfluss auf alle Anleihenmärkte hatte, auch auf High Yield.

Vor kurzem hat die OPEC die Fördermenge begrenzt. Dies führte zu einer ziemlich starken Rally des Energiesektors. Aktueller noch haben wir das „Nein“-Votum über das italienische Referendum gesehen.

Was bedeutet das für politische Unsicherheit und die Zukunft von Europa? Die Märkte zeigten sich von den Ergebnissen wenig überrascht und hatten diese bereits eingepreist. Es gab keine signifikanten Reaktionen. Wie das in Zukunft sein wird, werden wir sehen.

Welches waren bisher die Performancetreiber?
Die Outperformance diesen Monat wurde von drei Faktoren angetrieben. Erstens war es die wirtschaftliche Denkweise nach der Wahl Trumps und das positivere Wachstum bzw. die Wachstumsaussichten, was zu einem Anstieg der Zinskurven rund um den Globus führte. Somit konnten Strategien mit kürzerer Duration, höherem Coupon und High Yield – so wie unsere – outperformen.

Der zweite Faktor ist tatsächlich single B vs. double B. BB wurde hinsichtlich des Anleihenkaufprogramms der EZB (Europäischen Zentralbank), welches die Zinsen im BB Bereich nach unten gedrückt hat, etwas überbewertet gehandelt. Die BB-Anleihen haben auch eine längere Duration, viel tiefere Renditen und einen tieferen Coupon erhalten. Wir waren im B-Bereich übergewichtet, welcher den BB-Bereich übertroffen hat und sich somit positiv auf die Performance auswirkte.

Der dritte Performancetreiber ist die Gewinnsaison. Wir haben einige sehr schwache und andere sehr starke Gewinnveröffentlichungen gesehen. Und wir waren in den richtigen Wertpapieren investiert, jene, die gute Gewinne hatten – und konnten die Verlierer umgehen. 

Was ist Ihr Ausblick für 2017?
Der Ausblick für nächstes Jahr ist wohl geprägt von weiterer politischer Unsicherheit und Unsicherheit in den Märkten. Neben dem jüngsten Zinsschritt der Fed (US Federal Reserve) rechnen wir mit zwei weiteren im Jahr 2017. Die EZB hat ihr Anleihenkaufprogramm zwar bis mindestens Dezember 2017 verlängert, wird jedoch ab April das monatliche Volumen von 80 auf 60 Milliarden Euro reduzieren.

Mit dem Brexit und der Wahl Trumps haben wir auf politischer Seite eindrucksvolle Falscheinschätzungen der Meinungsumfragen gesehen. Nächstes Jahr gibt es Wahlen in den Niederlanden, in Frankreich sowie auch in Deutschland. Weitere politische Unsicherheit wird somit die Märkte und die Volatilität ankurbeln. Zudem gilt es ein Augenmerk auf den Trump-Effekt zu legen: Die Rhetorik, die er momentan China gegenüber vertritt.

Alle diese Faktoren werden zu mehr Unsicherheit führen. Doch man kann sein Portfolio dementsprechend positionieren – und wir sind der Meinung, gut für das neue Jahr aufgestellt zu sein. Wir haben ein kurzfristigeres Portfolio mit höheren Coupons. Dieser Zinspuffer hilft. Und die Gewinner wählen wir auch sehr selektiv aus. 


Autor: mab

Weitere Meldungen

Weitere Meldungen über T. Rowe Price

Positive Ertragsaussichten für europäische Unternehmen

18.10.2017 - Zum ersten Mal seit sieben Jahren wachsen die Gewinne europäischer Unternehmen 2017 wieder überdurchschnittlich. Dean Tenerelli, Portfoliomanager von T. Rowe Price, ist vor allem von der Erholung des Bankensektors beeindruckt.  Mehr...

T. Rowe Price verstärkt Schweizer Team

12.10.2017 - T. Rowe Price die neu geschaffene Position des Relationship Manager für institutionelle Kunden in der Schweiz mit einem Franklin-Templeton-Mann.  Mehr...

Wirtschafts- und Unternehmensdaten sind zwei verschiedene Paar Schuhe

29.09.2017 - Archibald Ciganer von T. Rowe Price mahnt: "Investoren, die auf ein stärkeres Wachstum im Inland und die Rückkehr der Inflation in Japan warten, verpassen das Wichtigste, nämlich die Beschleunigung der Unternehmensgewinne. "  Mehr...

Opportunitäten vor der grossen Anlegerschar erkennen

21.09.2017 - Aus Anlass des 5-jährigen Bestehens der Global Value Equity Strategy von T. Rowe Price wirft Portfolio-Manager Sebastien Mallet einen Blick auf die Zukunft von Value-Titeln.  Mehr...

R CFM Diversified von Rothschild AM: Konsequent diversifiziert

20.09.2017 - Der R CFM Diversified Fund ist eine Lösung für Anleger, die ihre Aktien- und Anleihenportfolios bei gleichzeitiger Risikokontrolle diversifizieren möchten.  Mehr...

Können europäische Hochzinsanleihen ihre starke Entwicklung fortsetzen?

14.09.2017 - Laut Mike Della Vedova, Portfolio Manager von T. Rowe Price, muss man um die Aussichten europäischer Hochzinsanleihen im restlichen Jahresverlauf zu beurteilen, die drei Faktoren anschauen, die für die Anlageklasse ausschlaggebend sind: technische Faktoren, Fundamentaldaten und Bewertungen.  Mehr...

Multi-Faktormodelle: Effizientes Management oder Verkaufstrick?

11.09.2017 - Ist "Smart Beta" vielleicht bloss ein Marketing-Schlagwort, ein Verkaufstrick der Finanzindustrie? "Nein", sagt Tatjana Xenia Puhan von Swiss Life AM.  Mehr...

Sri Lanka: Der Standort ist alles

07.09.2017 - Anleger übersehen Sri Lanka oft zugunsten des grösseren und dicht bevölkerten Nachbarlands Indien. Oliver Bell, Portfolio Manager bei T. Rowe Price, ist jedoch der Meinung, dass es in diesem Frontier-Markt ein bedeutsames unausgeschöpftes Potenzial gibt.  Mehr...

T. Rowe Price schafft neue Position im ESG-Bereich

30.08.2017 - Die ESG-Spezialistin Maria Elena Drew stösst als Director of Research Responsible Investing neu zu T. Rowe Price.  Mehr...

T. Rowe Price ernennt neuen CFO

22.08.2017 - Der US-amerikanische Asset Manager besetzt im kommenden Jahr den Posten des Chief Financial Officers neu. Die Nachfolgerin von Ken Moreland kommt von Neuberger Berman.  Mehr...

Inflation – eine Überraschung?

15.08.2017 - Gemäss Scott Berg, Portfolio Manager bei T. Rowe Price, sorgten die jüngsten Äusserungen der US-Notenbank und der Europäischen Zentralbank, die auf das Risiko einer steigenden Inflation hinweisen, für Verunsicherung.  Mehr...

FF World Fund – Wandel, Substanz, Marktstellung

14.08.2017 - Jeremy Podger spricht über die drei Jahre als Verantwortlicher für den Fidelity World Fund und wagt einen Blick in die Zukunft.  Mehr...

2020: Der Wandel der Frontiermärkte

07.08.2017 - Welche Länder künftig den Sprung von den Frontiermärkten zu den Emerging Markets schaffen könnten, analysiert Oliver Bell, Portfolio Manager, Frontier Markets Equity Strategy bei T. Rowe Price.  Mehr...

Absolute Return mit Aktien und Anleihen

31.07.2017 - BANTLEON OPPORTUNITIES WORLD ist eine interessante Alternative zu Anleihenfonds für sicherheitsbewusste Anleger.  Mehr...

Finanzmärkte: Wie "der Farbe beim Trocknen zuzuschauen"?

06.07.2017 - Trotz kürzlich starker Performance und Rückgang der Volatilität gibt Nikolaj Schmidt von T. Rowe Price zu bedenken: "Wir glauben, dass sich die Gezeiten ändern werden und das Navigieren der Märkte anspruchsvoller werden wird."  Mehr...

Video games could prove to be disruptor in digital age

04.07.2017 - "Video gaming has an impressive global footprint, and the industry leaders are benefiting from an improved business model", explains Josh Spencer, Portfolio Manager at T. Rowe Price.  Mehr...

Europäische Aktien als Ausweg aus dem Niedrigzinsdilemma?

28.06.2017 - In der Niedrigzinsphase in Europa wird mehr in defensive Aktien investiert. Mit gezieltem Stock Picking schöpft MainFirst mit dem Top European Ideas Fund das volle Potential der Wertentwicklung aus.  Mehr...

MSCI nimmt China auf

21.06.2017 - China ist künftig Mitglied im MSCI-Index für Schwellenländer. Der Indexanbieter bezieht ab August 222 chinesische A-Aktien in die Index-Berechnung ein.  Mehr...

Klimawandel als Investitionschance

19.06.2017 - Der Nordea 1 - Global Climate and Environment Fund setzt mit Erfolg auf Unternehmen, die Lösungen für den Klimawandel anbieten.  Mehr...

Expansion Continues, but New Cautions Signs Emerge

15.06.2017 - Growth in Europe is likely to remain moderate despite continuing uncertainties surrounding Brexit, says Nikolaj Schmidt, Chief International Economist at T. Rowe Price.  Mehr...

Umfrage

China verbietet den Handel von Kryptowährungen und der Bitcoinkurs sinkt zwischenzeitlich um 30%. Haben Bitcoins, Ethereum etc. trotzdem eine Zukunft?

 

Fonds/ETF-Statistiken


Events

Das Ende der Globalisierung?

24.10.2017 16:30 | Zürich
Fund Experts Forum

10. Schweizer Leadership Pensions Forum 2017

25.10.2017 08:30 | Zürich
Financial Times

10. Schweizer Leadership Pensions Forum 2017

25.10.2017 08:30 | Zürich
Financial Times

Bond Investments: Was verheisst die Zinssituation?

31.10.2017 18:30 | Zürich
Friends of Funds

Opportunities 2018: Breaking New Ground

01.11.2017 08:15 | Zürich
Finanz und Wirtschaft Forum
zu allen Events

Indizes Schweiz

In Zusammenarbeit mit  morningstar.ch

Märkte


Die Marktkurse werden Ihnen von Investing.com Deutschland zur Verfügung gestellt.