News02.03.2012
Europäische Anleger sind risikofreudiger

Der State Street Investor Confidence Index misst die Risikobereitschaft unter den Anlegern. Die neusten Ergebnisse verraten: Europäische Anleger sind wegen der jüngsten Ereignisse risikobereiter als Investoren in Amerika.

State Street Global Markets, der Investment Research- und Trading-Bereich von State Street Corporation, hat heute die Ergebnisse des State Street Investor Confidence Index® für Februar 2012 bekannt gegeben. Der ICI für das weltweite Anlegervertrauen fiel auf 86,5 Punkte, was einem Rückgang um 6,1 Zähler gegenüber dem korrigierten Januar-Stand von 92,6 entspricht. Bei nordamerikanischen Anlegern war der Rückgang am stärksten: Hier sank das Anlegervertrauen um 9,5 Zähler, was mit einem Ergebnis von 80,5 Punkten dem niedrigsten Stand seit mehr als drei Jahren entspricht. Die Stimmung unter den europäischen Investoren hat sich hingegen verbessert: Der ICI für Europa stieg um 4,0 Zähler auf 95,2 Punkte gegenüber dem korrigierten Januar-Stand von 91,2. In Asien blieb das Vertrauen mehr oder weniger unverändert und ging lediglich um 0,3 Zähler auf 96,3 Punkte gegenüber dem korrigierten Januar-Stand von 96,6 zurück.

Der State Street Investor Confidence Index wurde von dem Harvard-Professor Kenneth Froot und Paul O’Connell von State Street Associates entwickelt und misst das Anlegervertrauen bzw. die Risikobereitschaft der Anleger auf quantitativer Basis, indem er das tatsächliche Kauf- und Verkaufsverhalten institutioneller Anleger analysiert. Der Index misst den Änderungen in der Risikobereitschaft von Anlegern eine genaue Bedeutung bei: Je grösser der Portfolioanteil von Aktien, desto grösser ist auch die Risikobereitschaft oder das Vertrauen der Anleger. Ein Stand von 100 gilt dabei als neutral. Bei diesem Wert halten sich Aufstockung und Abbau von Risikopositionen die Waage. Im Unterschied zu umfragebasierten Barometern beruht der Index auf den tatsächlich erfolgten Transaktionen institutioneller Anleger und nicht auf ihren Meinungen.

Gleiches Muster wie Ende 2011
"In diesem Monat folgten institutionelle Anleger im Grossen und Ganzen dem gleichen Muster wie Ende 2011 und bauten Aktienbestände ab", sagte Kenneth Froot. "Angesichts der gestiegenen Aktienrenditen im letzten Monat und den vergangenen drei Monaten liegt klar auf der Hand, dass institutionelle Anleger den Markt mit Liquidität versorgten: Sie fühlten sich aufgrund dieser höheren Bewertungen sicher, eine Neugewichtung ihrer Portfolios vorzunehmen. Gleichzeitig beobachten wir einen prozyklischen Trend zu einer Reallokation: Institutionelle Anleger sind daran sehr interessiert, ihr Engagement in wachstumsfokussierten Sektoren wie der Industrie und zyklische Konsumgüter aufrechtzuerhalten oder sogar auszubauen, während sie sich von Anlagen in nichtzyklische Konsumgüter, Gesundheitswesen und Telekommunikation trennen."

"Zwischen den Regionen bestanden in diesem Monat erhebliche Unterschiede“, fügte Paul O’Connell hinzu. „Durch die jüngsten politischen Ereignisse in Europa hat sich das Risiko eines höchst unwahrscheinlichen Szenarios, eines sogenannten Tail Event, bis zu einem gewissen Grad verringert, was die Stimmung der europäischen Anleger hebt. Die asiatischen Anleger sind bei ihren Einschätzungen geblieben, wobei der Kauf von Aktien aus dem pazifischen Raum ohne Japan unter dem Strich weltweit relativ solide ausfiel. US-Anleger neigten am stärksten dazu, die derzeit gute Marktentwicklung für Verkäufe zu nutzen."


Autor: anw

Weitere Meldungen

Weitere Meldungen über State Street

SPDR ETFs ernennt Vertriebsleiter Schweiz

08.02.2016 - Der europäische Vertriebsleiter von ETF Securities übernimmt die Leitung bei SPDR ETFs in der Schweiz.  Mehr...

SSGA mit neuem Sales Manager

03.02.2016 - SSGA holt Senior Sales Manager für das aktive Fondsgeschäft in der Schweiz von EFG Asset Management.  Mehr...

Asset Manager unter Kostendruck

04.08.2015 - Der Druck, die Kosten zu reduzieren, beschäftigt 96 % aller Asset Manager gemäss einer Umfrage von State Street.  Mehr...

Fondsmanager ungenügend auf Solvency II vorbereitet

02.07.2015 - Einer Umfrage von State Street zufolge, äusserten die befragten Fondsmanager Bedenken über die Solvency II Daten- und Meldepflichten.  Mehr...

Hedge-Fonds-Experten optimistisch

27.01.2015 - Laut einer aktuellen State Street Umfrage unter 235 Hedge-Fonds-Experten weltweit herrscht innerhalb der Branche grosser Optimismus.  Mehr...

State Street wird Depotbank der Bär-Fonds

17.12.2014 - State Street liefert Swiss & Global ab sofort eine Vielzahl an verschiedenen Dienstleistungen für verwaltete Vermögenswerte in Höhe von 70 Mrd. USD.  Mehr...

State Street mit neuem Leiter für den europäischen Vertrieb

01.12.2014 - State Street Global Advisors gibt die Ernennung von Rory Tobin als Leiter des europäischen Vertriebs im Unternehmen bekannt. Er wird an Mike Karpik, den Geschäftsführer von SSGA EMEA berichten.  Mehr...

Risikobereitschaft der Pensionskassen steigt

18.11.2014 - Gemäss einer Umfrage von State Street wollen 77 Prozent der Pensionsfonds weltweit in den nächsten drei Jahren höhere Anlagerisiken eingehen.  Mehr...

Stan Hlad neuer Leiter für die Schweiz

07.11.2014 - State Street Global Advisors (SSgA) hat Stan Hlad als Leiter des Schweizer Büros ernannt. Hlad berichtet an Wolfgang Hötzendorfer.  Mehr...

Yann Croset neuer Sales Manager

27.08.2014 - State Street Global Advisors (SSgA) hat Yann Croset zum Sales Manager für das Schweizer Intermediary Business ernannt. Croset berichtet an Rochus Appert.  Mehr...

Institutionelle Kunden setzen auf ETFs

10.05.2013 - Die institutionellen Anleger halten immer höhere Anteile von Exchange Traded Funds in ihren Portfolios. Sie haben auch ihre Favoriten unter den Anbietern.  Mehr...

Risikobewusstsein bei Asset Managern gestiegen

08.05.2013 - Das Risikobewusstsein ist seit der Finanzkrise zum Topthema bei Asset Managern geworden, wie eine Studie von State Street zeigt.  Mehr...

State Street mit neuem Länderchef in der Schweiz

24.04.2013 - Der ehemaliger UBS-Kadermann Markus Steiner hat die Leitung von State Street in der Schweiz übernommen.  Mehr...

Der Investor Confidence Index fällt im März

29.03.2013 - Der Global ICI fiel im März um 3.4 auf aktuell 88 Punkte. Im Vormonat wurde beim globalen Stimmungsbarometer noch einen Stand von 91.4 Punkten gemessen.  Mehr...

State Street übernimmt Fondsadministration von Transamerica

14.03.2013 - Die State Street Corporation und die Boston Financial sind von Transamerica AM mit dem umfassenden Investment Servicing für Anlagen von mehr als 55,5 Milliarden USD betraut worden.  Mehr...

Pensionsfonds und Fondsmanager wollen ETF-Anteil erhöhen

29.01.2013 - Fast die Hälfte der europäischen Pensionsfonds und Fondsmanager wollen einer Umfrage zufolge in den kommenden fünf Jahren verstärkt auf ETFs setzen.  Mehr...

Anlegervertrauen sinkt im Oktober

01.11.2012 - Der Global ICI sank gegenüber dem korrigierten September-Stand von 87,3 auf 80,6 Zähler. Der beträchtliche Rückgang des weltweiten Anlegervertrauens ist auf das stark gesunkene Anlegervertrauen in Europa zurückzuführen.  Mehr...

Institutionelle sehen hohe Tail Risks

01.10.2012 - Laut einer neuen Studie der Economist Intelligence Unit (EIU) im Auftrag von State Street Global Advisors (SSgA), halten 71% der institutionellen Anleger den Eintritt von Extremereignissen (Tail Risks) in den kommenden 12 Monaten für „sehr wahrscheinlich“ oder „wahrscheinlich“.  Mehr...

Anleger im September pessimistischer

27.09.2012 - Der State Street Investor Confidence Index ist im September von 91,0 auf 86,9 Punkte gesunken. Das Anlegervertrauen ist in Nordamerika und Asien zurückgegangen, nur in Europa zeigen sich die Investoren risikofreudig.  Mehr...

Anlegervertrauen sinkt im August

30.08.2012 - Das Anlegervertrauen ist von Juli auf August um 3,4 Punkte auf 90,9 Punkte gesunken. Ausschlaggebend für dieses Ergebnis war eine deutlich niedrigere Risikobereitschaft von US-Anlegern.  Mehr...

Umfrage

Wo steht der Ölpreis pro Barrel Ende Juni 2016?

 
  • Interview

    Anlegervertrauen weist regionale Abweichungen auf

    State Street Bank hat die Ergebnisse des State Street Investor Confidence Index für September 2009 bekannt gegeben. Demnach ist das Anlegervertrauen wieder um 4,7 Punkte auf 118,1 gefallen. Der Septem...  Mehr...
  • Interview

    In Asien herrscht Vorsicht

    State Street Bank hat die Ergebnisse des State Street Investor Confidence Index für August 2009 veröffentlicht: Das Anlegervertrauen ist um 3,5 Punkte auf 122,9 gestiegen. Das nordamerikanische Anlege...  Mehr...
  • Interview

    Anlegervertrauen wieder auf hohem Niveau

    State Street Global Markets hat die Ergebnisse des State Street Investor Confidence Index für Juli 2009 bekannt gegeben. Danach ist das Anlegervertrauen von 115,8 auf 119,4 Punkte gestiegen. Das ...  Mehr...
  • Interview

    Asien fehlt die Risikobereitschaft

    State Street Global Markets hat die neuen Resultate des State Street Investor Confidence Index für Juni 2009 bekannt gegeben. Das Anlegervertrauen ist von 108,5 auf 115,5 Punkte gestiegen. Das weltwei...  Mehr...
  • Interview

    Investoren werden wieder mutiger

    State Street Global Markets hat die aktuellen Daten des State Street Investor Confidence Index für Mai 2009 veröffentlicht. Das Anlegervertrauen ist um 3,1 Punkte gestiegen und erreicht demnach 106,3 ...  Mehr...
  • Interview

    Anleger in allen Regionen sind zuversichtlich

    State Street hat die neusten Entwicklungen des weltweiten Anlegervertrauens für den Monat April 2009 bekannt gegeben. Demzufolge ist das Vertrauen um gesunde 9,4 Punkte von 70,2 auf 79,6 gestiegen. An...  Mehr...
  • Interview

    Anlegervertrauen trotz Optimismus rückläufig

    Das weltweite Anlegervertrauen ist im März 2009 um 2.7 auf 70.0 Punkte gefallen. Dies geht aus der Mitteilung über den State Street Investor Confidence Index hervor. Nordamerikas Anleger konnte den st...  Mehr...
  • Interview

    Das Jahr 2008 hinter sich lassen

    Wie die Ergebnisse des State Street Investor Confidence Index zeigen, ist das weltweite Anlegervertrauen im Februar 2009 von 60.2 auf 72.9 Punkte gestiegen. Ende 2008 hat es lediglich 48,2 Punkte betr...  Mehr...
  • Interview

    Kehrt das Vertrauen wieder zurück?

    Wie die Ergebnisse des State Street Investor Confidence Index vom Januar 2009 zeigen, ist das weltweite Anlegervertrauen im Januar 2009 wieder gestiegen. Während das Vertrauen im Dezember noch 48,2 Pu...  Mehr...
  • Interview

    Asien widersetzt sich dem Trend

    Aus den Ergebnissen des State Street Investor Confidence Index vom Dezember ergibt sich, dass das weltweite Anlegervertrauen von 54,5 auf 48,0 Zähler zurückging. Beim Anlegervertrauen in Nordamerika w...  Mehr...
  • Interview

    Beta-Faktoren bei Hedgefonds nutzen

    Die Investmentgesellschaft State Street Global Advisors Luxembourg SICAV2 bietet künftig eine Strategie zur Nachbildung von Hedgefonds-Betas an. Die unter der Bezeichnung Premia geführte Strategie str...  Mehr...
  • Interview

    Investor Confidence Index sinkt markant

    Das weltweite Anlegervertrauen ging im Oktober von 75,7 auf 58,2 Zähler zurück. Beim Anlegervertrauen in Nordamerika war ein besonders starker Rückgang von 75,1 auf 50,8 Zähler zu verzeichnen. In ande...  Mehr...
  • Interview

    Pensionskassen im 3. Quartal leicht im Minus

    Für das 3. Quartal 2008 meldet der PK-Index von State Street ein Minus von 0.48 Prozent auf den Wertschriften der Schweizer Pensionskassen. Mit dem starken Minus aus dem ersten Halbjahr ergibt sich ei...  Mehr...
  • Interview

    Anlegervertrauen sinkt zum dritten Mal in Folge

    Zum dritten Mal in Folge ist der State Street Investor Confidence Index (ICI) global gesehen gesunken. Vor allem amerikanischen und asiatischen Investoren zeigten sich pessimistisch. Das weltweite Anl...  Mehr...
  • Interview

    State Street: DWS-Übernahme wird umgesetzt

    Als Folge der Übernahme der DWS Investments Schweiz durch State Street werden nun die Veränderungen umgesetzt. Im Mai 2008 hat State Street die Fondsleitung der zur Deutschen Bank Gruppe gehörenden DW...  Mehr...
  • Interview

    Private Equity Index gesunken

    Der State Street Private Equity Index ist im ersten Quartal 2008 um 0,87 % gesunken. Die durchschnittliche interne Rendite (IRR) in 10 Jahren über alle Anlagestrategien (Buyout, Venture Capital, Übrig...  Mehr...
  • Interview

    Investor Confidence Index gesunken

    Das weltweite Anlegervertrauen fiel gemäss State Street Investor Confidence Index im August gegenüber dem korrigierten Juli-Stand von 84,0 um 6,8 Zähler auf 77,2. Dieses Ergebnis wurde massgeblich von...  Mehr...
  • Interview

    Der Abwärtstrend setzt sich fort

    State Street hat heute den Schweizer PK-Index für das zweite Quartal 2008 publiziert. Beim PK-Index von State Street handelt es sich um einen Index, der basierend auf durchschnittlichen Wertschriften-...  Mehr...
  • Interview

    Investor Confidence Index steigt

    State Street Global Markets, der Investment Research- und Trading-Bereich von State Street Corporation (NYSE: STT), hat heute die Ergebnisse des State Street Investor Confidence Index für Mai 2008 bek...  Mehr...
  • Interview

    State Street und DWS spannen zusammen

    State Street Schweiz und die zur Deutsche Bank Gruppe gehörende DWS erweitern ihre langjährige Zusammenarbeit im Fondsgeschäft: Per Juni 2008 übernimmt State Street die schweizerische Fondsleitung der...  Mehr...

Fonds/ETF-Statistiken


Events

2016 Investment Outlook

11.02.2016 00:00 | Zürich
Hedgegate

Positionierung im Markt bei steigenden Zinsen

23.02.2016 18:30 | Zürich
Friends of Funds

FinfraG Herausforderungen

29.02.2016 17:00 | Zürich
Primecoach

FinQ-Event

08.03.2016 14:30 | Zürich
FinQ Qualitätsinstitut für Finanzdienstleistungen

F 2.0 CONFERENCE 16

09.03.2016 08:00 | Zürich
financialmedia
zu allen Events

Märkte

In Zusammenarbeit mit  morningstar.ch

News Gezwitscher

Folgen Sie @Fondstrends auf Twitter

Sie wollen nie mehr eine wichtige Neuigkeit aus der Fondswelt verpassen? Dann folgen Sie @Fondstrends auf Twitter und Sie sehen in Ihrer Timeline sofort, wenn ein neuer Beitrag auf Fondstrends publiziert wird.   
  

  • Premium-Partner

  • Premium-Partner

    Rothschild
  • Premium-Partner

    Jupiter
  • Premium-Partner

    Robeco
  • Premium-Partner

    GAM
  • Premium-Partner

    Nordea
  • Premium-Partner

    Morningstar

  • Partner

  • Partner

    Allianz
  • Partner

    LGT
  • Partner

    Sauren
  • Partner

    CFA
  • Partner

    Frankfurt-Trust
  • Partner

    Neuberger Berman
  • Partner

    Invesco
  • Partner

    Barings
  • Partner

    Old Mutual Global Investors
  • Partner

    Vontobel
  • Partner

    ResponsAbility
  • Partner

    BNY Mellon
  • Partner

    Immofonds AG für Fondsverwaltung
  • Partner

    Primecoach
  • Partner

    Source ETF
  • Partner

    JP Morgan
  • Partner

    UBS
  • Partner

    Legg Mason
  • Partner

    SimCorp, financial software solutions
  • Partner

    FIRST INDEPENDENT FUND SERVICES AG
  • Partner

    Pioneer Investments
  • Partner

    Helvetic Trust
  • Partner

    Schwyzer Kantonalbank
  • Partner

    JO Hambro
  • Partner

    T.Rowe Price
  • Partner

    LBBW Asset Management
  • Partner

    Ethenea
  • Partner

    NN Investment Partners
  • Partner

    Bantleon
  • Partner

    Communicators
  • Partner

    Swiss Fund Data
  • Partner

    Janus
  • Partner

    Lyxor
  • Partner

    Zürcher Kantonalbank ZKB
  • Partner

    Allfunds
  • Partner

    Fisch
  • Partner

    LimmatWealth
  • Partner

    Schroders
  • Premium-Partner

  • Premium-Partner

    Rothschild
  • Premium-Partner

    Jupiter
  • Premium-Partner

    Robeco
  • Premium-Partner

    GAM
  • Premium-Partner

    Nordea
  • Premium-Partner

    Morningstar

  • Partner

  • Partner

    Allianz
  • Partner

    LGT
  • Partner

    Sauren
  • Partner

    CFA
  • Partner

    Frankfurt-Trust
  • Partner

    Neuberger Berman
  • Partner

    Invesco
  • Partner

    Barings
  • Partner

    Old Mutual Global Investors
  • Partner

    Vontobel
  • Partner

    ResponsAbility
  • Partner

    BNY Mellon
  • Partner

    Immofonds AG für Fondsverwaltung
  • Partner

    Primecoach
  • Partner

    Source ETF
  • Partner

    JP Morgan
  • Partner

    UBS
  • Partner

    Legg Mason
  • Partner

    SimCorp, financial software solutions
  • Partner

    FIRST INDEPENDENT FUND SERVICES AG
  • Partner

    Pioneer Investments
  • Partner

    Helvetic Trust
  • Partner

    Schwyzer Kantonalbank
  • Partner

    JO Hambro
  • Partner

    T.Rowe Price
  • Partner

    LBBW Asset Management
  • Partner

    Ethenea
  • Partner

    NN Investment Partners
  • Partner

    Bantleon
  • Partner

    Communicators
  • Partner

    Swiss Fund Data
  • Partner

    Janus
  • Partner

    Lyxor
  • Partner

    Zürcher Kantonalbank ZKB
  • Partner

    Allfunds
  • Partner

    Fisch
  • Partner

    LimmatWealth
  • Partner

    Schroders