Bond Investments: Was verheisst die Zinssituation?

Datum:31.10.2017 18:30 - 31.10.2017 19:45
Veranstalter:Friends of Funds
Zielgruppe:Investoren/Anleger
Adresse:Zunfthaus zur Zimmerleuten, Limmatquai 40, 8001 Zürich
Ort:Zürich
Anmeldung:Zur Anmeldung
Kosten:CHF 50.-

Nach einer langen Phase tiefer Zinsen kommt da und dort Bewegung ins Gefüge und so will sich Friends of Funds dem für viele Investoren wichtigen Thema zuwenden. Wir fragen etwa, wie lange Mario Draghi die Nullzins-Politik noch aufrechterhalten wird bzw. aufrechterhalten kann. Stehen wir am Anfang einer Kehrtwende bei Obligationenrenditen? Sind die historisch rekordtiefen Zinsen für die Volkswirtschaften in Europa eher Segen oder Fluch (welche Länder profitieren in welcher Weise)? Und wie sieht es für die Anleger aus? Von Interesse mag auch sein, wie die Volkswirtschaften der Schwellenländer durch anziehende USD-Zinsen beeinflusst werden. Sollten Investoren nun Momentum-Strategien den Rücken kehren, weil sich der 35-jährige Bullenmarkt zu einem Bärenmarkt wandeln könnte? Oder sollten Investoren sogar Absicherungsstrategien applizieren? Machen etwa inflationsgeschützte Anleihen Sinn? Und was ist von speziellen Anleihen wie hybride Bonds oder CoCos zu halten? Interessant mag auch die Frage sein, ob Schweizer Immobilienbesitzer mit ihren Hypotheken auf höhere Zinsen vorbereitet sind oder ob es ein böses Erwachen geben wird. Last but not least fragen wir, ob man eigentlich am Kursverlauf von Währungen die Entwicklung der Zinsen ablesen oder sogar vorhersagen kann.


Alle Events anzeigen

Umfrage

China verbietet den Handel von Kryptowährungen und der Bitcoinkurs sinkt zwischenzeitlich um 30%. Haben Bitcoins, Ethereum etc. trotzdem eine Zukunft?

 

Fonds/ETF-Statistiken


Bond Investments: Was verheisst die Zinssituation?

Datum:31.10.2017 18:30 - 31.10.2017 19:45
Veranstalter:Friends of Funds
Zielgruppe:Investoren/Anleger
Adresse:Zunfthaus zur Zimmerleuten, Limmatquai 40, 8001 Zürich
Ort:Zürich
Anmeldung:Zur Anmeldung
Kosten:CHF 50.-

Nach einer langen Phase tiefer Zinsen kommt da und dort Bewegung ins Gefüge und so will sich Friends of Funds dem für viele Investoren wichtigen Thema zuwenden. Wir fragen etwa, wie lange Mario Draghi die Nullzins-Politik noch aufrechterhalten wird bzw. aufrechterhalten kann. Stehen wir am Anfang einer Kehrtwende bei Obligationenrenditen? Sind die historisch rekordtiefen Zinsen für die Volkswirtschaften in Europa eher Segen oder Fluch (welche Länder profitieren in welcher Weise)? Und wie sieht es für die Anleger aus? Von Interesse mag auch sein, wie die Volkswirtschaften der Schwellenländer durch anziehende USD-Zinsen beeinflusst werden. Sollten Investoren nun Momentum-Strategien den Rücken kehren, weil sich der 35-jährige Bullenmarkt zu einem Bärenmarkt wandeln könnte? Oder sollten Investoren sogar Absicherungsstrategien applizieren? Machen etwa inflationsgeschützte Anleihen Sinn? Und was ist von speziellen Anleihen wie hybride Bonds oder CoCos zu halten? Interessant mag auch die Frage sein, ob Schweizer Immobilienbesitzer mit ihren Hypotheken auf höhere Zinsen vorbereitet sind oder ob es ein böses Erwachen geben wird. Last but not least fragen wir, ob man eigentlich am Kursverlauf von Währungen die Entwicklung der Zinsen ablesen oder sogar vorhersagen kann.


Alle Events anzeigen

Indizes Schweiz

In Zusammenarbeit mit  morningstar.ch

Märkte


Die Marktkurse werden Ihnen von Investing.com Deutschland zur Verfügung gestellt.