Interview09.08.2017
Fürstliche Strategie für "nicht-qualifizierte" Anleger in der Schweiz

Die vier Investmentspezialisten Stefan Oehri, Stephan Kind, Günter Bitschnau und Antonio Ferrer (von links nach rechts, sitzend, dann stehend).

Die Fürstliche Strategie ist eine Kombination aus alternativen und traditionellen Anlagen. Sie wurde 1999 aufgelegt, um wie ein Family Office für die Eigentümerfamilie von LGT zu investieren. Sie soll einen nachhaltigen langfristigen Wertzuwachs mit moderater Volatilität erzielen. Nun ist die Flagship-Lösung der LGT auch für "nicht-qualifizierte" Anleger in der Schweiz zugänglich.

Für wen eignet sich der LGT (CH) Premium Strategy GIM?

Die Strategie ist vor allem für Anleger in der Schweiz geeignet, die im Sinne des Kollektivanlagegesetzes nicht als qualifizierte Anleger gelten. Bislang konnte diese Anlegergruppe nicht in die klassische Fürstliche Strategie investieren. Die in der Schweiz aufgelegte Fürstliche Strategie verfolgt dieselbe Anlagestrategie wie die in Liechtenstein domizilierte Strategie, die wir seit fast 20 Jahren mit überzeugenden Ergebnissen verwalten. Entsprechend sollte der Kunde eine gewisse Risikotoleranz und einen längeren Investmenthorizont mitbringen.

Was zeichnet den Fonds aus?

Der Kern des Konzepts ist die Diversifizierung attraktiver Risikoprämien in den globalen investierbaren Märkten ("GIM"). Dank der zukunftsgerichteten, disziplinierten Planungstechnik berücksichtigt die strategische Asset Allocation der robusten Strategie mehrere mögliche Szenarien. Die Investitionen werden unabhängig über firmeneigene Direktanlagen und die Auswahl hervorragender Manager getätigt.

Können Sie den Investmentprozess etwas genauer beschreiben?

Für die Verwaltung des Fürstlichen Portfolios wurde ein dreistufiger Anlageprozess definiert. Auf der obersten Ebene legt das achtköpfige Investmentkomitee unter der Leitung von Walter Pfaff die strategische Asset-Allokation fest. Dabei setzen wir auf die Technik der sogenannten Szenarioplanung. Diese ermöglicht es, Portfolios zu konstruieren, die bei unterschiedlichen Entwicklungen der Märkte eine möglichst robuste Entwicklung aufweisen.

Auf der zweiten Ebene findet das eigentliche Portfoliomanagement statt. Das heisst, dass mein Team und ich die taktischen Entscheidungen auf Portfolioebene treffen. Hierbei geht es darum, kurzfristige Bewegungen der globalen Finanzmärkte zu antizipieren und auf dieser Grundlage gezielt von der strategischen Vermögensaufteilung abzuweichen, um von den erwarteten Marktbewegungen zu profitieren.

Auf der dritten Ebene erfolgt schliesslich die Managerselektion in den einzelnen Anlageklassen des Portfolios. Rund 60 Anlagespezialisten verfolgen hierfür das weltweite Universum der in Frage kommenden Portfoliomanager und wählen die vielversprechendsten unter ihnen aus.

Wenn sich der LGT (CH) Premium Strategy GIM an der in Liechtenstein domizilierten Fürstlichen Strategie ausrichtet, kann man dann mit einer sehr ähnlichen Entwicklung rechnen?

Ja, da beide Fonds vom gleichen Team verwaltet werden ist die Umsetzung im Grundsatz identisch. Aufgrund unterschiedlicher Zu-/Abflüsse von Kundengeldern sowie unterschiedlichen operationellen Abläufen kann es jedoch zu unwesentlichen Abweichungen kommen. Langfristig wird sich dies aber nicht auswirken.

Wie hat sich die Fürstliche Strategie (FL) seit ihrer Auflegung vor fast 19 Jahren entwickelt?

Die Nettorendite seit der Lancierung beträgt über 100 Prozent (GIM USD) und ist damit wesentlich höher als die Rendite eines je zur Hälfte in globalen Anleihen und globalen Aktien investierten Vergleichsportfolios. Zu dieser Überrendite haben sowohl die Vermögensallokation als auch die Managerselektion einen Beitrag geleistet. Bewährt hat sich auch das ursprünglich festgelegte Vermögenskonzept mit einem hohen Anteil an alternativen Anlagen sowie die disziplinierte Einhaltung der jeweiligen Investmentprozesse. Wir sind überzeugt, dass sich darin die Qualität der Strategie zeigt, denn über einen so langen Zeitraum überleben nur die wirklich guten Anlagekonzepte. Die starken Zuflüsse spiegeln eine positive Wahrnehmung bei den Investoren wider. Innerhalb der Fürstlichen Strategie verwalten wir dank starker Zuflüsse, aber auch aufgrund der positiven Rendite inzwischen rund 10 Milliarden Franken. 

 

Front & Last page disclaimer for presentation with LGT (CH) Premium Strategy GIM


Autor: jog

Weitere Meldungen

Falcon erweitert Angebot an Kryptowährungen

16.08.2017 - Falcon Private Bank erweitert Crypto-Asset-Management in Zusammenarbeit mit der Bitcoin Suisse um Ether, Litecoin und Bitcoin Cash.  Mehr...

Vontobel Boutique TwentyFour überschreitet 10-Milliarden-Marke

16.08.2017 - Um 25 Prozent sind die verwalteten Vermögen von TwentyFour Asset Management, an dem Vontobel die Mehrheit hält, seit Jahresbeginn gewachsen. Diese Zunahme entspricht CHF 2.5 Milliarden.  Mehr...

Nordische Fonds investieren in erneuerbare Energie in Afrika

16.08.2017 - Zwei nordische Fonds unterstützen afrikanische Länder mit Eigenkapitalbeteiligungen beim Ausbau der Energieerzeugung aus sauberen Energiequellen. Weitere Investoren sind die deutsche KfW und der Schweizer Asset Manager responsAbility Investments.  Mehr...

Morningstar Rating: PIMCO und Franklin Templeton tauschen Plätze

14.08.2017 - BlackRock, UBS, Deutsche AM und Co.: Das ist die Bilanz der grössten Fondshäuser in der Morningstar Rating Analyse per Ende Juni 2017.  Mehr...

Fusion von Standard Life und Aberdeen abgeschlossen

14.08.2017 - Die Fusion von Aberdeen Asset Management und Standard Life konnte am Montag mit der Schaffung von Standard Life Aberdeen zum Abschluss gebracht werden.  Mehr...

Kryptowährungen werden reguliert

28.07.2017 - Die US-Börsenaufsichtsbehörde SEC veröffentlichte am 25. Juli ein Bulletin, in dem die Kryptowährung DAO Token als Wertpapier deklariert wurde. Es ist das erste Mal das eine Behörde regulierend bei Kryptowährungen eingreift.  Mehr...

EFG verzeichnet Vermögensabflüsse in Milliardenhöhe

28.07.2017 - Die Integration der Tessiner BSI hinterlässt tiefe Spuren in den Halbjahreszahlen von EFG. Andere Finanzdienstleister konnten bessere Geschäftsverläufe fürs vergangene Halbjahr aufweisen.  Mehr...

Swiss Life AM plant neuen Immobilienfonds

27.07.2017 - Swiss Life Asset Managers plant im Herbst 2017 ein neues Immobilien-Fondsprodukt für institutionelle Anleger in der Schweiz aufzulegen. Der Anlagefokus soll auf wertbeständigen Geschäftsliegenschaften in europäischen Metropolregionen liegen.  Mehr...

CPR AM lanciert globalen Aktienfonds

26.07.2017 - CPR Asset Management, die auf Themenfonds spezialisierte Tochtergesellschaft der Amundi-Gruppe, hat mit dem CPR Invest – Global Disruptive Opportunities die Themenfondspalette ausgebaut.  Mehr...

Morningstar erwirbt 40 Prozent von Sustainalytics

26.07.2017 - Mit der Beteiligung an dem Anbieter für Umwelt-, Sozial- und Governance- (ESG-) Research und -Ratings unterstreicht Morningstar die Bestrebungen im Ausbau von Nachhaltigkeitsratings.  Mehr...

Blue Orchard beteiligt sich an Carnot Capital

26.07.2017 - Das Unternehmen baut sein Angebot mit der Beteiligung am Zürcher Asset Manager und dem Erwerb eines zusätzlichen Fonds weiter aus.  Mehr...

ETF von Ossiam überschreitet eine Milliarde US-Dollar

24.07.2017 - Der von der Natixis-Tochter Ossiam aufgelegte ETF Ossiam Shiller Barclays CAPE US Sector Value TR ETF hat im Juni, die Marke von einer Milliarde US-Dollar an verwalteten Vermögen überschritten.  Mehr...

Source-Umfrage: ETFs für Hedgefonds zunehmend attraktiv

24.07.2017 - 92 % der von Source befragten Hedgefonds-Experten erwarten, dass Hedgefonds bis Ende 2017 verstärkt auf Exchange Traded Funds (ETFs) zurückgreifen werden. Das geht aus der neusten Untersuchung des ETF-Anbieters hervor.  Mehr...

UBS darf Privatfonds in China verwalten

19.07.2017 - UBS Asset Management erhält die Lizenz zur Verwaltung von Privatfonds in China für institutionelle Anleger und vermögende Privatkunden.  Mehr...

Schweiz bleibt bei Altersvorsorge auf Platz zwei

19.07.2017 - Die erneute Top-Position der Schweiz zeigt, dass sie erfolgreich mit einer Reihe von Faktoren, die zur Altersvorsorge beitragen, umgehen kann. Im Umweltindikator rangiert sie sogar auf dem ersten Platz.  Mehr...

Krypto-Währungen: Hedgefonds mit grösstem Wachstumspotential

19.07.2017 - Bitcoins als Asset-Klasse liess traditionelle Investments wie Aktien, Edelmetalle und Anleihen in der kumulativen Performance seit 2013 weit hinter sich. Wegen der zugrundeliegenden Volatilität bezeichnete Bloomberg kürzlich Bitcoins als "ETF auf Steroiden".  Mehr...

Schweizer Fondsmarkt hält sich auf hohem Niveau

18.07.2017 - Das Vermögen der in der Statistik von Swiss Fund Data und Morningstar erfassten Anlagefonds erreichte im Juni 2017 978,6 Mrd. CHF. Im Vergleich zum Vormonat entspricht dies einer Zunahme um knapp 600 Mio. CHF.  Mehr...

ETFs bleiben gefragt

18.07.2017 - Der Schweizer ETF-Markt wächst seit Jahren stetig: Per Ende Juni betrug das verwaltete Vermögen CHF 98,1 Mrd. Vor einem Jahr waren es noch CHF 23 Mrd. weniger.  Mehr...

Kapitalerhöhung bei Akara-Immobilienfonds

17.07.2017 - Mit Zeichnungen im Umfang von CHF 199,6 Millionen wurde die erste Kapitalerhöhung des Akara Swiss Diversity Property Fund PK abgeschlossen.  Mehr...

Herkömmliche Asset Allocation eignet sich nicht mehr

14.07.2017 - Aberdeen Asset Management hat eine Analyse zu längerfristigen wirtschaftlichen Trends veröffentlicht, wonach das herkömmliche Modell einer reinen Aktien-/Anleihen-Allokation hinterfragt werden müsse. Die Zukunft gehöre Alternative Investments.  Mehr...

Umfrage

Der SMI steht bei Jahreshälfte nach einem kontinuierlichen Höhenflug über der Marke von 9'000 Punkten. Erleben wir in diesem Jahr ein neues Allzeithöchst?

 

Fonds/ETF-Statistiken


Events

Vision Bank - Vision Finanzplatz Schweiz

23.08.2017 13:45 | Zürich
Finanz und Wirtschaft Forum

Ausblick Schweizer Immobilienmarkt

23.08.2017 17:00 | Zürich
Reida

SKSF Fonds-Konferenz

24.08.2017 09:00 | 8005 Zürich
SKSF

Alternative Anlagen: Wo geht die Reise hin?

29.08.2017 18:30 | Zürich
Friends of Funds

«Roboland»: Wie digital wird unsere Zukunft?

13.09.2017 17:30 | Zürich
Investors Panel
zu allen Events

Indizes Schweiz

In Zusammenarbeit mit  morningstar.ch

Märkte


Die Marktkurse werden Ihnen von Investing.com Deutschland zur Verfügung gestellt.
  • Premium-Partner

  • Premium-Partner

    Swiss Life AM
  • Premium-Partner

    Rothschild
  • Premium-Partner

    Oddo Meriten
  • Premium-Partner

    MainFirst
  • Premium-Partner

    RobecoSAM
  • Premium-Partner

    Fidelity
  • Premium-Partner

    Nordea
  • Premium-Partner

    Morningstar

  • Partner

  • Partner

    Schroders
  • Partner

    Source ETF
  • Partner

    Natixis
  • Partner

    Primecoach
  • Partner

    Frankfurt-Trust
  • Partner

    LimmatWealth
  • Partner

    Immofonds AG für Fondsverwaltung
  • Partner

    Morgan Stanley
  • Partner

    Swiss Fund Data
  • Partner

    SimCorp, financial software solutions
  • Partner

    Fisch
  • Partner

    UBS
  • Partner

    JO Hambro
  • Partner

    Schwyzer Kantonalbank
  • Partner

    Standard Life Investments
  • Partner

    Aberdeen Asset Management
  • Partner

    Allfunds
  • Partner

    Pioneer Investments
  • Partner

    Helvetic Trust
  • Partner

    Investec
  • Partner

    Invesco
  • Partner

    Robeco
  • Partner

    GL Asset Management
  • Partner

    Vontobel
  • Partner

    LGT
  • Partner

    Sauren
  • Partner

    BNY Mellon
  • Partner

    JP Morgan
  • Partner

    Zürcher Kantonalbank ZKB
  • Partner

    swisspartners
  • Partner

    FIRST INDEPENDENT FUND SERVICES AG
  • Partner

    Communicators
  • Partner

    Degroof Petercam
  • Partner

    ResponsAbility
  • Partner

    T.Rowe Price
  • Partner

    Old Mutual Global Investors
  • Partner

    Ethenea
  • Partner

    WisdomTree
  • Partner

    GAM
  • Partner

    Bantleon
  • Partner

    Allianz
  • Premium-Partner

  • Premium-Partner

    Swiss Life AM
  • Premium-Partner

    Rothschild
  • Premium-Partner

    Oddo Meriten
  • Premium-Partner

    MainFirst
  • Premium-Partner

    RobecoSAM
  • Premium-Partner

    Fidelity
  • Premium-Partner

    Nordea
  • Premium-Partner

    Morningstar

  • Partner

  • Partner

    Schroders
  • Partner

    Source ETF
  • Partner

    Natixis
  • Partner

    Primecoach
  • Partner

    Frankfurt-Trust
  • Partner

    LimmatWealth
  • Partner

    Immofonds AG für Fondsverwaltung
  • Partner

    Morgan Stanley
  • Partner

    Swiss Fund Data
  • Partner

    SimCorp, financial software solutions
  • Partner

    Fisch
  • Partner

    UBS
  • Partner

    JO Hambro
  • Partner

    Schwyzer Kantonalbank
  • Partner

    Standard Life Investments
  • Partner

    Aberdeen Asset Management
  • Partner

    Allfunds
  • Partner

    Pioneer Investments
  • Partner

    Helvetic Trust
  • Partner

    Investec
  • Partner

    Invesco
  • Partner

    Robeco
  • Partner

    GL Asset Management
  • Partner

    Vontobel
  • Partner

    LGT
  • Partner

    Sauren
  • Partner

    BNY Mellon
  • Partner

    JP Morgan
  • Partner

    Zürcher Kantonalbank ZKB
  • Partner

    swisspartners
  • Partner

    FIRST INDEPENDENT FUND SERVICES AG
  • Partner

    Communicators
  • Partner

    Degroof Petercam
  • Partner

    ResponsAbility
  • Partner

    T.Rowe Price
  • Partner

    Old Mutual Global Investors
  • Partner

    Ethenea
  • Partner

    WisdomTree
  • Partner

    GAM
  • Partner

    Bantleon
  • Partner

    Allianz