Interview30.06.2017
EM-Short-Term-Strategien sind derzeit stark gefragt

Timo Paul, Managing Director bei Natixis Global Asset Management.

Seit einem Jahr ist der Asset Manager Natixis in Zürich präsent. Im Interview mit Fondstrends spricht Timo Paul, Managing Director, über die Herausforderungen im Markt und die weiteren Ziele des Unternehmens.

Herr Paul, seit einem knappen Jahr ist Natixis neben Genf auch mit einem Büro in der Deutschschweiz präsent. Wie haben sich die verwalteten Vermögen seither entwickelt?

Wir etablieren und entwickeln unsere Marke stetig weiter und ziehen durch unsere verbundenen Unternehmen (Affiliates) neue Vermögenswerte an. Im Mai haben wir unser Sales-Team verstärkt, dadurch sind wir jetzt noch besser aufgestellt.

Natixis Global Asset Management hält mehr als 20 selbständige Boutiquen als Tochtergesellschaften. Ausser Harris Associates und Ossiam sind sie kaum bekannt. Erschwert das Ihre Arbeit nicht?

Neben Harris Associates und Ossiam sind in der Schweiz unter anderem auch noch AEW, DNCA, H2O, Loomis Sayles, und Mirova sehr bekannt. Mit den mehr als 20 Affiliates, unterstützen wir unsere Kunden darin, die geeigneten Investitionslösungen zu finden. 

Welche Strategien sind zur Zeit bei den Anlegern besonders gefragt?

Da wir verschiedene Kundensegmente wie Institutionelle Investoren, Banken und Versicherungen bis hin zu Family Offices und Vermögensverwaltern betreuen, sind die Anlagebedürfnisse auch unterschiedlich.

Wir sehen aber zum Beispiel das Bedürfnis im Fixed-Income-Bereich sich auf das verändernde Zinsumfeld vorzubereiten und Durationsrisiken zu reduzieren, ohne dabei aber die positiven Erträge zu verlieren. Emerging-Market-Short-Term-Strategien haben derzeit bei den Investoren eine starke Resonanz.

Ausserdem möchten Investoren nach der guten Entwicklung der US-Aktien-Märkte nun an der positiven Entwicklung der europäischen Aktienmärkte teilnehmen. Wir haben hier mit DNCA und Dorval zwei starke Aktienmanager.

In welchen Sektoren kommt man an Natixis nicht vorbei?

Wir bieten vor allem in Fixed Income, Aktien (Europa/Global und US) und bei nachhaltigen Anlagen gute Produkte an. 

Sie waren vor Ihrem Wechsel lange bei der UBS im Fondsvertrieb. Ist die UBS jetzt Ihr Kunde oder Mitbewerber?

Darauf kann ich leider nicht antworten. Aber Sie können davon ausgehen, dass auch grosse Häuser nicht für jeden Bereich immer die besten Anlagen selber produzieren können und deshalb gerne gute externe Asset Manager auswählen.

ETFs, passives Investieren und Robo-Advice sind im Kommen. Wie begegnen Sie diesen Herausforderungen?

Wir sind ein aktiver Manager. Es gibt jedoch Anzeichen für eine Verlangsamung des passiven Wachstums und wir sind der Überzeugung, dass es im aktuellen Marktumfeld mit den zum Teil hohen Bewertungsniveaus für indexnahe Anlagen schwierig wird, weiterhin positive Performance zu erzielen. Dagegen bestehen beim aktivem Management durch gezielte Auswahl von attraktiven Firmen und Titeln weiterhin die Möglichkeiten positive Renditen (Alpha) zu erzielen. Und vor allem kann es möglicherweise Risiken und Verluste in einem volatilen Markt reduzieren. Gerade dieser Risiken sind sich Investoren von passiven Anlagen oft nicht bewusst.

Die hohen Kosten der aktiven Fonds werden immer häufiger kritisiert. Wie gehen Sie diese Problematik an?

Für die meisten Investoren ist die Performance sehr wichtig. Qualität am Preis zu messen greift meiner Meinung zu kurz.

Im Frühjahr haben Sie einen Vertriebsmitarbeiter in Zürich angestellt. Wie sehen die weiteren Pläne in der Schweiz aus?

Ich bin mit der Entwicklung sehr zufrieden und kann mir gut vorstellen, dass wir unser Team in Zürich weiter ausbauen werden. Allerdings bin ich bei der Rekrutierung eher zurückhaltend und möchte nicht jemanden entlassen müssen, nur weil die Märkte ein paar Monate schlecht laufen. Mir ist ein nachhaltiges Wachstum sehr wichtig. Dadurch sind wir auch für unsere Kunden ein zuverlässiger Partner.


Autor: cwe

Weitere Meldungen

R CFM Diversified von Rothschild AM: Konsequent diversifiziert

20.09.2017 - Der R CFM Diversified Fund ist eine Lösung für Anleger, die ihre Aktien- und Anleihenportfolios bei gleichzeitiger Risikokontrolle diversifizieren möchten.  Mehr...

Multi-Faktormodelle: Effizientes Management oder Verkaufstrick?

11.09.2017 - Ist "Smart Beta" vielleicht bloss ein Marketing-Schlagwort, ein Verkaufstrick der Finanzindustrie? "Nein", sagt Tatjana Xenia Puhan von Swiss Life AM.  Mehr...

FF World Fund – Wandel, Substanz, Marktstellung

14.08.2017 - Jeremy Podger spricht über die drei Jahre als Verantwortlicher für den Fidelity World Fund und wagt einen Blick in die Zukunft.  Mehr...

Absolute Return mit Aktien und Anleihen

31.07.2017 - BANTLEON OPPORTUNITIES WORLD ist eine interessante Alternative zu Anleihenfonds für sicherheitsbewusste Anleger.  Mehr...

ETF von Ossiam überschreitet eine Milliarde US-Dollar

24.07.2017 - Der von der Natixis-Tochter Ossiam aufgelegte ETF Ossiam Shiller Barclays CAPE US Sector Value TR ETF hat im Juni, die Marke von einer Milliarde US-Dollar an verwalteten Vermögen überschritten.  Mehr...

Schweiz bleibt bei Altersvorsorge auf Platz zwei

19.07.2017 - Die erneute Top-Position der Schweiz zeigt, dass sie erfolgreich mit einer Reihe von Faktoren, die zur Altersvorsorge beitragen, umgehen kann. Im Umweltindikator rangiert sie sogar auf dem ersten Platz.  Mehr...

Europäische Aktien als Ausweg aus dem Niedrigzinsdilemma?

28.06.2017 - In der Niedrigzinsphase in Europa wird mehr in defensive Aktien investiert. Mit gezieltem Stock Picking schöpft MainFirst mit dem Top European Ideas Fund das volle Potential der Wertentwicklung aus.  Mehr...

Klimawandel als Investitionschance

19.06.2017 - Der Nordea 1 - Global Climate and Environment Fund setzt mit Erfolg auf Unternehmen, die Lösungen für den Klimawandel anbieten.  Mehr...

Mehr Ertrag bei überschaubarem Risiko: Unternehmensanleihen

19.04.2017 - Zu hohes Risiko und zu starke Kursschwankungen gepaart mit zu tiefem Zinsertrag von staatlichen Geldanlagen führen bei der Suche nach Rendite unweigerlich zu globalen Unternehmensanleihen.  Mehr...

Zugang zu quantitativen Modellen im UCITS-Format

12.04.2017 - Der R CFM Diversified Fund ist eine Lösung für Anleger, die ihre Aktien- und Anleihenportfolios bei gleichzeitiger Risikokontrolle diversifizieren möchten.  Mehr...

10 Jahre RobecoSAM Healthy Living Fonds: Gesundheit im Portfolio

24.03.2017 - Der RobecoSAM Healthy Living Fonds investiert in Unternehmen, die Technologien, Produkte oder Dienstleistungen für ein gesünderes Leben anbieten.  Mehr...

Mit Qualitätsaktien im Höhenflug

24.03.2017 - Am 30. Januar 2017 feierte der Fidelity Global Dividend Fund sein fünfjähriges Bestehen. Seit seiner Auflegung hat sich der Fonds überaus positiv entwickelt und verwaltet mittlerweile Kundengelder von EUR 4.6 Mrd.  Mehr...

Natixis: Institutionelle Investoren nehmen mehr Risiken in Kauf

14.03.2017 - "Obwohl sich die Risikofaktoren im Laufe der Zeit verändern, bleibt die Herausforderung für institutionelle Investoren, langfristig positive Ergebnisse zu erzielen, während man kurzfristige Turbulenzen am Markt umschifft", sagt Timo H. Paul von Natixis.  Mehr...

"Buy-and-maintain" im europäischen Hochzinssegment

10.03.2017 - Der Oddo Haut Rendement 2023 investiert in spekulative Hochzinsanleihen mit Fälligkeit bis 2023 vornehmlich europäischer Emittenten. Der Fokus liegt dabei auf Titeln mit einem Rating zwischen B und BB.  Mehr...

„Wir müssen in unserer Strategie die Haltung der EZB antizipieren“

22.02.2017 - Wie entwickeln sich die Anleihenmärkte in einem politisch anspruchsvollen Umfeld? Emmanuel Petit von Rothschild AM, erklärt die vorsichtige Positionierung des R Euro Credit Fonds.  Mehr...

Neuer Head of Asset Management bei Natixis

14.02.2017 - Der Nachfolger von Pierre Servant hat langjährige Erfahrung im Private Banking gesammelt, unter anderem bei Goldman Sachs.  Mehr...

Institutionelle Investoren setzen 2017 vermehrt auf alternative Investments

13.12.2016 - Laut einer Studie von Natixis stellen sich institutionelle Investoren im Jahr 2017 auf Volatilität ein. Deshalb strukturieren sie ihre Portfolios neu, wobei sie insbesondere auf aktives Management und alternative Anlagen setzen.  Mehr...

Steuert die Eurozone wieder auf steilere Zinskurven zu?

06.12.2016 - Historisch tiefe Zinssätze, flache Zinskurven und eine stark stützende Geldpolitik der EZB – eine singuläre Marktsituation, die sich bald ändern könnte. In diesem Zusammenhang schlägt Rothschild AM eine flexible Bond-Strategie vor.  Mehr...

Jupiter Dynamic Bond: Robust durch turbulente Phase

02.12.2016 - Mit verkürzter Duration ist der Jupiter Dynamic Bond gut auf Turbulenzen an den Anleihenmärkten vorbereitet.  Mehr...

US-Wahl: Rothschild R Valor gut positioniert

23.11.2016 - Interpretation des Trump-Siegs für die weltweiten Aktienmärkte von Yoann Ignatiew und Xavier de Laforcade, Portfolio Manager des R Valor von Rothschild AM.  Mehr...

Umfrage

China verbietet den Handel von Kryptowährungen und der Bitcoinkurs sinkt zwischenzeitlich um 30%. Haben Bitcoins, Ethereum etc. trotzdem eine Zukunft?

 

Fonds/ETF-Statistiken


Events

Das Ende der Globalisierung?

24.10.2017 16:30 | Zürich
Fund Experts Forum

10. Schweizer Leadership Pensions Forum 2017

25.10.2017 08:30 | Zürich
Financial Times

10. Schweizer Leadership Pensions Forum 2017

25.10.2017 08:30 | Zürich
Financial Times

Bond Investments: Was verheisst die Zinssituation?

31.10.2017 18:30 | Zürich
Friends of Funds

Opportunities 2018: Breaking New Ground

01.11.2017 08:15 | Zürich
Finanz und Wirtschaft Forum
zu allen Events

Indizes Schweiz

In Zusammenarbeit mit  morningstar.ch

Märkte


Die Marktkurse werden Ihnen von Investing.com Deutschland zur Verfügung gestellt.