Marktmeinung

Wer könnte Trumps Trumpf sein?

Wer könnte Trumps Trumpf sein?

20.10.2017 - Trump hat signalisiert, er sei kurz vor einer Entscheidung über den kommenden Vorsitz der Fed. Auf seiner Liste finden sich fünf Kandidaten. Luke Bartholomew, Investment Stratege bei Aberdeen, kommentiert die Optionen.  Mehr...

An den Märkten steht die Gezeitenwende bevor

An den Märkten steht die Gezeitenwende bevor

19.10.2017 - Die Geldpolitik der US-Notenbank wird nach Ansicht des Vermögensverwalters Nordea Asset Management zum Bremsklotz für die Weltkonjunktur. Den Börsen stehen damit unruhigere Zeiten bevor.  Mehr...

Anleihen in Schwellenländern attraktiv wie selten zuvor

Anleihen in Schwellenländern attraktiv wie selten zuvor

19.10.2017 - Unternehmen in Schwellenländern sind weniger verschuldet als in Industriestaaten und profitieren vom Aufschwung der Weltwirtschaft, meint Cornel Bruhin, Fondsmanager bei MainFirst. Die erwarteten Heraufstufungen von Ratings sprechen für Investments in Unternehmensanleihen.  Mehr...

Positive Ertragsaussichten für europäische Unternehmen

Positive Ertragsaussichten für europäische Unternehmen

18.10.2017 - Zum ersten Mal seit sieben Jahren wachsen die Gewinne europäischer Unternehmen 2017 wieder überdurchschnittlich. Dean Tenerelli, Portfoliomanager von T. Rowe Price, ist vor allem von der Erholung des Bankensektors beeindruckt.  Mehr...

China stellt politische Weichen neu

China stellt politische Weichen neu

17.10.2017 - Der morgige Parteikongresstag der Kommunistischen Partei Chinas ändert politisch viel und ökonomisch – vorerst – nichts. Zu diesem Schluss kommt Witold Bahrke, Senior-Stratege bei Nordea.  Mehr...

Was uns der Schwarze Montag lehrt

Was uns der Schwarze Montag lehrt

16.10.2017 - Börsencrashs führen nicht unweigerlich zu Rezessionen, aber wir sollten aus ihnen lernen, meint Lucy O’Carroll, Chief Economist bei Aberdeen.  Mehr...

Technologie steigert Wohlstand in Schwellenländern

Technologie steigert Wohlstand in Schwellenländern

16.10.2017 - Technologie verändert die Struktur der Weltwirtschaft. Dies zeigt sich, so die Experten des UBS Asset Management, speziell in Schwellenländern, die vom Fortschritt der IT-Branche profitieren.  Mehr...

Ökonomischer und ökologischer Nutzen müssen Hand in Hand gehen

Ökonomischer und ökologischer Nutzen müssen Hand in Hand gehen

12.10.2017 - Henning Padberg setzt beim Nordea 1 Climate and Environment Fund vor allem auf Unternehmen, die Technologien anbieten, um Ressourcen zu sparen. Dies nützt Wirtschaft, Umwelt und Anlegern.  Mehr...

"China muss den Innovationsmotor am Laufen halten"

"China muss den Innovationsmotor am Laufen halten"

12.10.2017 - Emil Wolter von Comgest, ist der Ansicht, dass Innovationen die treibende Kraft für das "Neue China" sein müssen.  Mehr...

Chinas Aktienmarkt mit guter Ausgangslage

Chinas Aktienmarkt mit guter Ausgangslage

11.10.2017 - Die chinesische Regierung stoppt die "Go out"-Politik, die chinesische Firmen animierte, in ausländische Firmen zu investieren, um eine mögliche Krise zu verhindern. Trotz der Verschuldung im Privatsektor sieht Michael Lai, Investment Director bei GAM, gute Prognosen.  Mehr...

US-Aktien: Die Macht ist mit ihnen!

US-Aktien: Die Macht ist mit ihnen!

11.10.2017 - US-Aktien sind teuer, besitzen aber nach wie vor die Dynamik eines Helden aus Star Wars, meint Lukas Daalder von Robeco.  Mehr...

"Der chinesische Parteikongress ist politisches Theater"

"Der chinesische Parteikongress ist politisches Theater"

11.10.2017 - Viele glauben, dass der kommende chinesische Parteikongress einen Wendepunkt sein wird. Wer wissen will, wohin das Land steuert, muss, so Paul Diggle, Senior Economist bei Aberdeen, jedoch anderswo nach Anhaltspunkten suchen.  Mehr...

Attraktive Investitionsmöglichkeiten in Schwellenländern

Attraktive Investitionsmöglichkeiten in Schwellenländern

10.10.2017 - Schwellenländer und Frontier-Märkte bieten Investoren oft übersehene Diversifikationsmöglichkeiten in Anlagen mit attraktiven Chance-Risiko-Verhältnissen, sagt Thomas Rutz, Fondsmanager bei MainFirst.  Mehr...

"Argentinien ist eine Glaubensfrage"

"Argentinien ist eine Glaubensfrage"

09.10.2017 - Wer seit 1994 Dollaranleihen von Schwellenländern hielt, erzielte eine höhere Performance als mit einer Anlage in den S&P 500. David Bessey, Manager des Nordea 1 Emerging Market Bond Fund, sieht weiteres Potenzial.  Mehr...

Neuland

Neuland

06.10.2017 - Mit dem Quantitative Tightening betritt die Fed– und mit ihr die gesamte Investorengilde – "Neuland". Laut Thomas Heller, CIO der SZKB, dürfte der sanfte Ausstieg aber ohne grössere Marktturbulenzen gelingen.  Mehr...

"Nicht auf kurzfristige Performance fixieren"

"Nicht auf kurzfristige Performance fixieren"

05.10.2017 - Robecos Team für Unternehmensanleihen fühlt sich zunehmend unwohl. Die Spreads befinden sich auf Allzeittiefständen und die Anleihekäufe der Notenbanken gehen ihrem Ende entgegen. Sander Bus und Victor Verberk sehen dennoch zahlreiche Anlagechancen durch aktive Emittentenauswahl.  Mehr...

Darum sollte man auf Multi-Asset-Credit setzen

Darum sollte man auf Multi-Asset-Credit setzen

03.10.2017 - Anlagen in breit aufgestellten Kreditportfolios werden schon seit Langem angeboten. Gil Platteau, Head Investment Solutions bei Mercer Investments Schweiz in Zürich, erklärt das spezielle Konzept der Multi-Asset-Credit-Strategien.  Mehr...

Wirtschafts- und Unternehmensdaten sind zwei verschiedene Paar Schuhe

Wirtschafts- und Unternehmensdaten sind zwei verschiedene Paar Schuhe

29.09.2017 - Archibald Ciganer von T. Rowe Price mahnt: "Investoren, die auf ein stärkeres Wachstum im Inland und die Rückkehr der Inflation in Japan warten, verpassen das Wichtigste, nämlich die Beschleunigung der Unternehmensgewinne. "  Mehr...

Nachhaltiges Investieren – Zeit für eine ganzheitliche Sichtweise

Nachhaltiges Investieren – Zeit für eine ganzheitliche Sichtweise

27.09.2017 - Karl Herzog und Thomas Funk vom Schweizer Aktienteam bei GAM erklären, wie sie anhand eines umfassenden Kriterienkatalogs die Nachhaltigkeit von Unternehmen analysieren.  Mehr...

"Die Rentenreform 2020 war zu kompliziert und zu wenig transparent"

"Die Rentenreform 2020 war zu kompliziert und zu wenig transparent"

25.09.2017 - Jörg Odermatt, CEO von PensExpert glaubt, dass das Schweizer Volk durchaus offen für Reformen in der Altersvorsorge ist – trotz des gestrigen Neins zur Altersvorsorge 2020.  Mehr...
Treffer 1 bis 20 von 1766
1-20 Vor →

Werbung

Umfrage

China verbietet den Handel von Kryptowährungen und der Bitcoinkurs sinkt zwischenzeitlich um 30%. Haben Bitcoins, Ethereum etc. trotzdem eine Zukunft?

 

Fonds/ETF-Statistiken


Events

Das Ende der Globalisierung?

24.10.2017 16:30 | Zürich
Fund Experts Forum

10. Schweizer Leadership Pensions Forum 2017

25.10.2017 08:30 | Zürich
Financial Times

10. Schweizer Leadership Pensions Forum 2017

25.10.2017 08:30 | Zürich
Financial Times

Bond Investments: Was verheisst die Zinssituation?

31.10.2017 18:30 | Zürich
Friends of Funds

Opportunities 2018: Breaking New Ground

01.11.2017 08:15 | Zürich
Finanz und Wirtschaft Forum
zu allen Events

Indizes Schweiz

In Zusammenarbeit mit  morningstar.ch

Märkte


Die Marktkurse werden Ihnen von Investing.com Deutschland zur Verfügung gestellt.